Zitat Zitat von Bernd85 Beitrag anzeigen
Nun der Vorgänger behauptet es ist seine Ladeneinrichtung und die Vermieterin behauptet das auch, sie hätte ihm die Ladeneinrichtung verpachtet.
Da muss es ja einen Pachtvertrag geben, in dem drin steht wem was wann verpachtet wurde. Wenn dein Vorgänger die Sachen wirklich nur gepachtet hatte, hätte er sie dir nicht verkaufen dürfen, sondern hätte das gesamte Inventar nach Pachtende zurück geben müssen. Wenn er der Dame die Einrichtung abgekauft hat muss es einen Kaufvertrag geben. In dem Fall wäre es sein gutes Recht gewesen, sein Eigentum dann an dich weiter zu verkaufen.