Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Hallo ich bin freier Mitarbeiter und hatte 2014 schon viele verschiedene kleinere Sachen laufen. Muss ich das eigentlich alles ausdrucken oder reicht es die Rechnungen die ich gestellt habe als elektronische Variante per E-mail oder auf CD zu schicken? Also für die Steuer jetzt?

    Ich find das blöd dass man beim FA so viel ausdrucken muss...

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Als Kleinunternehmer musst Du nicht sämtliche Belege ausdrucken, Sonderausgaben wie Spenden etc. würde ich beifügen aber ansonsten reicht das schon. Wenn sie mehr sehen wollen melden sie sich es reicht aber normalerweise das Formular E/Ü (Einnahme - Überschuss) und das legt Du mit bei.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Du druckst Dir die Belege immer aus und heftest sie ab, zumindest gehe ich davon aus. Wenn sie die Unterlagen sehen wollen hast Du sie schnell bei der Hand, fährst hin und zeigst sie Deinem zuständigen Bearbeiter. Wenn sie es brauchen sollen sie eben selbst die Kopien ziehen

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Also ich muss meine Rechnungen immer schriftlich einreichen. Die wollen die Belege sehen und eben auch in Papierform. Die bekomme ich dann nach einiger Zeit immer wieder zurück geschickt.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Oh okay. Ich hab bisher noch gar nichts ausgedruckt, vielleicht liegt da schon der Fehler im System.

    Also alles schön ausdrucken und sich darauf einstellen, dass die wollen, dass ich es vorlege?

  6. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Naja ein Ausdruck ist sinnvoll, auch für dich selbst. Stell dir mal vor dir schmiert mal die Festplatte ab oder so.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Dafür mache ich ja auch Back Ups und so weiter... Aber ja, da ist schon was dran. Das Papier zahlt mir ja dann sicher auch das FA :-P

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Ja das Papier kannst du als Betriebsausgaben geltend machen.
    Rechnungen müssen 10 Jahre aufgehoben werden

    Rein elektronisch können das nur Kanzleien machen, die auch eine Testierte EDV haben, die wird dann per Server von Extra-Unternehmen bereitgestellt. (Dann kein ein "papierloses" Büro stehen)

    Die Belege für die private EST müssen immer mitgereicht werden.

    Existiert dann auch ein Unternehmen, mit vielen Belegen, werden diese nur auf Anfrage eingereicht, müssen aber 10 Jahre zur Verfügung stehen

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Müssen Belege für FA ausgedruckt werden?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    Ja das Papier kannst du als Betriebsausgaben geltend machen.
    Rechnungen müssen 10 Jahre aufgehoben werden

    Rein elektronisch können das nur Kanzleien machen, die auch eine Testierte EDV haben, die wird dann per Server von Extra-Unternehmen bereitgestellt. (Dann kein ein "papierloses" Büro stehen)

    Die Belege für die private EST müssen immer mitgereicht werden.

    Existiert dann auch ein Unternehmen, mit vielen Belegen, werden diese nur auf Anfrage eingereicht, müssen aber 10 Jahre zur Verfügung stehen
    So sieht das also aus? Na dann leg ich mir schon mal neue Patronen zu, dieses Jahr wird viel gedruckt werden müssen...

Ähnliche Themen

  1. Auswendiglernen müssen ist das legal?
    Von Thomi im Forum Schule
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 13:10
  2. Getrennte Eltern müssen Kindergeld aufteilen 13.03.2014, 12:07 Uhr | dpa
    Von Unwissender im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 11:55
  3. Belege die nicht mit Geschäftskonto bezahlt wurden
    Von mountain im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 17:10
  4. Müssen Geschenke vom Arbeitgeber versteuert werden?
    Von Mr Spuck im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:19
  5. Keine Belege über Wareneinkäufe für das Finanzamt
    Von Tabea im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 17:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •