Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Ja mit dem Mindestlohn, da hat man sich schon ein wenig in die Nesseln gesetzt. Schaut auf dem Papier gut aus, in der Realität ist das wieder mal in den Sand gesetzt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    So schlecht finde ich es nicht, schon wenn ich an Firmen denke die für Dumping-Lohn Leute einstellen, die wirklich Knochenarbeit verrichten müssen. Ich meine jetzt nicht die Löhne für Praktikanten da ist hier bereits auch meine Meinung vertreten. Wie sieht das im umgekehrten Fall für Gastarbeiter aus? Sind sie vom Mindestlohn ausgeschlossen und arbeiten für 1 Euro, angemeldet oder schwarz?
    Aber ich finde es schön dass die Praktikanten von Dir einen Obolus als Anerkennung bekommen. Andere gehen vollkommen leer aus, auch was die Fahrtkosten betrifft. Und ein "bisschen" was tun sie schon, das muss jeder zugeben der mal Praktikanten eingestellt hat.

  3. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Das wäre vielleicht genug Frage für ein eigenes Thema... Sollte man auch mal überlegen. Du sprichst hier vor allem von den Erntehelfern, oder?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Ja und nicht nur die. Es gibt auch Haushaltshilfen, Raumpflegerinnen und Arbeiter die nicht über größere Firmen vermittelt oder von ihnen eingestellt werden, sondern selbst auf die Suche gehen. Manchmal durch "gute Freunde" auch etwas finden. Aus Geldnot fordern sie auch keinen Mindestlohn sondern sind dankbar wenigstens etwas zu verdienen.

  5. #15
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Ja und nicht nur die. Es gibt auch Haushaltshilfen, Raumpflegerinnen und Arbeiter die nicht über größere Firmen vermittelt oder von ihnen eingestellt werden, sondern selbst auf die Suche gehen. Manchmal durch "gute Freunde" auch etwas finden. Aus Geldnot fordern sie auch keinen Mindestlohn sondern sind dankbar wenigstens etwas zu verdienen.
    Was? Das gibt es noch? Ist das aber nach dem Mindestlohn nicht auch strafbar?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Das ist strafbar, weil ja in dem Fall auch oftmals "schwarz gearbeitet" wird. Auch wenn man denkt dass es das nicht mehr gibt, Fehler.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    In den Bereichen gibt es sehr viel Schwarzwarbeit, auch was so private Altenpflege etc. angeht.
    Anders wäre das wahrscheinlich auch nicht zu schaukeln, es ist eben sehr viel...
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Es ist nur für die, die ausgebildet wurden eine Strafe, wenn andere in diesen Jobs schwarz arbeiten. Da sollte wirklich mehr kontrolliert und angegangen werden. Bekommen jetzt eigentlich die z.B. Spargelstecher aus dem Ausland Mindestlohn? Angemeldet sind sie doch sicher als Saisonarbeiter, oder?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #19
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Zitat Zitat von RIPLEY Beitrag anzeigen
    Ist doch sehr begrüßenswert, dass das so beschlossen wird.
    Schön wär's! Das OLG Hamm hat die Arbeitgeber bestärkt.

    Gestern kam in den Tagesnachrichten, dass eine Praktikantin die erklagten 17.300€ an ihren AG zurückzahlen muss. Eine Revision wurde nicht mehr zugelassen.

    Der Praktikantin wurde nach 9 Mon. ein Ausbildungsplatz zugesagt. Diese Zusage wurde nach weiteren 6 Mon. nicht eingehalten, worauf hin die Praktikantin, welche z.T. 9-10h gearbeitet hatte, ein Entgelt eingeklagt hatte.

    Das Urteil kann man sicher googeln.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gilt Mindestlohn auch für Praktikanten?

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    Schön wär's! Das OLG Hamm hat die Arbeitgeber bestärkt.

    Gestern kam in den Tagesnachrichten, dass eine Praktikantin die erklagten 17.300€ an ihren AG zurückzahlen muss. Eine Revision wurde nicht mehr zugelassen.

    Der Praktikantin wurde nach 9 Mon. ein Ausbildungsplatz zugesagt. Diese Zusage wurde nach weiteren 6 Mon. nicht eingehalten, worauf hin die Praktikantin, welche z.T. 9-10h gearbeitet hatte, ein Entgelt eingeklagt hatte.

    Das Urteil kann man sicher googeln.
    Was? Wie passt denn das zusammen?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergütung Praktikanten
    Von River Below im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 09:13
  2. Wie lange gilt eine EGV?
    Von Vicky im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 08:30
  3. Mindestlohn: ja oder nein?
    Von lookalike im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 12:24
  4. Ab wann gilt man als Langzeitarbeitsloser?
    Von lorga34 im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 16:30
  5. Praktikanten beschäftigen
    Von Saint im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •