Kredit an Kunden gewähren? - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Thema: Kredit an Kunden gewähren?

  1. #31
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    1+

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Für die Zukunft merken: Bei Aufträgen dieser Art immer gleich schriftlich alles festhalten, Unterschrift geben lassen! Hilft dir jetzt nicht so viel für den individuellen Fall, aber in der Zukunft ist das wichtig.

    Ein Kaufvertrag kann übrigens auch ohne schriftlichen Vertrag gültig sein!

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei District 9 für diesen nützlichen Beitrag:

    yasmim (16.06.2012)

  3. #32
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    33
    Punkte: 1.092, Level: 17
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Ich würde, wenn in der nächsten Woche nichts geschieht einen Rechtsanwalt einschalten. Eine Woche Frist ist noch gütig, aber dann solle es mit der Kundenfreundlichkeit ein Ende geben. Wenn sie sich garnicht melden dann sehe ich es als Betrug an. Selbst wenn es den Kunden peinlich sein sollte, müssen sie sich langsam mal melden. Ansonsten würde ich dann auf mein Recht pochen. Auch wenn man nicht der Mensch ist, der sowas gerne macht. Ich bin auch nicht so, aber wenn ich lese, wie Du Dich ins Zeug gelegt hast und gearbeitet, das kann so nicht sein.

  4. #33
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Für die Zukunft merken: Bei Aufträgen dieser Art immer gleich schriftlich alles festhalten, Unterschrift geben lassen! Hilft dir jetzt nicht so viel für den individuellen Fall, aber in der Zukunft ist das wichtig.

    Ein Kaufvertrag kann übrigens auch ohne schriftlichen Vertrag gültig sein!
    Das werde ich mir auf jeden Fall für die Zukunft merken. Tja, da glaubt man wirklich alles richtig zu machen und dann passieren doch immer wieder mal Fehler. Fehler, die nicht sein dürfen. Es ist meine Schuld, ich hätte es wissen müßen.

    @ Miezetatze, ich werde mich beraten lassen und dann entscheiden was ich mache. Auf jeden Fall passiert mir das nur einmal.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  5. #34
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 110, Level: 5
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Yasmin jetzt mal ehrlich, wo ist dein Problem?
    Du hast ein Kleid hergestellt und die Kunden kommen nicht bzw. melden sich nicht mehr.
    Es gibt tausend Wege das Kleid anderweitig zu verkaufen. Deswegen einen RA oder gar die Polizei (das ist ja wirklich zum lachen) einschalten, ist doch völliger Quatsch!
    Schalte eine Verkaufsanzeige bei E-bay oder sonstwo und verkauf es. Die Kunden kommen nicht mehr. Vielleicht hast du irgendwas falsch gemacht?

  6. #35
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    1+

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Zitat Zitat von LanaM Beitrag anzeigen
    Yasmin jetzt mal ehrlich, wo ist dein Problem?
    Du hast ein Kleid hergestellt und die Kunden kommen nicht bzw. melden sich nicht mehr.
    Es gibt tausend Wege das Kleid anderweitig zu verkaufen. Deswegen einen RA oder gar die Polizei (das ist ja wirklich zum lachen) einschalten, ist doch völliger Quatsch!
    Schalte eine Verkaufsanzeige bei E-bay oder sonstwo und verkauf es. Die Kunden kommen nicht mehr. Vielleicht hast du irgendwas falsch gemacht?
    Das würde ich jedem Schreiner raten, der einen Schuhschrank für 100 Euro gebaut hat. Hier geht es um einen vierstelligen Betrag, der Kaufvertrag kam zu Stande, ich würde auf mein Recht pochen. Mit Ebay etc. ist ja Yasmim wieder nur länger drüber. Sie hat ein Einzelstück angefertigt und muss nun entsprechend entlohnt werden.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei District 9 für diesen nützlichen Beitrag:

    Albatros (17.06.2012)

  8. #36
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    District du hast völlig recht. Und ein so wertvolles Produkt über E-bay zu verhökern halte ich für keine gute Idee.

  9. #37
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 461, Level: 11
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Ich würde auch auf mein Recht pochen. Es ist nach den Wünschen der Braut oder Kunden maßgescheidert worden. Ich kann mir gut vorstellen, wieviel Arbeit darin steckt und auch die Kosten für den Stoff und was noch so an Verzierung daran ist. Es ist kein Kavaliersdelikt sondern schlichtweg Betrug. Auch wenn das Wort hart klingt, ist es aber so.

  10. #38
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Zitat Zitat von LanaM Beitrag anzeigen
    Yasmin jetzt mal ehrlich, wo ist dein Problem?
    Du hast ein Kleid hergestellt und die Kunden kommen nicht bzw. melden sich nicht mehr.
    Es gibt tausend Wege das Kleid anderweitig zu verkaufen. Deswegen einen RA oder gar die Polizei (das ist ja wirklich zum lachen) einschalten, ist doch völliger Quatsch!
    Schalte eine Verkaufsanzeige bei E-bay oder sonstwo und verkauf es. Die Kunden kommen nicht mehr. Vielleicht hast du irgendwas falsch gemacht?
    Guten Morgen an alle und guten Morgen Lana,

    du fragst mich wo mein Problem liegt?
    Nun ich denke ich muß das nicht nochmal erwähnen, welche Kosten ich hatte, abgesehen von meinen Arbeitsstunden.
    Gehst du gerne umsonst arbeiten? Ich glaube kaum.

    Und meine exklusiven Stücke verkaufe ich ganz bestimmt nicht bei E-bay. Ich habe einen guten Ruf und den möchte ich nicht verlieren.

    An alle anderen, nochmals besten DANK für eure Unterstützung hier im Forum. Ich finde die Forengemeinschaft hier wirklich toll, das wollte ich mal los werden.

    Ich mache nun einen Termin beim Anwalt und schaue mal was der sagt. Die Leute konnte ich leider bisher immer noch nicht erreichen. Ich lasse euch wissen, was mein Anwalt gesagt hat und entsprechend werde ich dann handeln.

    Wünsche allen noch einen schönen Tag.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  11. #39
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 461, Level: 11
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Hallo Yasmim, ich drücke Dir ganz fest die Daumen! Irgendwie ärgere ich mich mit Dir mit. Es ist so eine große Unverschämtheit Dir gegenüber. Aber Du bist im Recht, und der Weg zum Anwalt ist das Beste was Du machen kannst. Alles Gute, toi toi toi

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Ramona für diesen nützlichen Beitrag:

    yasmim (22.06.2012)

  13. #40
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kredit an Kunden gewähren?

    Hallo zusammen,

    ich war heute beim Anwalt und habe die Situation geschildert.
    Er will jetzt einen Brief an die Leute schreiben. Viel Aussicht auf Erfolg besteht wahrscheinlich nicht, er meinte wenn die Leute kein Geld haben, hätte ich das Nachsehen.
    In dem Brief setzt er den Leuten eine Frist, sich bis Anfang nächster Woche bei mir zu melden, ansonsten würden wir vom Kaufvertrag zurücktreten. Ich soll mich aber auf keinen Fall auf Ratenzahlungen einlassen. Ich könnte das Kleid auch über mein Geschäft weiter verkaufen, auch wenn es länger dauern könnte, aber dann wäre mir das Geld sicher.
    Ich denke, dass ist schon in Ordnung so.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschenk für die Kunden
    Von Madam im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 15:53
  2. Studienfinanzierung mit Kredit??
    Von lieschen90 im Forum Studium
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 11:53
  3. Kunden werben Kunden - wie macht man das richtig?
    Von Expansion im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 13:21
  4. Kunden als Referenz angeben?
    Von Turk im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 15:59
  5. Kein Kredit für Nachtclub???
    Von A3Turbo im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 16:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •