Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 91, Level: 4
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert

    Frage Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Guten Morgen zusammen und frohe Pfingsten!

    Ich habe eine Frage und zwar ist das wirklich so das ein Vermieter auch das Vermieterpfandrecht auf Ladeneinrichtungen stellen kann?
    Ich stecke da nämlich gerade in einer ziemlich blöden Situation und glaube ich bin im Recht.

    Brauche da wirklich mal ein paar Tipp, wie ich mich nun verhalten soll.

    Beste Grüße

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Vielleicht kannst du deine Situation etwas genauer schildern, denn ich bin mir nicht ganz sicher ob ich wirklich weiß worauf du hinaus willst. Grundsätzlich würde ich aber sagen, wenn es sich um Dienge handelt, die Eigentum des vermieters sind, hat dieser auch das Vermieterpfandrecht darauf.

  3. #3
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Welche Situation ist das?

    Wenn die Ladeneinrichtung deine ist, kann er das pfänden, oder was meinst du?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Ist das nicht genau andersrum? Wenn Einrichtung im Laden oder der Wohnung dem Vermieter gehört, dass er darauf ein Pfandrecht hat?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 91, Level: 4
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Hallo sorry habe mich sicher nicht so klar ausgedrückt.
    Also ganz von vorne.
    Ich hatte vor zwei Jahren ein Kiosk übernommen.
    Die Ladeneinrichtung gehörte dem Vormieter, mit dem ich dann einen Kaufvertrag gemacht hatte.
    Jetzt habe ich erfahren das die Vermieterin wohl wegen finanzieller Streitigkeiten mit dem Vormieter einen Rechtsanwalt eingeschaltet hat.
    Und sie war neulich bei mir im Laden und hat gesagt das ich die gesamte Ladeneinrichtung herauszugeben habe, da diese ihr gehört.
    Ich habe aber einen Kaufvertrag mit dem Vorgänger, wo genau drinne steht was ich im Laden alles übernommen habe.

    Hoffe das ist einigemaßen gut rüber gekommen?
    Ist alles irgendwie kompliziert, weil ich jetzt gar nicht weiß wo ich dran bin.

    Beste Grüße

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    _Aha, langsam kommt hier etwas Licht ins Dunkel. Ganz durchsichtig ist die Sache aber nicht.

    Du hast vom Pächter und nicht vom Eigentümer die Inneneinrichtung des Kiosks gekauft, verstehe ich das richtig? Jetzt kommt aber der Eigentümer an und sagt, dass der ehemalige Pächter das hätte nicht verkaufen dürfen, weil es ihm gar nicht gehörte?

    Ich denke in diesem Fall ist der Kaufvertrag ungültig, und du kannst das Geld vom ehemaligen Pächter zurückfordern.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Zitat Zitat von Bernd85 Beitrag anzeigen
    Die Ladeneinrichtung gehörte dem Vormieter, mit dem ich dann einen Kaufvertrag gemacht hatte.
    Hat die Ladeneinrichtung dem Vormieter gehört, heißt war es sein Eigentum? Oder hatte er sie nur von der Vermieterin mit gepachtet? Wenn sie ihm gehört hat und du hast sie ihm komplett abgekauft, geht das die Vermieterin meiner Meinung nach gar nichts mehr an. Sie muss sich ihr Geld dann von dem Vormieter selbst besorgen. Wenn dem die Einrichtung allerdings nicht gehört hat denke icha uch, dass der Kaufvertarg komplett ungültig wird. Er kann ja nichts verkaufen, was ihm nicht gehört.

  8. #8
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Stellt sich mir nur die Frage, wenn der Kaufvertrag tatsächlich ungültig ist, weil ihm die Ladeneinrichtung nicht gehört hat, ist das nicht u.U. schon Betrug?
    Man kann schlecht was verkaufen, bzw. Geld kassieren, was einem nicht gehört.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  9. #9
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Stellt sich mir nur die Frage, wenn der Kaufvertrag tatsächlich ungültig ist, weil ihm die Ladeneinrichtung nicht gehört hat, ist das nicht u.U. schon Betrug?
    Man kann schlecht was verkaufen, bzw. Geld kassieren, was einem nicht gehört.

    Das sehe ich genauso, da kann durchaus ein Betrugsfall vorliegen!! Ich würde aufpassen mit voreiligen Beschuldigungen, aber alle Vorgänge auch dokumentieren.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 91, Level: 4
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert

    AW: Vermieterpfandrecht auch bei Geschäften?

    Hat die Ladeneinrichtung dem Vormieter gehört, heißt war es sein Eigentum? Oder hatte er sie nur von der Vermieterin mit gepachtet? Wenn sie ihm gehört hat und du hast sie ihm komplett abgekauft, geht das die Vermieterin meiner Meinung nach gar nichts mehr an
    Das ist aber nett, so viele Antworten, vielen Dank.
    Nun der Vorgänger behauptet es ist seine Ladeneinrichtung und die Vermieterin behauptet das auch, sie hätte ihm die Ladeneinrichtung verpachtet.
    Ich hatte sie nun gefragt warum sie mir die Ladeneinrichtung nicht auch verpachtet hätte, darauf sagte sie, sie hätte an die Sachen nicht mehr gedacht, zumal sie ja auch schon so lange darin stehen würden.
    Jetzt weiß ich natürlich nicht mehr wem ich überhaupt noch Glauben schenken kann.
    Was mache ich denn jetzt am besten? Ich möchte einfach nur in Ruhe mein Geschäftchen führen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss ich auch Künstlersozialabgaben leisten?
    Von Liane im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 08:33
  2. Mit den Kollegen auch mal ein Trinken gehn???
    Von Knorkator im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 14:20
  3. Sind eure Gehälter auch so niedrig?
    Von Crooker im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 15:26
  4. Akademikerarbeitslosigkeit - habt ihr auch so Angst? :-(
    Von Minchen im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •