Umgang mit schwierigen Kunden
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Umgang mit schwierigen Kunden

  1. #1
    JJ2
    JJ2 ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Umgang mit schwierigen Kunden

    Nabend zusammen,

    ich denke jeder Selbständige und Arbeitgeber kennt es, schwierige Kunden. Kunden, denen man es nicht recht machen kann, die mit nichts zufrieden sind, die vielleicht soagr einen selbst oder Angestellte beschimpfen etc.

    Mich würde interessieren, was ihr da so für Erfahrungen macht und gemacht habt und wie ihr versucht mit sowas umzugehen. Überhört ihr es? Reagiert ihr darauf? Versucht ihr zu beruhigen?

  2. #2
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Die gute alte Linke-Ohr-Rechte-Ohr Methode. Meine letzte Freundin hatte zu mir auch mal gesagt dass man da eh eine direkte Linie von Ohr zu Ohr bei mir findet. So halte ich es mit solchen Kunden auch.

    Ich denke mir dann: So lange sie weiterhin Kunden bleiben sollen sie ruhig schweierig sein. Mir sollte das einfach nicht so viel bedeuten.

    Wenn es mir mal doch zu nahe geht schreibe ich mir das auf. Ich sage es niemanden und es ändert nichts, aber sich das von der Seele schreiben hilft mir.

  3. #3
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 106, Level: 5
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Immer versuchen freundlich zu bleiben auch wenn man explodieren könnte. Wenn der Kunde weg ist dann kann man seine Wut "in böse Worte" fassen

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Was meinst du denn mit schwierige Kunden?

    Für mich macht es einen großen Unterschied ob mich jemand am Telefon dumm anredet oder jemand mit meinen Mitarbeitern ungerecht umgeht. Im letzteren Fall geht mir manchmal schon etwas das Messer in der Hose auf und ich kann lauter werden. Ich kann es mir nach all den Jahren auch erlauben, wenn jemand zu patzig ist, in Zukunft nicht mehr unbedingt diesen Kunden zu brauchen. Will heißen: Alles lasse ich mir auch nicht gefallen.

    Es stimmt aber was Justin-Time sagt: Du willst auf Durchzug schalten wenn möglich, denn du bist auf den Auftrag des Kunden angewiesen, nicht auf seine Freundlichkeit.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Ich würde sagen das kommt ganz auf die jeweilige Situation an. Ich habe in meinem Beruf sehr, sehr viel mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun. Das kann sehr interessant sein, ist manchmal sicherlich aber auch schwierig. Mit der Zeit eignet man sich aber eine gewisse Menschenkenntnis an, so dass man recht schnell weiß, wie man mit wem umgehen kann oder muss. Generell gilt sicherlich, der Kunde ist König und bekommt das, was er will, auch wenn es für uns schwerig ist. Aber es gibt natürlich auch Grenzen. Trotzdem sollte man ruhig bleiben und nicht gleichermaßen flippen, wie vielleicht der Kunde.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Oh, davon kann ich ein Lied singen es ist zwar wirklich so, dass (aber nur sehr selten) schlecht gelaunte Kunden kommen, die, die wirklich "was sind" sind stets freundlich, aber manche denken: hier muss ich ja Geld ausgeben, da kann ich meine Laune auch mitbringen Aber da gibt es auch ein anderes Beispiel, eine Tochter, die Nachts um 22 Uhr aus einer relativ weit entfernten Großstadt kam, im Stau stand und trotzdem eine offene Tür bei mir hatte. Es ging um Trauerkarten. Da überwiegt die "Dankbarkeit" und die die meckern müssen, bedient man zwar aber nimmt sie eben nicht so ernst.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Was sind denn schwierige Kunden? Wenn mich Kopfschmerzen plagen lache ich nicht. Aber das hat mit der Kassiererin im Laden nichts zu tun, mir geht es halt nicht gut. Man sollte nicht alles so überbewerten, finde ich.

  8. #8
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Für mich sind schwierige Kunden die, die ständig hinter mir stehen und mir auf die Finger gucken, ohne etwas zu sagen.
    Ich hatte vor Weihnachten bei einem Kunden zu tun, der eine Woche bevor ich kam, versetzt wurde. Termin war bestätigt und Techniker ist nicht gekommen. Den Frust bekam ich dann ab. Klar, ist ja auch verständlich, wenn man sich einen Tag Frei nehmen muss und dann kommt keiner....

    Ach, da fällt mir ja noch die Chefsekretärin ein, mit der ich mal zu tun hatte. Die war am Anfang auch sehr schwierig, die war auch ziemlich herablassend, mocht wohl keine Handwerker von Fremdfirmen. Aber ich habe es geschaffft, die Frau umzudrehen. Jedesmal, wenn ich da ins Büro kam, um eine Kleinigkeit zu reparieren, strahlte die Frau übers ganze Gesicht. Alle anderen traf der böse Blick.

    Ich versuche immer ruhig zu bleiben und auf den Kunden positiv einzuwirken, damit ich meine Arbeit machen kann und der Kunde zufrieden ist.
    Geändert von sn00py603 (03.02.2014 um 06:54 Uhr)
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #9
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Snoopy zeigt dass man da als Angestellter etwas weniger Möglichkeiten hat wie als Arbeitgeber. In der Postition sollte man es wie er machen und schauen ob man nicht positiven Einfluss auf das Verhältnis mit dem Kunden haben kann. Wenn nicht würde ich dennoch bei extremen Kundenverhalten den Angestellten nahe legen sich an den Chef zu wenden.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Also für mich wäre es schwer da meinen Mund zu halten. Wenn mir iemand blöd kommt ist es für mich ganz schwer, mich nicht in die Defensive gepusht zu fühlen. Wenn jemand nicht zufrieden ist und ich das aufnehme, der aber weiter mosert kann man schon mal "na dann suchen sie sich doch jemand anderen" hören. Sicher nicht toll, aber lieber so als angemault zu werden. Der Mensch hat ja auch Würde...
    Winter is coming.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit Mitleid
    Von Lale im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 14:33
  2. Umgang mit Kritik
    Von mankind im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 08:13
  3. Umgang mit unbefriedigendem Arbeitszeugnis
    Von Birdy im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:10
  4. Umgang mit Unfreundlichkeit und Arroganz
    Von XandY im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 13:37
  5. Kunden werben Kunden - wie macht man das richtig?
    Von Expansion im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 13:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •