Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    29
    Punkte: 666, Level: 13
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Ich würde Dir eine gute fachmännische Beratung vorschlagen. Aber da ist auch Vorsicht geboten, denn gerne schließt ein Versicherungsvertreter einen Vertrag ab. Manche sogar zu schnell. Vielleicht kann Dir aber auch Dein Steuerberater weiter helfen? Manche haben ja auch Ahnung davon?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Naja, es gibt natürlich viele Möglichkeiten eine private Rentenversicherung abzuschließen oder eine Kapitallebensversicherung, die eben mit 60/65 zur Auszahlung kommt oder irgendwie sowas. Da gibt es aber eben sehr viel verschiedenes. Die Beträge die man da zahlen muss richten sich danach über welche Summe man abschließt, aber auch nach dem Alter usw. Vielleicht kannst du dich da selbst mal ein wenig schlau zu machen wer welche Konditionen anbietet usw. Am besten fängst du einfach mal bei einer Versicherung an, bei der du schon andere Versicherungen hast. Ansonsten kannst du aber auch mal im Internet suchen und auch mal mit deiner Bank sprechen was die dir so raten würden. Lass dich aber eben erstmal unverbindlich beraten damit du am Ende das beste für dich raus suchen kannst und nimm nicht gleich das erstbeste.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    59
    Punkte: 705, Level: 14
    Level beendet: 5%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Ich würde auch raten, sich mehrere Vorschläge machen zu lassen. Dann kannst Du Dir ja in aller Ruhe überlegen, was für Dich am Besten in Frage kommt. Es gibt ja auch so Vergleichsseiten im Internet. Man muss nur darauf achten, dass es nicht eine Seite von einer bestimmten Versicherung ist
    und da möglichst auch keine persönlichen Daten angeben, sonst wird man mit Anrufen und Post etc. überflutet

  4. #14
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Zitat Zitat von Annegretel Beitrag anzeigen
    und da möglichst auch keine persönlichen Daten angeben, sonst wird man mit Anrufen und Post etc. überflutet
    Da merkt man mal wie weit es mit unseren Banken und Versicherungen etc. schon ist, dass man solche Vorsichtsmaßnahmen walten lassen muss. Dem ganzen Finanzsektor in unserer westlichen Welt ist nicht mehr zu trauen. Sämtliche Angebote etc. solltest du von jemand unabhängigen prüfen lassen,
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Ich würde da auch mal ein bisschen vergleichen und mich beraten lassen an deiner Stelle. Das Angebot an privaten Renten oder solchen Lebensversicherungen usw. ist unheimlich groß und überall sind die Konditionen ein bisschen anders. Du musst ja nicht jede einzelne Versicherung abklappern, aber eben mal so 3, 4, 5 verschiedene um einfach erstmal einen Überblick zu bekommen was es so gibt. Außerdem würde ich beides machen, also sowohl selbst recherchieren mit Vergleichsseite usw. aber auch mal bei den Versicherungen/Banken selbst nachfragen.

  6. #16
    Wip
    Wip ist offline
    Status: selbständig Array
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Ich werde mal schauen was ich da selbst in Erfahrung bringen kann und evtl. ein paar Versicherungen kontaktieren und auch mal bei meiner Bank nachfragen. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass das so eine komplizierte Sache wird. Aber gut, ich möchte natürlich auch nicht einfach irgendwas abschließen und am Ende totalen Mist gemacht haben. Mir wäre Hilfe da eigentlich schon lieber, aber ich kenne so leider niemanden, der sich damit auskennt. Glaubt ihr wirklich, dass mein Steuerberater mir da helfen kann?

    Liebe Grüße
    Wip

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 362, Level: 9
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Dein Steuerberater könnte schon einiges wissen. Und wenn es nicht ausreicht, was er Dir so vorschlagen kann, hat er vielleicht einen guten Versicherungsagenten an der Hand, den er Dir empfehlen könnte.

  8. #18
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Und man beachte auch die oben genannten Alternativen zu den "bekanten" Altersvorsorge-Plänen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #19
    Wip
    Wip ist offline
    Status: selbständig Array
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Ok, wenn ihr der Meinung seid, dass ein Steuerberater da auch helfen kann, werde ich ihn mal fragen.

    Gibt es eigentlich die Möglichkeit bei solchen privaten Rentenversicherungen die Einzahlsumme zu erhöhen wenn man ein höheres Einkommen hat?

    Liebe Grüße
    Wip

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Altersvorsorge bei (noch) geringem Einkommen

    Ich denke schon, dass es möglich ist das so abzuschließen, dass man die Beiträge erhöhen kann und/oder Zusatzzahlungen leisten kann. Allerdings denke ich, dass das nicht bei jedem Vertarg automatisch so ist. Deshalb solltest du das bei deiner Recherche und deinen Beratungsgesprächen als Kriterium mit angibst.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 12:25
  2. Einkommen als Lottoannahmestelle
    Von Lucky die Katze im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 17:50
  3. Wid Bareinzahlung als Einkommen gewertet?
    Von brother joe im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 19:56
  4. Auszug mit 17 (noch Azubi)
    Von Candice Babe im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •