Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Wow, das ist ja krass. er macht den Fehler und du wirst dafür verantwortlich gemacht und angeschrien. Sowas muss man glaube ich einfach an sich abprallen lassen. Immerhin weißt du ja, dass du oder deine Mitarbeiter eigentlich nichts falsch gemacht haben. Hat er sich wenigstens entschuldigt?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.10.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Zitat Zitat von destino Beitrag anzeigen
    Oh man, das sind wirklich zwei heftige Erlebnisse. Das braucht man echt nicht.

    Meine schlechteste Erfahrung hatte ich erst vor etwa zwei Wochen mit einem Kunden. Der kam zu mir und keifte mich sofort an, was für ein sch*** Laden wir doch seien, so unzuverlässig usw. Ich wusste überhaupt nicht worum es geht und er ließ mich nicht zu Wort kommen, sondern schrie und keifte die ganze Zeit weiter. Mir fiel es wirklich schwer mich da zusammen zu reißen. Irgendwann habe ich dann auch geschrien um überhaupt zu ihm durchzudringen er sollte mir doch bitte erstmal in Ruhe erklären worum es geht und ansonsten bitte mein Büro verlassen. Er meinte dann ich sei nicht zum vereinbarten Termin gekommen und fing wieder an rum zu brüllen. Das bringt einen wirklich auf die Palme, zumal, und so löste sich das Problem dann auch, er sich einen falschen Termin notiert hatte.

    Gute erlebnisse habe ich durch meinen Job eigentlich oft. Es ist einfach schön zu sehen, wenn jemand glücklich ist, weil er eine schöne neue Wohnung oder sein Traumhaus gefunden hat. Aber das schönste bisher war einfach, wie glücklich mein ehemaliger Chef über meine Entscheidung war sein Büro zu übernehmen als er gesundheitlich nicht weiter machen konnte.
    Wirklich eine nervige Situation,grade auch weil man sich es ja mit dem Kunden auch nicht verscherzen will. Ich finde das bisher sehr spannend, was ihr für Geschichten erzählt auch über so lange Zeit hinweg, also die Zeiträume um die es hier geht... Ich bin ehrlich gesagt ganz überrascht.


    Ich freue mich für dich, destino, dass du so viele gute Momente erlebst. Makler ist auch ein interessanter Job, klingt so als gäbe es da viele Erfolgserlebnisse.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Zitat Zitat von Pile Beitrag anzeigen
    Wirklich eine nervige Situation,grade auch weil man sich es ja mit dem Kunden auch nicht verscherzen will. Ich finde das bisher sehr spannend, was ihr für Geschichten erzählt auch über so lange Zeit hinweg, also die Zeiträume um die es hier geht... Ich bin ehrlich gesagt ganz überrascht.

    Ich freue mich für dich, destino, dass du so viele gute Momente erlebst. Makler ist auch ein interessanter Job, klingt so als gäbe es da viele Erfolgserlebnisse.
    Ja, es ist ein sehr interessanter Beruf, allein schon, weil man natürlich sehr viele verschiedene Leute aus verschiedensten Bereichen trifft. Aber es ist sicher auch nict für jeden was, wobei - welcher Job ist das schon?!

  4. #14
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    2+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Gestern war definitiv ein guter Tag als Arbeitgeber: Ich konnte allen Mitarbeitern den Brückentag freigeben. Meine Frau hatte darum gebeten, mit mir den Garten winterfest zu machen, ich bestand auf den freien Tag heute und mein Wochenende, und so machen wir den Garten heute und machen dann drei Tage Kurzurlaub. Die Belegschaft wird es freuen!
    Generell kann ich mir das dieses Jahr leisten, bei uns ist von Krise kaum eine Spur!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Physicus für den nützlichen Beitrag:

    Nachtfalter (02.11.2012), Poseidon (02.11.2012)

  6. #15
    Status: Arbeitgeber Array
    1+

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Was du da schreibst Physicus, ist denke ich sehr wichtig! Bei der Frage nach guten Erinnerungen denkt man meist an eher außergewöhliche Ereignisse, die herausstechen. Man sollte aber nicht vergessen, dass es immer positiv ist, wenn die eigene Firma gut läuft, man zufrieden sein kann und auch den Mitarbeitern hier und da etwas Gutes tun kann. Das ist ja eigentlich das, was jeder Unternehmer sich wünscht, deshalb sollte man nicht vergessen so etwas immer auch als positive Erinnerung zu behalten.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Poseidon für diesen nützlichen Beitrag:

    Nachtfalter (02.11.2012)

  8. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    1+

    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Da habt ihr beide vollkommen recht.
    Es gibt so viele Zwischenfälle die nicht gut sind, oder so viele negative Erfahrungen die man machen kann. Heutzutage ja auch viele Pleiten. Da sollte man wirklich dankbar sein und sich freuen, wenn es "nur normal" läuft.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Nachtfalter für diesen nützlichen Beitrag:

    Poseidon (03.11.2012)

  10. #17
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Ja, es ist wichtig, dass man das nicht vergisst. Nicht jeder hat (über viele Jahre) Erfolg mit seiner Firma, gerade nicht in Zeiten, in denen es teilweise arge wirtschaftliche Probleme gibt. Wir hatten glücklicherweise durch die Wirtschaftskrise keine großen Einbußen, ich musste auch keine Kurzarbeit machen oder gar Mitarbeiter entlassen. Da kann (und sollte) man sich glücklich schätzen.

  11. #18
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Meine beste Erfahrung war: Gleich im ersten Jahr meiner Geschäftseröffnung, schwarze Zahlen zu schreiben. Ich war mir zwar sicher dass das passieren würde, aber etwas nervös war ich schon.
    Meine schlechteste Erfahrung war: Ein Verkaufsgespräch ist so daneben gegangen, dass der Kunde absprang. Grund war, dass ich dummerweise komplett falsche Informationen hatte. Peinlich war das.

  12. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 63,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Für mich ist es total interessant das zu lesen. Ich bin ja gerade auf dem Weg zu gründen, schreibe jetzt gerade an meinem Businessplan und wenn ich das hier alles so lese bin ich wirklich schon gespannt was in Zukunft wohl auf mich zukommen wird, sowohl an guten als auch an schlechten Erfahrungen.

  13. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Beste und schlechteste Erfahrungen als Arbeitgeber

    Zitat Zitat von dix85 Beitrag anzeigen
    Für mich ist es total interessant das zu lesen. Ich bin ja gerade auf dem Weg zu gründen, schreibe jetzt gerade an meinem Businessplan und wenn ich das hier alles so lese bin ich wirklich schon gespannt was in Zukunft wohl auf mich zukommen wird, sowohl an guten als auch an schlechten Erfahrungen.
    Ich denke es ist ein gutes Zeichen, dass dich das hier so neugierig darauf macht. Das zeigt wie motiviert du bist finde ich.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gärtner, Erfahrungen?
    Von cappi im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 11:24
  2. Messe - Erfahrungen, Empfehlungen?
    Von Poekler im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 13:14
  3. Erfahrungen mit Leihfirmen bzw.Temporärfirmen
    Von Fairplay im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 13:44
  4. Erfahrungen mit Fernstudium?
    Von Mausi im Forum Studium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:40
  5. Erfahrungen mit Auslandssemester
    Von Minchen im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 17:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •