Selbständiger und Minijob
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Selbständiger und Minijob

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Selbständiger und Minijob

    Frage:

    Ich habe jetzt mehrfach gehört, dass man als Gründer einen 450 Euro job haben kann und sollte. Wie verhält es sich damit?

    Wir wirkt sich ein 450 Euro auf Sozialversicherung und KV aus? Gibt es Steuerfragen, die sich ändern?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Selbständiger und Minijob

    Können ja, aber warum sollen?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Selbständiger und Minijob

    Weil ich mir damit die Sozialversicherungen holen könnte?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Selbständiger und Minijob

    Ich kenne mich damit zu wenig aus, als dass ich dazu jetzt etwas konkretes sagen könnte.
    Ich habe gerade mal versucht ein wenig nachzuforschen und zwei Sachen gefunden, die für mich nicht so klingen als sei das immer alles so einfach und praktisch:

    https://www.steuerberater-wilhelm.de...r-steuerfalle/

    Selbstständig und Minijob: Das sollten Sie wissen

    Wie gesagt, ich kenne mich nicht wirklch aus. Ich persönlich würde dir raten das mit einem Steuerberater oder Anwalt für Arbeitsrecht abzusprechen.

    Würdest du das denn zeitlich überhaupt schaffen? Gerade nach Gründung hat man ja durchaus viel zu tun.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständiger und Minijob

    Bei einem Minijob bist Du ja quasi als Teilzeitmitarbeiter angestellt, Du bekommst auch einen Vertrag, normaler Weise. Und als Unternehmens-Gründer musst Du im folgenden Jahr Deine Steuererklärung abgeben. Hier kannst Du angeben was Du aus Deinem Gewerbe umgesetzt hast (Einnahme-Überschuss-Rechnung reicht vermutlich am Anfang) und separat trägst Du bei nichtselbständiger, bzw. geringfügiger Beschäfigung Deinen Minijob an, mit den zugehörigen Angaben. Von daher dürfte es kein Problem sein, Selbständigkeit und als Minijobber. Allerdings musst Du Dich für Dein Unternehmen später selbst zusätzlich versichern, da kommen Dir aber auch die gesetzlichen Krankenkassen entgegen, frag einfach mal nach.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Selbständiger und Minijob

    Zitat Zitat von destino Beitrag anzeigen
    Ich kenne mich damit zu wenig aus, als dass ich dazu jetzt etwas konkretes sagen könnte.
    Ich habe gerade mal versucht ein wenig nachzuforschen und zwei Sachen gefunden, die für mich nicht so klingen als sei das immer alles so einfach und praktisch:

    https://www.steuerberater-wilhelm.de...r-steuerfalle/

    Selbstständig und Minijob: Das sollten Sie wissen

    Wie gesagt, ich kenne mich nicht wirklch aus. Ich persönlich würde dir raten das mit einem Steuerberater oder Anwalt für Arbeitsrecht abzusprechen.

    Würdest du das denn zeitlich überhaupt schaffen? Gerade nach Gründung hat man ja durchaus viel zu tun.
    Dank dir vielmals für die Links!

    Jein, ich habe so mittelmäßig Zeit. Nach der Gründung hatte ich sehr viel zu tun, jetzt ist es aber schon ein paar Wochen her. Ich warte auf Aufträge und würde deswegen pro Woche bis zu 20, wenn ich wollte 25 freri haben, die ich natürlich für einen Job aufwenden kann (und für andere Sachen).

    Deshalb frage ich hier, merke aber auch, dass die Rechnung nicht so einfach ist wie in meinem Kopf.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Selbständiger und Minijob

    Wie gesagt, am besten einfach auch mal mit Steuerberater oder Anwalt absprechen, vielleicht auch mit deinem Gründerberater falls du einen hast.

    Hast du allerdings aber mal drüber nachgedacht, die Zeit lieber in deine Firma zu stecken und zu schauen, dass du andere Quellen für Aufträge an Land ziehst etc.?

  8. #8
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Selbständiger und Minijob

    Zitat Zitat von Zollverein Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt mehrfach gehört, dass man als Gründer einen 450 Euro job haben kann und sollte.
    Ohne zu fragen warum Gründer dies haben sollten?
    Zitat Zitat von Zollverein Beitrag anzeigen
    Wir wirkt sich ein 450 Euro auf Sozialversicherung und KV aus? Gibt es Steuerfragen, die sich ändern?
    Ja und Nein, kommt auf den genauen Einzelfall an. Wie sieht denn deiner aus?


    Weil ich mir damit die Sozialversicherungen holen könnte?
    Welche meinst du da speziell? RV, KV? AV zahlt auch ein Gründer ggf. nicht mehr.
    Und Steuern, bei einem reinen Minijob, zahlt der AG deinen Pauschalsteuerbeitrag.

    Ansonsten kommt es auf eine Haupt-, nebenberufliche selbstständige Tätigkeit in Verbindung mit Minijob an.
    Für genauere Antworten, solltest du genauere Angaben machen, sonst wird es ein vielseitig fallweiser Roman.

  9. #9
    Status: Unternehmer Array Avatar von Ideenreich
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Punkte: 769, Level: 14
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständiger und Minijob

    Abgesehen davon, wenn du auf Aufträge wartest kannst du doch noch mehr Akquise betreiben, oder?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Selbständiger und Minijob

    Generell würde ich sagen, wenn man Kleiunternehmer ist, nicht gar so viele Aufträge hat ist es gut nebenbei einen Minijob zu haben. Nicht nur wegen Versicherung, Steuer und Co, sondern stabile Einnahmen die man dann auch hat. Bei einer Selbständigkeit ist es, zumindest anfänglich, nicht so super viel, denke ich mal. Ein zweites Standbein kann nie schaden. Man kann damit auch Kosten auffangen, die man vielleicht noch nicht als frischer Unternehmer verdient. Und von dem anfänglich "bisschen" kommen auch Steuern die bezahlt werden müssen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbständiger und Unternehmer
    Von Leasnak im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 12:22
  2. Minijob in der Elternzeit
    Von Lilli im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 14:14
  3. Motivation als Selbständiger
    Von I love Croatia im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 16:40
  4. Rentenversicherung als Selbständiger
    Von Monster im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 11:06
  5. Wochenarbeitszeit als Selbständiger?
    Von destino im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 09:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •