Gesundheitsförderung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Gesundheitsförderung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0

    Gesundheitsförderung

    Ich habe mir sagen lassen, dass es für Gesundheitsförderung durch den Betrieb eine Steuerbefreiung gibt. Ist das korrekt?
    Welche Maßnahmen würde darunter fallen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gesundheitsförderung

    Das wäre mir neu, denn Steuern haben doch eigentlich mit Gesundheit nichts zu tun. Von einigen Krankenkassen werden Boni angeboten, wenn man an Gesundheitsmaßnahmen teilnimmt, das ist mir bekannt. Aber steuermäßig?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Gesundheitsförderung

    Hm interessant. Ich habe erst seit kurzem Leute eingestellt und scheine da nicht auf der Höhe zu sein, denn ich habe davon noch nicht gehört, interessiere mich jetzt aber auch sehr dafür. Wer kennt sich aus?
    Winter is coming.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gesundheitsförderung

    Formulieren wir es es so
    Es gibt einen Freibetrag 500 € welche der AG dem AN ersetzen kann.
    Hier fallen dann keine EST und SV an. (der AN kann dies somit steuerfrei erhalten)

    Hierunter fallen bestimmte Kurse
    Stressbewältigung/Bewegung/Sucht-Rauchen/Ernährung

    Eine blosse Erstattung des Fitnesscenters zählt nicht dazu. (Hier nur bestimmte Kurse:Rückenschulen zb)

  5. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Bill für den nützlichen Beitrag:

    Eddard (11.08.2014), GerryC (13.08.2014)

  6. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Gesundheitsförderung

    Danke für die Erklärung Bill.
    Wie sieht das praktisch aus?
    Winter is coming.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Gesundheitsförderung

    Naja, dass da nicht alles und jedes drunter fällt ist eigentlich klar und finde ich auch sinnvoll. Es müssen Kurse sein, die irgendwie im Zusammenhang stehen mit einer tatsächlichen Gesundheitsförderung bezogen auf den Beruf. Also beispielsweise Rückentraining für denjenigen, der den ganzen Tag übergebeugt arbeitet oder am PC sitzt. Solche Dinge. Konkret kann man sicherlich auch bei der Krankenkasse erfrgaen, was darunter fällt.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gesundheitsförderung

    Wie sieht was praktisch aus?

  9. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Gesundheitsförderung

    Wie ersetzt der AG das dem AN, wie wird das steuerlich angesehen?

    Also sagen wir mal ich hätte eine Sekretärin die über Rückenweh klagt, und sie würde gerne eine Rückenschule machen. Wie geht das Prozedere vonstatten?
    Winter is coming.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gesundheitsförderung

    Sie bekommt bis 500 € im Jahr zusätzlich zum Gehalt (Keine Umwandlung usw) für diesen Kurs.
    darauf fallen keine Enkommensteuer und SV an.
    In welche Zeile es man in der Lohnabrechnung eintragen muss, wissen Leute die dies immer tun

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    GerryC (13.08.2014)

  12. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Gesundheitsförderung

    Das heißt, das wird mit dem normalen Gehalt ausgezahlt? Müssen die Mitarbeiter dann nachweisen, dass sie das auch wirklich für Gesundheitsförderung benutzt haben?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •