Firmeneinrichtung absetzen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Firmeneinrichtung absetzen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Firmeneinrichtung absetzen?

    Guten Nachmittag!
    Wir haben das Glück gehabt, eine relativ günstige Gewerbefläche für unsere Firmenbüroräume zu ergattern. Alles ist tiptop, nur muss noch eingerichtet werden. Da geht es um Schreibtische, Trennwände, die wie installieren wollen, Bürostühle, Computer, ein bisschen Elektronik etc. Mich würde interessieren, ob man diese Ksoten von der Steuer absetzen kann? Und wenn ja, wie weit reicht das dann. Würde zum Beispiel auch ein Kaffeeautomat, der in der Büroküche steht absetzbar sein? Wie ist das mit eventuell noch auftauchenden nötigen Renovierungsarbeiten (z.B. Wasserleitungen usw.)?

    Mit freundlichen Grüßen, Herr Felino

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Hubble
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    93
    Punkte: 798, Level: 14
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    Ja eine Büroeinrichtung kannst du absetzen, sogar eine Renovierung anteilig. Es gilt: Solange es mit deiner Arbeit zu tun hat, kannst du das auch in der Steuer geltend machen. Wie das dann mit solchen Kleingeräten wie Kaffeemaschinen ist, weiß ich jetzt allerdings nicht.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    Ja doch, soweit ich es weiß, kann man auch eine Kaffeemaschine fürs Büro von der Steuer absetzen.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    OK alles geklärt, super!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    alles was man zum betrieb braucht kann man absetzen, egal ob es der löffel ist oder ein dekorativer blumenstrauss
    zur eigentlichen absetzung ist dann viel mehr zu beachten
    bei teuren geräten geht es über die AFA
    bei billigeren über Geringwirtschaftliche Güter von Pool-Bildung bis zur Sofortabschreibung im Jahr der Anschaffung
    Bei Geräten unter 150 € sofort Betriebsausgabe

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    Felino (07.11.2011)

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    Danke Bill!

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    Zu Renovierungsarbeiten ist dann auch noch genauer einzugehen.
    Da gehts von Renovierungsaufwand= Instandhaltungskosten für Räume = Betriebsausgabe
    Bis nachträgliche Anschaffungskosten für Gebäude - da dann über die erhöhte AFA

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    Was ist denn genau der Unterschied zwischen Renovierungsaufwand und nachträglichen ANschaffungskosten? Ich kann mir dadrunter grad irgendwie gar nichts vorstellen, vielleicht steh ich auch einfach auf dem Schlauch?!^^

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    Renovierungsaufwand = Betriebsaufgabe im Jahr der Renovierung
    Nachträgliche Anschaffungskosten= wird mit aktiviert zum Anlagevermögen auf das Grndstück o Gebäude und dann über die erhöhte AFA abgeschrieben (das ist grob genannte, wenn innerhalb von 3 Jahren nach Kauf/Herstellung, Modernisierungen in höhe von 15 % der Anschaffungskosten ausgeführt werden)
    zu vergleichen R21.1 Abs 2 ESTR 2005 und §81 b ESTDV
    -alles bis 4000 € ohen Ust geht immer als Erhaltungs-Aufwand durch
    Geändert von Bill (14.11.2011 um 19:09 Uhr)

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 96, Level: 4
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Firmeneinrichtung absetzen?

    aha, danke! In diesem Rechtswirrwarr muss man sich erstmal auskennen, Respekt

Ähnliche Themen

  1. Kann man ein Handy von der Steuer absetzen?
    Von kruemelmonster im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 18:48
  2. Englischkurs als Betriebsausgaben absetzen
    Von Mama Ruth im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •