absolut ist es erst wenn die Forderung verschwunden ist. Und das Garantieren auch die gelben Briefe nicht.
Aber man hat so eine Übersicht, wer zb ein schwieriger Kunde ist.
Verfährt man konsequent immer so, KANN es auch einen Erziehungseffekt haben. (Mehr als wenn das Unternehmen selber schreibt 1. 2. 3.... Mahnung)

Und habe ich lauter Titel, kann ich die immer noch einem Jura-Studenten verkaufen, der das Factoring übernimmt.

Aber Kosten Nutzen oder Prinzip muss jeder für sich festlegen.
Bei Bilanz hat man die Möglichkeit der Abschreibung