Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

  1. #31
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Zitat Zitat von miracolix Beitrag anzeigen
    Ganz so plötzlich kann eine Ehe nicht vor dem Aus stehen. Das muss schon ein schleichendes Auseinanderleben voraus haben. Es ist klar, wenn beide sich bemühen, das Geschäft gesund zu halten, was sie ja auch zusammen aufgebaut haben, das Privatleben zu kurz kommt. Es wäre fragwürdig, wenn der Mann jetzt sein Privatleben mit einer Anderen lebt und bereichert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er für so etwas alles aufs Spiel setzt.
    Naja, man lebt sich auch durchaus auseinander ohne dass man es darauf anlegt und sogar ohne, dass es irgendeiner innerhalb oder außerhalb der Beziehung so ohne weiteres mitbekommt. Allein deshalb würde ich eine Beziehungsberatung oder Familientherapie empfehlen. Vielleicht ist das gemeinsame Leben leicht auseinandergedriftet, ohne dass man es so ohne weiteres feststellen kann.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #32
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 380, Level: 10
    Level beendet: 7%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 70
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Ich bin auch eine Tussie aber ich würde mich davor hüten, mich in eine Ehe zu drängen. Egal ob gut oder brüchig. Ich würde auch vorschlagen, dass die beiden zu einer Ehebratung gehen. Es kann doch nicht der Grund sein, dass es erst jetzt zum Vorschein kommt, dass da was nicht stimmt?

  3. #33
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Zitat Zitat von Tussie Beitrag anzeigen
    Ich bin auch eine Tussie aber ich würde mich davor hüten, mich in eine Ehe zu drängen. Egal ob gut oder brüchig. Ich würde auch vorschlagen, dass die beiden zu einer Ehebratung gehen. Es kann doch nicht der Grund sein, dass es erst jetzt zum Vorschein kommt, dass da was nicht stimmt?
    Also ich bin jetzt kein ausgebildeter Erziehungsexperet aber ich habe ja wie oben geschrieben, durchaus Erfahrung in der eigenen Familie mit solchen Dingen.

    Es kann schon sein, dass über die Jahre hinweg die beiden Partner nicht mehr wirklich an einem Strang ziehen. Dann ist es ein leichtes für jemanden von außen für einen der beiden Partner eine verlockende, neue Alternative zu sein.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #34
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Aber da ist noch der Laden... und einer braucht den anderen, damit alles läuft. Wenn nur noch das Geschäft eine Beziehung ist, dann ist es schon lange zu spät. Aber wenn einer geht, dann wirds problematisch.

  5. #35
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Nichts, nicht der Laden, nicht das Geld, sollten so wichtig sein, dass die Beziehung darunter leidet.
    Da der Laden das ganze aber in eine Art Dreiecksbeziehung verändert hat, muss der natürlich mit eingeplant sein. Bei Selbständigen wird die eigene Firma oft den Platz eines Familienmitglieds einnehmen, da muss man aufpassen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #36
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Meinst Du damit, dass sie vielleicht ein Hintertürchen sucht, um in das Geschäft einzusteigen und die Ehefrau zu verdrängen? Das wäre ja der Oberhammer!

  7. #37
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    93
    Punkte: 1.482, Level: 21
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Naja, vielleicht ist doch alles ganz harmlos, und die Mitarbeiterin kokettiert einfach so rum. Dass es einen Mann aufmerksam macht ist doch völlig klar. Aber deswegen muss ja nicht gleich was Schlimmes dahinter stecken. Und wenn sich die Ehefrau das zu Herzen nimmt, ist für sie ihr Mann nicht völlig egal. Das heißt, es ist noch nicht so zerrüttet wie es den Anschein hat.

  8. #38
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Also vorne Weg: Ich denke nicht, dass es zu spät ist, oder die Lage zu zerrüttet ist. Man muss jetzt sicher mal aktiv werden, aber ungerichteter Aktionismus ist genauso fehl am Platz wie den Kopf in den Sand zu stecken.

    Ob die junge Verkäuferin nun durchs Hintertürchen in das Geschäft will oder nicht, ist dabei sowieso nebensächlich, denn das Problem liegt darin, dass jemand sich bequem zwischen die Ehepartner quetschen konnte.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #39
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    49
    Punkte: 898, Level: 15
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Als Ehefrau würde ich mit ihrem Mann sprechen und erklären, dass sie so nicht weiter mitarbeiten möchte. Dass sie sich hintergangen fühlt und Klarheit möchte. Und im Einvernehmen mit ihm, ihr eine klare Ansage macht. Die beiden sind die Chefs und da sollte sie sich nicht so respektlos verhalten.

  10. #40
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiterin bringt meine Ehe auseinander

    Ich denke die ganze Spekulation tut der Diskussion nicht gut. Lasst uns mal abwarten und schauen, ob denn die Threadstarterin bald wieder antwortet, damit wir wissen, wie der Stand der Dinge ist,

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiterin ist schwanger...
    Von R. Markus im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 16:34
  2. Ich bereue meine Selbständigkeit
    Von Cappa im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 16:43
  3. Last minute Geschenk für meine Freundin
    Von Appunti Partigiani im Forum Plauderecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 19:09
  4. Was bringt die IHK Mitgliedschaft?
    Von Feinschmied78 im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 22:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •