Probleme bei Firmenübergabe - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Probleme bei Firmenübergabe

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Ich denke aber trotzdem der erste Schritt sollte sein herauszufinden, was da genau los ist. Ist an den Dingen, die die Mitarbeiter dir genannt haben etwas dran? Dann musst du ja bei dem neuen Mitarbeiter ansetzen. Wenn nicht gilt es herauszufinden, warum die alten Mitarbeiter sowas in die Welt setzen. Und erst dann kannst du darauf einwirken.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Zitat Zitat von RichB Beitrag anzeigen
    Ja, ich möchte dann irgendwann komplett verkaufen. Aber wie gesagt nicht von einem Tag auf den anderen, sondern mich Stück für Stück zurück ziehen. Der Mitarbeiter möchte kein Unternehmer sein, sondern einfach Angestellter bleiben. Was seine konkreten Gründe dafür sind weiß ich nicht.

    Gut, nehmen wir an es ist doch Neid. Wie soll ich dann damit umgehen, was kann ich da nun machen?
    Ich hätte da einen sehr triftigen Grund, ohne Kapital kann der Angestellte kein Unternehmen kaufen. Vielleicht hält ihn das zurück und auch den anderen, der es aus persönlichen Gründen nicht möchte. Auch wenn die Firma gut da steht und genug abwirft bleibt immer noch ein Restrisiko. Und die Angst, versagen zu können spielt sicherlich auch eine Rolle. Vielleicht solltest Du ihnen aber erklären, ich meine den ganzen Mitarbeiterstamm, dass es zwar einen neuen Geschäftsinhaber geben wird (evtl. der aktuelle Interessent) aber sich sonst an der Arbeit nicht viel ändern wird, zumindest gehe ich davon aus?

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Wahrscheinlich wird die momentane Situation keinen einzigen Grund wie "Neid", "Zukunftsangst" oder sowas haben sondern ein Konglomerat von verschiedenen Sachen. Eine Idee wäre es durch anonyme Fragebögen die genaue Stimmung zu ergründen, die momentan im Team herrscht. Danach kann man immer noch eruieren welche - oder überhaupt eine - Maßnahme die richtige wäre um dem Problem zu begegnen.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Guter Vorschlag! Und bei der Auswertung sollte der dein vielleicht-Nachfolger dabei sein. Danach würde ich eine Mitarbeiter-Versammlung, Meeting, veranlassen wo Ihr gemeinsam die wichtigsten Punkte durchgeht und dazu Stellung nehmt. Ich finde das wäre ein guter Schritt zur Lösung der Probleme. Und die Mitarbeiter werden das Gefühl haben nicht außen vor zu stehen, allem hilflos ausgeliefert zu sein, sondern auch ein Mitspracherecht zu haben.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Guten Tag,

    ich denke auch, als ersts muss ich versuchen die Gründe herauszufinden. Die Idee mit einer anonymen Befragung gefällt mir recht gut. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Mitarbeiter da doch nochmal offener sind als im persönlichen Gespräch. Ich denke das werde ich testen, persönliche Gespräche, ob in Gruppe oder einzeln, kann ich danach ja trotzdem auch noch führen. Danke für diese Idee.

    Nunja, die persönlichen Gründe des einen Mitarbeiters kenne ich und ich verstehe sie auch. Es hat familiäre Gründe, aus denen er sich diese Belastung nicht auch noch aufhalsen kann und will und das ist in Ordnung so. Bei dem anderen dachte ich auch daran, dass es finanzielle Gründe haben könnte, allerdings habe ich ihm deutlich gesagt, dass sich dafür eine Lösung finden lassen wird, trotzdem möchte er nicht. Ich denke es ist bei ihm einfach so, dass er lieber Angestellter ist.
    Letztlich spielt das aber auch keine Rolle mehr. Die Entscheidung, dass es niemand aus der Firma wird ist längst gefallen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Sie werden sich daran gewöhnen müssen, dass es einen Wechsel geben wird. Nur weil sie damit momentan nicht klar kommen, kannst Du doch keine Rücksicht nehmen und noch jahrelang Deinen verdienten Ruhestand verschieben. Wenn Du Dich entschieden hast, dann ist das eben so.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Es bleibt ihnen ja nichts übrig, außer sie wollen den Arbeitsplatz wechseln...

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 40, Level: 2
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Guten Tag,

    es ist wirklich eine schwierige Situation, auch für mich. Mir fällt es natürlich generell nicht leicht meine Firma abzugeben, aber ich kann auch nicht bis ich irgendwann in der Kiste lande arbeiten. deshalb habe ich keine andere Wahl und ich habe mir das Vorgehen natürlich lange überlegt und nichts von einem tag auf den anderen entschieden.

    Dass das alles auch für meine Mitarbeiter, speziell für die langjährigen nicht einfach ist, kann ich mir vorstellen. Nur die jetzige Situation ist für mich so nicht tragbar. Denn wenn an den "Gerüchten" etwas dran ist, dann habe ich offensichtlich die falsche Wahl getroffen, aber auch wenn nichts daran ist, kann ich die Firma nicht ruhigen Gewissens abgeben, denn dann scheint irgendetwas nicht zu stimmen.

    Ich habe mich heute früh daran gemacht einen Fragebogen zu erarbeiten, damit ich eine anonyme Befragung machen kann. Dann schaue ich, was dabei reuskommt und bin danach hoffentlich schlauer.

  9. #19
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Diese Situation ist für niemanden leicht. Sie kommt aber früher oder später im Leben jedes Unternehmers. Ich bin mir sicher, dass auch für deine Familie und Freunde eine momentan kompliziertet Phase beginnt, umso mehr ehrt es dich, dass du das alles "korrekt" über die Bühne bringen willst. Schaue auch auf das Ziel, dahinter. Es wird definitiv leichter werden, egal, was danach kommt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #20
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Probleme bei Firmenübergabe

    Sicherlich ist das keine einfache Situation, das kann denke ich jeder Unternehmer nachvollziehen, auch wenn man selbst vielleicht noch nicht in der Lage ist. Du machst aber einen sehr reflektierten Eindruck und es ist gut, dass du das genau regeln möchtest, zumindest soweit es dir möglich ist. Eine Befragung der Mitarbeiter ist ein guter erster Schritt in meinen Augen und ich wünsche dir, dass du dadurch erfährst, wo das Problem ist und dort dann ansetzen kannst.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Schulleiter
    Von Slash im Forum Schule
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 08:24
  2. Probleme bei Mitschrift
    Von toppot im Forum Studium
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 09:31
  3. Probleme Nachfolge
    Von Prince Charles im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 10:24
  4. Probleme wegen Kirchenaustritt?
    Von Karina im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 13:27
  5. Die größten Probleme bei der Existenzgründung
    Von Aelplermagronen im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 15:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •