Selbständig machen oder angestellt bleiben? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Hallo zusammen ich habe mal so eine Liste geschrieben und es ist so ziemlich gleich aufgegangen. Verantwortung zu tragen wäre für mich auch kein Problem. Aber vielleicht das Steuerliche und ähnliches, dafür könnte ich mir vielleicht einen Steuerberater nehmen der das für mich macht. Ich bin mir aber immer noch nicht so ganz sicher, wie ich mich entscheiden soll. :(

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Ich kenne mich da zwar auch in dem Zweig nicht großartig aus, aber muss nicht jemand in der Taxi-Zentrale sitzen oder werden feste Plätze genutzt. Wie z.B. am Berliner Bahnhof oder so? Und ganz ohne Buchhaltung geht das auch nicht, denke ich mal.

  3. #13
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Theo hat sehr recht mit der Buchhaltung. Diese Steuersachen, Buchhaltung und so weiter kann man sich auch selbst beibringen - aber ohne Steuerberater würde ich ehrlich gesagt den Schritt in die Selbständigkeit nicht wagen. Vielleicht kannst du mal einen Steuerberater fragen, wieviel es kosten würde, dich zu beraten in die Selbständigkeit.

    Von den andern Sachen, die Theo ansprach (Taxi-Zentrale) fehlt mir die Expertise. wie ist das denn, müsste man dann direkt dein Unternehmen anrufen oder gibt es eine Taxizentrale in eurer Stadt die sämtliche Firmen koordiniert? Kann man einfach ein beiges Fahrzeug kaufen und einen Taxiaufkleber drauf machen, und schwupps kann man an den Taxi-Parkplättzen parken?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Zitat Zitat von Luka Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht das Steuerliche und ähnliches, dafür könnte ich mir vielleicht einen Steuerberater nehmen der das für mich macht. Ich bin mir aber immer noch nicht so ganz sicher, wie ich mich entscheiden soll. :(
    Zu der Steuersache: Ein Steuerberater ist da auf jeden Fall hilfreich. Ich denke aber, dass es trotzdem wichtig ist, sich da zumindest bis zu einem gewissen Maß auch selbst auszukennen. Das kann man aber auch lernen, es gibt da auch Kurse und so.

    Dazu, dass du dir noch nicht sicher bist: Das ist auch keine Entscheidung, die man innerhalb von ein paar Tagen treffen kann und sollte. Es geht hierbei ja wirklich um was und alleine deswegen sollte man sich das gut überlegen und sich eine gewisse Zeit für die Planungen und Entscheidung nehmen!

  5. #15
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Zitat Zitat von bAse Beitrag anzeigen
    Dazu, dass du dir noch nicht sicher bist: Das ist auch keine Entscheidung, die man innerhalb von ein paar Tagen treffen kann und sollte. Es geht hierbei ja wirklich um was und alleine deswegen sollte man sich das gut überlegen und sich eine gewisse Zeit für die Planungen und Entscheidung nehmen!
    Das ist ein guter Punkt. Vielleicht kannst du auch mal mit deiner Familie oder Partnerin, falls vorhanden, reden. Unter Umständen wissen diese Leute oft mehr über einen als man selbst, was einem hilft, die Lage besser einzuschätzen. Prinzipiell ist es aber schon so, dass man lieber zu viel plant, überlegt, tut als zu wenig. Denn wenn man nicht gut kalkuliert hat, dann wird es schwierig und gegebenenfalls teuer.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Ich habe schon mit meiner Familie gesprochen, sie meinten aber dass ich es so machen soll wie ich es für richtig finde. Auf alle Fälle stehen sie hinter mir und akzeptieren wozu ich mich entscheide. Damit ist natürlich schwerpunktmäßig die Selbständigkeit gemeint.
    Meine Schwester hat Bürokauffrau gelernt und ist zum zweiten Mal Mutter geworden, geht auch momentan nicht arbeiten. Sie hat mir angeboten den "Bürokram" für mich zu machen. Ihr könnt Euch sicher vorstellen wie sehr ich mich über ihr Angebot gefreut habe! Ich bin kein Mensch der schnell Entscheidungen trifft, deshalb bin ich auch froh, hier im Forum gefragt zu haben. So einige Punkte sind für mich jetzt doch schon klarer, was ich berücksichtigen muss. Trotzdem überlege ich es mir noch. Mal schauen

  7. #17
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Zitat Zitat von Luka Beitrag anzeigen
    Ich habe schon mit meiner Familie gesprochen, sie meinten aber dass ich es so machen soll wie ich es für richtig finde. Auf alle Fälle stehen sie hinter mir und akzeptieren wozu ich mich entscheide. Damit ist natürlich schwerpunktmäßig die Selbständigkeit gemeint.
    Meine Schwester hat Bürokauffrau gelernt und ist zum zweiten Mal Mutter geworden, geht auch momentan nicht arbeiten. Sie hat mir angeboten den "Bürokram" für mich zu machen. Ihr könnt Euch sicher vorstellen wie sehr ich mich über ihr Angebot gefreut habe! Ich bin kein Mensch der schnell Entscheidungen trifft, deshalb bin ich auch froh, hier im Forum gefragt zu haben. So einige Punkte sind für mich jetzt doch schon klarer, was ich berücksichtigen muss. Trotzdem überlege ich es mir noch. Mal schauen
    Dann lass dir auch wirklich Zeit und bedenke die verschiedenen Möglichkeiten. Ich denke, in der Branche läuft dir die Zeit nicht wirklich davon. Jemanden in der familie zu haben, der sich auskennt und den man fragen kann, schadet sicher auch nichts. Ich finde es sehr nett von ihr, sie scheint das Angebot wirklich ernst zu nehmen. Das ist der einzige Punkt, bei dem man fragen müsste, ob es nicht zeitlich eine Begrenzung gäbe. Hat sie denn vor, bald wieder zu arbeiten.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    82
    Punkte: 1.224, Level: 19
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 76
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Wenn Dein Unternehmen gut läuft und genug abwirft, dann kann Deine Schwester vielleicht bei Dir fest anfangen und weiter arbeiten? Wäre für sie vielleicht auch interessant, und sie würde sich dann schon auskennen.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Zitat Zitat von Luka Beitrag anzeigen
    Trotzdem überlege ich es mir noch. Mal schauen
    Inwieweit hast du denn schon konkret über die ganze Sache nachgedacht und beispielsweise erste Kalkulationen und Planungen gemacht? Oder denkst du momentan noch darüber nach ob du das überhaupt willst bzw. dir vorstellen kannst?

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständig machen oder angestellt bleiben?

    Ich denke er ist erst noch am Überlegen, was er machen will. Aber wenn er es so ernst nimmt, wie er seine Zukunft gestalten will dann wird er sich auch bestimmt sehr gut vorbereiten, wenn er sich für die Selbständigkeit entscheidet. Gut überlegt ist immer das Beste

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbständig machen mit Auktionsplattform
    Von Tim im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 14:30
  2. Selbständig machen als Ausländer
    Von Corinna im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 16:33
  3. Selbständig bleiben, oder doch besser in Festanstellung gehen?
    Von Hagebutte im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 08:38
  4. Was ist besser: selbstständig oder angestellt?
    Von Nihilist im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 12:16
  5. Bleiben oder doch etwas anders machen?
    Von RedDevil im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 10:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •