Existenzängste - Seite 8
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Thema: Existenzängste

  1. #71
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Existenzängste

    Ja ja, früher war es die Monarchie, Heute ist es eine Diktatur der Administration!!
    Es scheint immer solche Dumpfbacken in der Verwaltung zu geben, denen etwas Macht in die Hand gegeben wird, die diese dann Gnadenlos ausnutzen!
    Es gibt leider zuviele Beamte, die nur von a nch b denken können (oder wollen) und ohne Kompromiss an Ihren Paragraphen festhalten,obwohl ein Ermessensspielraum da ist!

  2. #72
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzängste

    Solche Sachen sind schon irgendwie fies, bleiben aber nicht aus, weil bei solchen Ämtern auch nur Menschen arbeiten. Da kann das schon mal vorkommen. Wir haben hier schon die tollsten Geschichten gehabt mit unserem FA. Meine Frau rief wegen einer Sache bei einer Person an, eine andere rief mich später zurück, und der Sachverhalt lag plötzlich ganz anders als bei meiner Frau. Kommt nicht häufig aber manchmal doch vor.
    Durch die Rückbuchung sollten dir aber keine weiteren Nachteile entstehen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #73
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 714, Level: 14
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Vielleicht erinnert sich hier noch jemand an mich.
    Nach einem Jahr Kampf habe ich jetzt endgültig gegen da FA verloren. Seit 08.07.2014 habe ich einen Insolvenzverwalter. Es war schon schwer genug sich dazu durchzuringen, diesen Schritt zu gehen, aber keiner, der noch nicht diese Erfahrung gemacht hat, kann nur im Geringsten nachvollziehen wie demütigend dies ist. Du hast keinerlei Rechte. Du mußt um jeden Cent betteln. Das gefühl, wenn die Mahnungen kommen und Du selbst kannst nichts tun, als schöb bitte bitte zu machen. Wenn ich Glück habe werden jetzt wenigstens meine Telefonrechnungen bezahlt. Meine Firmen laufen ja im Moment noch weiter. Eine ist jedoch zum 31.08. geschlossen, da mein Auftraggeber die Aufträge gekündigt hat. Hoffentlich ist wenigstens die andere noch zu retten. Manchmal wünscht man sich wirklich 1,80 tief zu liegen.

  4. #74
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Hallo loewefrau, nein, wünsch Dir sowas nicht denn es wird auch mal vorbei sein, auch wenn es dauert. Eines Tages bist Du den Druck los, solange bleib stark und zuversichtlich. Ich glaube Dir dass Du am Verzweifeln bist, aber Du hast ja noch eine Firma und ich hoffe dass sie bestehen bleibt. Ich wünsche Dir viel Glück und Durchhaltevermögen!

  5. #75
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    1+

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Existenzängste

    Hi loewefrau, ich verstehe dich sehr gut.
    Ich denke das wichtigste ist, dass du dir nicht als Versagerin vorkommst. Die Insolvenz bzw. das Unternehmerrisiko ist einfach eine Sache die in der heutigen Zeit auch auf die gut vorbereiteten Gründer einschlägt und einprasselt und nicht wirklich berechenbar ist. Schau dir Quelle oder Loewe an - selbst die richtig großen Firmen haben heutzutage ihre Probleme und können nicht wirklich die schwierige Lage am Markt ohne weiteres überstehen.
    Winter is coming.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Eddard für diesen nützlichen Beitrag:

    Darky (07.08.2014)

  7. #76
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Ich sehe es genauso wie Eddard. Warum kann ich hier eigentlich nicht zwei Mal danke sagen für besonders gute Beiträge? .

    Der Markt ist heute sehr schnellebig geworden und da kann man nicht immer mitgehen. Manches bleibt einfach auf der Strecke, ohne dass man schuldig ist.

    Aber du solltest selbst nicht auf der Strecke bleiben, denn Geld ist auch nicht alles im Leben. Vielleicht öffnet sich dadurch später auch noch eine ganz andere Tür und lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Ich habe jedenfalls Respekt davor, dass du so viel gekämpft hast und es dennoch geschafft hast, einen Schlussstrich zu ziehen.

    Jetzt kannst du nach der Zeit des Wohlverhaltens etwas ganz Neues beginnen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #77
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Das ist richtig, viele große Firmen bei denen man niemals geglaubt hätte dass sie in Insolvenz gehen würden haben die Tore schließen müssen. Halte Dich an dem was Du hast fest, versuche Deine Richtung weiter zu verfolgen, sei und bleibe stark. Es ist irgendwann überwunden und eines Tages kannst Du wieder aufatmen.

  9. #78
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Existenzängste

    Oje, das tut mir wirklich leid! Schade, dass es du/ihr keinen anderen Weg gefunden habt.
    Aber die anderen haben recht. Du darfst nicht aufgeben und dich jetzt nicht als Versagerin fühlen. Versuch das beste daraus zu machen, auch wenn das sicherlich nicht einfach wird.

  10. #79
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Das was Du gerade mitmachst haben auch andere erlebt / überlebt oder stecken noch mitten in diesem Problem. Ich habe auch einen Bekannten der mit seinem gut laufenden Geschäft durch neue Konkurrenz fast in Konkurs ging. Rechnungen kamen, Mahnungen, Zahlungsbefehle und so weiter. Er wusste nicht mehr ein noch aus. Das war etwa vor 15 Jahren oder so. Er hatte zwischenzeitlich Jobs angenommen, die er neben seinen Betrieb machte, nur um seine Schulden abzuzahlen. Durch Verhandlungen mit den Gläubigern konnte er die monatlichen Raten so klein bekommen, dass alle durch den Nebenverdienst tragbar wurden. Jetzt ist er frei von jeder Schuld. Sein inzwischen wieder kleineres Unternehmen läuft weiterhin, die Stammkunden haben ihm die Treue gehalten.

  11. #80
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Existenzängste

    Danke Darky, das ist sehr nett von dir.

    Ich kenne es halt auch. Man gründet, es geht einige Zeit gut, und dann kommt mal ein Monat da sitzt du richtig auf heißen Kohlen, es läuft schlecht, die Zahlen sind roter als die blutunterlaufenen Augen und du willst es hinschmeißen. Ich hatte bisher Glück und es ging immer wieder aufwärts, wenn es mal bergab geht. Ich habe mir aber auch eine gewisse "lass ich jetzt nicht an mich ran" Mentalität angewöhnen müssen, einfach weil ich der Meinung bin, dass man nur begrenzt Einfluss hat auf die Wirtschaftslage und das Unternehmen. Wenn man sich nicht ein bisschen distanziert geht man kaputt, und ich hoffe, dass das loewefrau nicht passiert.
    Winter is coming.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •