Whiskeyimport aus USA
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Whiskeyimport aus USA

  1. #1
    Status: Unternehmer Array
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 106, Level: 5
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Whiskeyimport aus USA

    Wer kann mir sagen, wie man am Besten Whiskey importiert aus den USA? Anscheinend versendet DHL keine Spirituosen über 24%. Kann man das umgehen? Was ist noch zu beachten? WIe sieht es mit Steuern aus?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Whiskeyimport aus USA

    Frag doch mal bei international ausgerichteten Speditionen nach ob die solche Transporte übernehmen. Ansonsten solltest du dir die Zollbestimmungen mal anschauen, könnte mir vorstellen, dass es da bei Alkoholimport auch Richtlinien gibt. Wenn du Glück hast übernimmt so eine Spedition diese Angelegenheiten danna ber auch für dich.

  3. #3
    Status: Unternehmer Array
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 106, Level: 5
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Whiskeyimport aus USA

    Aber Speditionen sollen sehr teuer sein, oder nicht? Kann man das auch privat machen?
    Geändert von Unternehmer (27.09.2011 um 23:40 Uhr)

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Whiskeyimport aus USA

    Zitat Zitat von Unternehmer Beitrag anzeigen
    Aber Speditionen sollen sehr teuer sein, oder nicht? Kann man das auch privat machen?
    Ich weiß nicht, wie teuer so eine Spedition wäre. Ich würde da einfach mal bei mehreren nachfragen und mir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag geben lassen. Dann weißt du wie teuer es werden kann und kannst noch entscheiden ob du das machen willst. Wie das mit dem privaten Import aussieht weiß ich nicht, aber ich denke, dass man da nur eine kleine menge an Alkohol importieren darf und so wie es bei dir klingt, willst du mehr als nur 2, 3 Flaschen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •