Umgang mit Kritik - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Umgang mit Kritik

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Kritik

    Danach zu fragen, ob du das und das wirklich falsch machst, wäre wohl wirklich nicht der beste Weg. Du könntest es aber auf anderem Wege versuchen. Möglich wäre mit jedem Mitarbeiter ein Einzelgespräch zu führen, in dem du sie befragst wie zufrieden sie sind etc. und ihnen ein Feedback ihrer Arbeit usw. gibst. Eine andere Möglichkeit wäre eine anonyme Mitarbeiterbefragung. So findest du evtl. heraus wie andere Mitarbeiter dich als Arbeitgeberin sehen und wie zufrieden sie sind.

    Ansonsten versuche sachliche Kritik als Chance zu sehen und nicht als etwas negatives. Auch als Chef kann man immer noch besser werden.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Umgang mit Kritik

    Ja, sowas hätte ich jetzt auch vorgeschlagen. Wenn du wissen willst, ob die anderen Mitarbeiter das ähnlich sehen (was sicher nicht verkehrt wäre), solltest du versuchen es rauszufinden.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit Kritik

    Ich finde Mitarbeitergespräche besser als eine anonyme Befragung. Vielleicht möchte der eine oder andere ja auch mal seine Meinung äußern, was nicht gleich Kritik sein muss. Man kann ja direkt an die Aussage des Mitarbeiters anknüpfen und im Einzelgespräch fragen, ob sie es auch so sehen. Fragen und Antworten, eben.

  4. #14
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Umgang mit Kritik

    Ich finde dass es durchaus auch sinn machen kann, erestmal mit Evaluationen das Terrain zu erkunden. Da weiß man unter Umständen schon, worauf man sich einlässt.

  5. #15
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Umgang mit Kritik

    Ich glaube eine Befragung würde mehr bringen, oder? Denn wenn sie vor mir sitzen weiß man nie, ob sie sich wirklich trauen ehrlich zu sein.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Kritik

    Das stimmt, leider haben viele Angst, sie könnten was Falsches sagen. Die Angst müsste ihnen erst einmal genommen werden. Aber eine anonyme "Meinungsumfrage" wäre eine gute Alternative.

  7. #17
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Kritik

    Zitat Zitat von mankind Beitrag anzeigen
    Ich glaube eine Befragung würde mehr bringen, oder?
    Das denke ich auch. Vor allem, weil dabei die Mitarbeiter anonym bleiben. Einen Versuch ist so etwas immer wert.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #18
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Kritik

    Das kommt sicher auch ein bisschen darauf an was das für eine Kritik war. Lautete die Kritik zum Beispiel: "Du schaust Fragebögen nie an" wirst du damit nicht viel Erfolg haben. Lautet sie andererseits "du fährst bei Einzelgesprächen regelmäßig aus der Haut" dann wirst du bei Einzelgesprächen nicht viel erreichen.
    Das sind jetzt zwei Extrembeispiele, aber ich denke es ist klar, was gemeint ist. Das Vorgehen muss sich auch ein bisschen an der Kritik orientieren.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #19
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Umgang mit Kritik

    Ich glaube ich versuche es einfach mal so. Schaden wird es sicher nichts.
    Ansonsten habe ich natürlich noch viel über die Kritik nachgedacht und inzwischen auch nochmal mit dem Mitarbeiter gesprochen. Ich glaube ich war anfangs einfach auch sehr geschockt, denn man geht ja immer davon aus, dass alles passt. Mal sehen wie es weitergeht.

  10. #20
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Umgang mit Kritik

    Zitat Zitat von mankind Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich versuche es einfach mal so. Schaden wird es sicher nichts.
    Ansonsten habe ich natürlich noch viel über die Kritik nachgedacht und inzwischen auch nochmal mit dem Mitarbeiter gesprochen. Ich glaube ich war anfangs einfach auch sehr geschockt, denn man geht ja immer davon aus, dass alles passt. Mal sehen wie es weitergeht.
    Ich fühle mit dir. Grade am Anfang der eigenen Laufbahn muss man schon asgen, dass Kritik einen doppelt so hart trifft, auch wenn sie begründet ist. (Und wer sagt denn, dass begründete Kritik nicht dennoch schmerzt).
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umgang mit unbefriedigendem Arbeitszeugnis
    Von Birdy im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:10
  2. Umgang mit Unfreundlichkeit und Arroganz
    Von XandY im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 13:37
  3. Umgang mit Gehalt bei Bekannten
    Von District 9 im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 17:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •