Onlineshop-Neugründung: Lager mieten im Einlagerungshaus? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Onlineshop-Neugründung: Lager mieten im Einlagerungshaus?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Onlineshop-Neugründung: Lager mieten im Einlagerungshaus?

    Ja, auf die Idee muss man erst mal kommen. Aber ich finde sie auch gut, eine logische Alternative.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Onlineshop-Neugründung: Lager mieten im Einlagerungshaus?

    Vielleicht liegt das Gute ja näher, im Kellerraum? Es kommt natürlich darauf an was man lagert und ob der Keller feucht oder trocken ist.

  3. #13
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Onlineshop-Neugründung: Lager mieten im Einlagerungshaus?

    Wenn er groß genug ist? Wenn es sperrige Waren sind könnte so ein Kellerraum doch zu klein sein. Eine Garage ist da schon eher eine Alternative.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Onlineshop-Neugründung: Lager mieten im Einlagerungshaus?

    Kommt auch drauf an wie groß das Sortiment ist
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #15
    Status: Galabauer Array Avatar von Timo.B
    Registriert seit
    11.07.2014
    Ort
    Adorf
    Beiträge
    122
    Punkte: 2.505, Level: 30
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Onlineshop-Neugründung: Lager mieten im Einlagerungshaus?

    Zumal es noch ganz interessant zu wissen wäre, um was für Waren/Produkte es sich genau handelt und wie viele es dann im Endeffekt sind. Garage oder Container um Lagern sind schon ganz gute Ansätze. Kommt wie gesagt auf die Art der Produkte an, da ja auch Garagen oder Kellerräume z.B. nicht so geeignet wären, um technische Geräte oder sowas zu lagern oder?

    Was mir noch eingefallen ist, sind sog. Zelte als Lagermöglichkeiten. Ein Zeltbau hat z.B. diese Raumlösungen für verschiedene Zwecke in Form von Zelten, also seien es jetzt Veranstaltungs- oder eben auch Industrie- und Lagerzelte, auf professioneller Ebene. Es muss ja nicht so ein sehr großes sein und man muss dann auch schauen, wo man das im Endeffekt hinstellen kann. Vielleicht die dortige T-Line Lagerhalle? (Also unter Zelte & Hallen -> Industrie- und Lagerzelte).

    Beim Mieten / Pachten einer gewerbl. Fläche, wo dann meinetwegen das Lagerobjekt drauf seht, hat man durchaus den Vorteil, dass man flexibel in der Laufzeit sowie bei Veränderungen der Standorte ist und keine Kapitalbindung hat. Wohingegen man dann aber keinen eigenen langfristigen Vermögenswert besitzt… und was halt immer da ist, sind die laufenden Kosten, die man zu decken hat.

    Und wenn der Shop gut anläuft, könnte man vielleicht noch die Möglichkeit in Betracht ziehen, eine Gewerbefläche zu kaufen? Das Ganze muss man allerdings im Einzelfall bewerten. Zum Start ist es sicherlich besser zu mieten. Wenn man jedoch langfristig Sicherheit braucht und/oder spezielle Bauleistungen einbringen muss, kann auch kaufen sinnvoll sein. Die Kosten werden sich dann vielleicht nicht so viel nehmen, ob ich langfristig finanziere oder Miete zahle.
    Geändert von Melike (14.12.2015 um 15:41 Uhr) Grund: Werbelink entfernt
    Ich lass mich jetzt zum Pandabären umschulen. Wenn ich faul rumliege und immer dicker werde, finde mich trotzdem alle niedlich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Existenzgründung mit T-Shirt-Onlineshop
    Von Simon im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 12:09
  2. Onlineshop für Lebensmittel
    Von gringo im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 19:50
  3. Online-Shop. Eigenes Lager notwenidig?
    Von schwarzer Panther im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 11:41
  4. Lager im Wohnhaus
    Von Rocky im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 14:00
  5. Neugründung oder Übernahme
    Von destino im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 00:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •