Existenzängste - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80

Thema: Existenzängste

  1. #41
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 714, Level: 14
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Die Schätzung ist ziemlich hoch, dies meinte auch der Steuerberater und hat Widerspruch eingelegt. Bei ihm werde ich auch zukünftig bleiben. Vielleicht kann er ja noch was ändern, was ich sehr hoffe. Aber die Angst bleibt trotzdem, auch wenn ich mit reinem Gewissen in diese Prüfung gegangen bin.

  2. #42
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzängste

    Es ist schon mal sehr positiv dass Du Vertrauen zu Deinem Steuerberater hast. In dem Fall würde ich auch bei ihm bleiben. Dass er Einspruch eingelegt hat, zeigt schon dass er da Ungereimtheiten gefunden hat. Er kennt sich besser aus als Dein Buchhalter (den ich mal unter die Lupe nehmen würde). Ein Steuerberater hat ohnehin einen besseren Draht zum Finanzamt und kann da auch eine Einigung herausfordern, dass Du den Betrag nicht auf einen Schlag begleichen musst. Versuche ruhig zu bleiben, auch wenn Du nervlich zerrissen bist, was jeder verstehen kann. Du brauchst Deine Kraft noch und mit dem Rückhalt durch Deinen Steuerfachmann, solltest Du ein wenig durchatmen und versuchen in Ruhe abzuwarten. .

  3. #43
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Existenzängste

    Zitat Zitat von loewefrau Beitrag anzeigen
    Die Schätzung ist ziemlich hoch, dies meinte auch der Steuerberater und hat Widerspruch eingelegt.....
    Dies ist ja schon einmal gut so. Es gibt keinen Steuerprüfer, der bei Ungereimgtheiten,zu Gunsten eines Steuerpflichtigen schätzt. Auch berücksichtigt der auch keine weiteren bzw. möglichen Betriebsausgaben. Er ist halt Vertreter des Staates. Dies macht dein Steuerberater, daher denke ich auch, dass du relativ gute Chancen hast, was die Nachzahlung betrifft.

  4. #44
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    22
    Punkte: 141, Level: 5
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Es ist ja nie zu spät, zumindest hast Du jetzt einen Steuerberater hinzu gezogen. (Manchmal spart man am falschen Ende). Bei ihm bist Du in guten Händen, egal wie es sich entwickeln wird. Notfalls kann er auch mit Dir zur Bank gehen und mit den Beratern oder dem Geschäftsstellenleiter verhandeln. Versuche Deine Existenzängste etwas zu mildern, es geht immer weiter, glaube mir. Ich habe schon einige Höhen und Tiefen im Leben erlebt und kann es wirklich behaupten, dass es für fast alles eine Lösung gibt. Alles Gute für Dich.

  5. #45
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzängste

    Naja, ich würde auch Magenschmerzen bekommen, wenn ich eine heftige Nachzahlung aufgebrummt bekäme. Ein Steuerberater ist ja schon ganz gut, aber die meisten machen ja die Erklärungen selbst. Für Unselbständige ist es ja nicht ganz so kompliziert.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #46
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 714, Level: 14
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Danke erst mal für die Aufmunterung. Leider gehts mir immer noch nicht besser, aber man merkt hier, daß alle wissen, wovon sie reden. Hab auch versucht einen Kredit zu bekommen. Aber ich bin eben selbständig und da winken die Banken sofort ab. Mal sehen wie es weiter geht. Aufgeben ist nicht mein Ding, also durch.

  7. #47
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzängste

    Zitat Zitat von loewefrau Beitrag anzeigen
    Danke erst mal für die Aufmunterung. Leider gehts mir immer noch nicht besser, aber man merkt hier, daß alle wissen, wovon sie reden. Hab auch versucht einen Kredit zu bekommen. Aber ich bin eben selbständig und da winken die Banken sofort ab. Mal sehen wie es weiter geht. Aufgeben ist nicht mein Ding, also durch.
    Das finde ich gut, so muss das sein. Ich wünsch dir alles Gute dabei und hoffe du hälst uns auf dem Laufenden! Das ist schon hart mit dem Kredit, ich erinnere mich, als ich gegründet habe, war das noch komplett anders herum...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #48
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Existenzängste

    Geht es hier um einen privaten Kredit oder um einen für deine Firma?

  9. #49
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 714, Level: 14
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzängste

    Es geht um einen Kredit für meine Firma, damit ich das Ganze gut überstehe. Hab schon alles versucht. Jetzt bin ich dabei Kosten zu reduzieren - Kreditraten für Fahrzeuge kürzen, Autoversicherungen wechseln usw. - ich hoffe damit ein wenig mehr Luft für Stundungsraten zu bekommen. Allerdings weiß ich nicht, wo ich noch sparen soll. Bin für jeden Tip dankbar.

  10. #50
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzängste

    Uff, das ist eine harte Sache... Ich rate es nur ungern, aber hast du schon einmal geschaut, ob wirklich Alle Angestellten sein müssen? Es wäre besser für einen Betrieb sich gesund zu sanieren als komplett aufgeben zu müssen...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •