Wegen Vereinen und Familie besser mit Partner gründen? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Wegen Vereinen und Familie besser mit Partner gründen?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wegen Vereinen und Familie besser mit Partner gründen?

    Natürlich ist es deine Sache. Ich wollte dir damit ja auch nur sagen, dass es einen Mittelweg gibt und du nicht entweder wegen den Vereinen komplett auf die Selbständigkeit verzichten musst oder wegen der Selbständigkeit komplett auf die Vereine.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Vereinen und Familie besser mit Partner gründen?

    Man muss für die Selbständigkeit einen freien Kopf und auch "freie Hände" haben, ansonsten ist alles schon zum Scheitern verurteilt. Nebenher ein Unternehmen aufbauen, das ist ristkant bis geht garnicht. Familie und Vereinsleben wird am Anfang etwas in den Hintergrund fallen müssen. Am Anfang jedenfalls. Sorry, das ist meine Meinung.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Wegen Vereinen und Familie besser mit Partner gründen?

    Zitat Zitat von Northern Lights Beitrag anzeigen
    Man muss für die Selbständigkeit einen freien Kopf und auch "freie Hände" haben, ansonsten ist alles schon zum Scheitern verurteilt. Nebenher ein Unternehmen aufbauen, das ist ristkant bis geht garnicht. Familie und Vereinsleben wird am Anfang etwas in den Hintergrund fallen müssen. Am Anfang jedenfalls. Sorry, das ist meine Meinung.
    Dann bedanke ich mich dafür, dass du sie mir so freundlich mit geteilt hast.
    Dass es nicht so ohne weiteres nebenher geht, das ist mir klar. Deswegen auch die Idee mit dem Partner. Willst du dazu nochmal Stellung nehmen?

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Maßnahmen weil Partner arbeitslos ist?
    Von Ela im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 18:00
  2. Weiterbildung mit Job und Familie
    Von Nordlicht im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 11:49
  3. Familie einstellen
    Von AlexO. im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 21:08
  4. Familie als Chef?
    Von Fluxus im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 22:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •