Umgang mit schwierigen Kunden - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Umgang mit schwierigen Kunden

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array
    1+

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Letztlich muss man immer oder wenigstens in den meisten Fällen versuchen auf den Kunden einzugehen, seine Wünsche zu erfüllen oder zu vermitteln, zu schlichten etc. Was bringt es einem Selbständigen, wenn er jedem Mal dagegen geht und irgendwann ohne Kunden da steht.

    Es ist sicherlich so, wie Physicus irgendwo vorher geschrieben hatte, wenn man einen festen Namen in der Branche hat und einige Jahre auff dem Buckel, dann muss man nicht mehr alles hinnehmen und kann auf den einen Kunden unter Umständen auch einmal verzichten. Ein junges Unternhemen muss mit so etwas deutlich vorsichtiger sein. Solche Dinge machen gerne und scnell die Runde, dabei ist dann allerdings die Firma der Part der schlecht weg kommt und nicht der Kunde, der vielleicht auch einen Fehler gemacht hat.

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Poseidon für diesen nützlichen Beitrag:

    Physicus (04.02.2014)

  3. #12
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Also ich categorisiere zwei Gruppen von Kunden : böse Kunden, die nicht mehr "verarscht" werden wollen und Kunden die wegen " ja" ihres Geldes, so arrogant geworden sind, das sie das selbst nicht mehr merken.
    Kunde 1 lasse ich aussprechen, und gebe alles zu was vorgeworfen wird, weil er hat ja Recht.Hier ist der Aufbau von neuem Vertrauen wichtig. Abgesprochen ist abgesprochen.
    Kunde 2 kann man besser fallen lassen, weil man sonst nur Kopfschmerzen bekommt. Hier ist das Druckmittel nur: Wenn du nicht das machst, was ich will, gehe ich zu jemanden anderen.
    Dort wird Kunde " die gleiche Show abziehen, und irgendwann will keiner was mit Kunde 2 mehr zu tun haben.
    Das habe ich jetzt sehr allgemein gehalten.
    Noch ein Zusatz zu Kunde 1: wenn das Kind wegen einer Reclamation sowieso schon in den Brunnen gefallen ist:
    " Sie haben für ein für ein Product bezahlt, und ich sorge dafür das dieses Product wieder seine Eigenschaften erfüllt."
    Dann gibt es noch Kunde 3 den Betrüger,........................................ ..........

    Gruß RED

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei red für diesen nützlichen Beitrag:

    Physicus (04.02.2014)

  5. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Es gibt bei solchen Kunden auch eine Mitte. Wie du schreibst: Du hast das jetzt sehr allgemein gehalten. Aber zwischen diesen Extremen pendeln die schwierigen Kunden schon meistens.

    Bei Betrügern muss man immer aufpassen. Die meisten stellen sich sehr schlau an.
    Einmal aber hatten wir wirklich ein paar Knaller als Kunden: Die haben sich einfach geweigert die Rechnung zu bezahlen, immer aus einem anderen Grund. Am Ende haben sie gesagt, wir hätten gepfuscht und das Nächstemal würden die die Konkurrenz einschalten und nicht mehr uns. Ich bin dann mit genau DIESER Konkurrenz hingefahren und der Chef hat es sich angeschaut und gesagt: Das hätten wir wahrscheinlich genau so gemacht. Welch eine idiotische Masche...


    Das was du zu Vertrauen schreibst, red, ist wichtig. Das muss aber von beiden Seiten kommen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #14
    JJ2
    JJ2 ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Tag zusammen,

    danke für eure Beiträge, Meinungen und Erfahrungsberichte.
    Ich bin noch nicht so furchtbar lange selbständig, hatte aber schon hin und wieder mal Kunden, die wirklich schwierig waren. Einer zum Beispiel war völlig beratungsressistent, er wollte etwas auf bestimmte Art und ich habe ihm versucht zu erklären, dass das so nicht funktionieren wird bzw. gut wird. Er wollte trotzdem, also habe ich es gemacht und durfte mir dann hinterher das Gemaule anhören, weil es ihm nicht gefallen hat. Das finde ich schon manchmal sehr schwierig.

    Ein bisschen geht es mir da wie Eddard es geschrieben hat. Denn ich möchte dann natürlich für mich und meine Firma einstehen, aber ich weiß auch, dass ich da noch an mir arbeiten muss, denn natürlich möchte ich keine Kunden vergraulen, nur weil ich nicht damit umgehen kann, dass sie schwierig sind für mich.

    Das ist aber so ein Punkt, da denkt man vor oder bei einer Gründung nicht drüber nach, darauf bereitet einen auch kein Gründerseminar vor. Jedenfalls ging es mir so.

  7. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Gut, für mich war das jetzt nicht so relevant, weil ich in dem Job ja zuvor auch shcon jahrelang gearbeitet hatte und genauso auch mit mit den unterschiedlichen Leuten zu tun hatte. Deshalb weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob man sowas da auch bespricht oder nicht üblicherweise.

    Aber das sollte ja auch nicht das größte Problem sein, man hat ja nicht immer und ständig solche Kunden. Bei mir ist das eher die Ausnahme, trotz, dass es so unterschiedliche Menschen sind.
    Dass das nicht immer ganz leicht ist, ist normal. Aber mit ein bisschen Wille kommt man auch mit sowas klar

  8. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    12
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Die Menschen sind halt verschieden. Das erlebe ich ja auch immer wieder. Von zurückhaltend über nett gesprächig bis zum grollenden Gesprächspartner. Im Laufe der Zeit lernt man damit umzugehen. Man sieht es manchen Leuten schon an, wenn sie auf einen zukommen und kann sich schon darauf gefasst machen . Nur Beleidigungen, die soll man sich überhaupt nicht gefallen lassen.

  9. #17
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Hey JJ2, das ist so eine typische Geschichte, die passiert einem ein, zwei mal, dann nicht mehr.

    Wir umgehen das, indem wir die Sonderwünsche "außer der Reihe" schriftlich per beiderseitiger Unterschrift festhalten. Einmal haben wir ein Geländer gemacht, das.... Wie soll ich sagen... Ein anrüchiges Design hatte. Ich habe mich zunächst geweigert, weil ich sagte, dass er hinterher nicht zufrieden ist. Der Kunde bestand darauf, da haben wir das richtig schriftlich festgehalten. Keine Ahnung was der heute macht, aber mit mir gibt's bei sowas keine Reklamationen mehr.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #18
    JJ2
    JJ2 ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    5
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Nabend,

    ja, ich muss mich wohl noch daran gewöhnen hin und wieder auch mal nicht so freundliche Kunden zu haben und dann ruhig bleiben und einfach meine Arbeit machen.

    Es war für mcih einfach mal interessant andere Meinungen und Erfahrungen dazu zu hören oder besser gesagt zu lesen. Da kann man sich doch noch den ein oder anderen Tipp rausziehen. Solche Änderungswünsche besser schriftlich festzuhalten zum Beispiel, das klingt eigentlich sehr logisch.

  11. #19
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    1+

    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Ich bin zwar kein Arbeitgeber, aber vielleicht könntet ihr eine Art Sammlung wie "Kunden aus der Hölle" machen?

    Wie des hier: Kunden aus der Hölle | Dein Kunde hat immer recht.

    Natürlich anonymisiert, sonst hat man schnell eine Klage wegen Rufmords am Hals...

    Mich interessiert auch, wie mit "Kunden aus der Hölle" umgegangen wird und ob man sich alles gefallen lassen muss - besonders wenn zusätzliche Kosten für den Unternehmer anfallen, wenn der Kunde - sorry - zu blöd oder nie zufrieden ist.
    Geändert von GAZ Vodnik (04.02.2014 um 20:01 Uhr)

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei GAZ Vodnik für diesen nützlichen Beitrag:

    Eddard (05.02.2014)

  13. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Umgang mit schwierigen Kunden

    Ja so kann man's auch machen, dem Kunden sagen "hier sie bekommen das "schlimmste Kunde der Welt-Tshirt"."

    Aber ernsthaft jetzt: Der Tipp mit den Extraabsprachen, den finde ich gut.
    Winter is coming.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit Mitleid
    Von Lale im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 14:33
  2. Umgang mit Kritik
    Von mankind im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 08:13
  3. Umgang mit unbefriedigendem Arbeitszeugnis
    Von Birdy im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:10
  4. Umgang mit Unfreundlichkeit und Arroganz
    Von XandY im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 13:37
  5. Kunden werben Kunden - wie macht man das richtig?
    Von Expansion im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 13:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •