Wo Steuern zahlen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Wo Steuern zahlen?

  1. #11
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Weißt du denn ob es so ein DBA auch mit den USA gibt? ....
    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    ...Kann da nicht mit Sicherheit sagen, ob Deutschland ein DBA mit USA hat,...!


    Ja, gibt es schau mal hier rein.
    Nun, wenn es heute nicht abgeschafft wurde, gibt es den, laut nachträglich angeführtem Link, immer noch.
    Kann Bill bestimmt bestätigen, der ist ja stets aktuell am Ball.

  2. #12
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Danke Prostan! Das ist ja nett dass ihr beide euch die Arbeit macht!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wo Steuern zahlen?

    aber nicht in DBA und den USA, das kenn ich nur am Rande

    aber das sollte dann schon der Auftraggeber wissen, ob er die Leistung in den USA versteuern kann, und in D es den Progressionsvorbehalt unterliegt
    Geändert von Bill (03.06.2014 um 15:53 Uhr)

  4. #14
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Aber wenn es in dem Sinne keinen Auftraggeber gibt, sondern z. B. Nachhilfeschüler?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Der Nachhilfeschüler ist dann auch Vertragspartner (meist Übernehmen Eltern den Part) und somit Auftraggeber.

    Aber mit gewöhnlichen Aufenthalt in D ist man auch steuerpflichtig in D

    Aber ich kenn auch nur DBAs mit Arbeitnehmern in Holland, das war es dann auch.

    Du kannst natürlich auch eine Gesellschaft in den USA gründen, mit ihren Sitz dort, dann wär das einfach geklärt

  6. #16
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Die Appunti Partigiani Nachhilfe-Skype-Holding Corporation. Mit drei Nachhilfeschülern in den USA, dann kommt es zu Steuerverschleierungen in Milliardenhöhe. Die NYT mischt sich ein, bekommt einen Tipp vom DIA, IRS melden sich und der Präsident muss seinen Urlaub in Camp David absagen. Währenddessen rettet Forrest Gump Private Ryan und ein Helikopter wird in Erlangen abgeschossen wo ein wütender Mob den Piloten gefangen nimmt.

    Filmreif.

    Ich denke wir versteuern einfach in D.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #17
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    ...Ich denke wir versteuern einfach in D.
    Ha,ha, der war lustig.
    Aber ganz so einfach ist das nicht und Steuerwunschwahl hast du wohl auch nicht. Nun bin ich auch kein DBA und USA Experte, hab mich jedoch mal ein wenig ins "30seitige" DBA eingelesen. Ohne einen konkreten Fall, geht da garnichts!
    .
    Also, ihr wohnt 5 Mon. in den USA, du bist dort Ausländer, deine Frau ist Einheimische. Nur du arbeitest dort. Du hast in Deutschland keinen Betrieb, jedoch Einkommen durch Auftraggeber mit Dienstleistungen, wie auch in den USA. Auch hast du in Deutschland keine Immbilieneinnahmen und Kapitaleinnahmen und Sonstige...! Dann wäre der Fall noch relativ einfach.
    .
    In diesem Fall entrichtest du deine Steuern in Deutschland, dein Einkommen aus dem Ausland wird entsprechend dem Progressionsvorbehalt verrechnet. Für die Einnahmen aus dem Ausland wird dann das Formular AUS verwendet.
    N-Aus f. Arbeitnehmer!

    Diesen Sachverhalt kann man für Eingefleischte noch beliebig varieren, damit es nicht so einfach wirkt.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Steuern sind für D, solange du 183 tage oder so in D dich aufhalten tust.

    DBA sind meist für Steuerverfahren, wo die Steuern automatisch abgezogen werden. Wie bei Kapital oder Arbeitnehmer.

    Du bist aber nun gar kein AN sondern Selbständig oder Gewerbe,
    da fällt auch die Anlage N AUS weg

  9. #19
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    ... Du bist aber nun gar kein AN sondern Selbständig oder Gewerbe, da fällt auch die Anlage N AUS weg
    Das ist natürlich klar, hätte ich vielleicht vollständighalber erwähnen sollen.

    Die zuvor anzeigte Anlage N-AUS nur für Arbeitnehmer und die Anlage AUS für Unternehmer.
    N-AUS.jpg     AUS.jpg
    N-AUS nur Arbeitnehmer   AUS nur Unternehmer

    und, natürlich auch nur dann, wenn auch Steuern im Ausland abgeführt wurden! Dies würd gleichfalls auch für den Ehepartner gelten,
    Auch hier wäre zu unterscheiden, war er AN oder Selbstständig und hat er Steuern gezahlt. Und dies gilt auch nur so, wenn der o.a. einfachste Fall greift.

  10. #20
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wo Steuern zahlen?

    Ok, also mit Elster ist das möglich, wenn auch der Sachverhalt für mich als "Anfänger" nicht ganz einfach ist. Danke euch beiden für die Ausführung dieser Punkte... Finde ich einfach sehr interessant, weil es mal wichtig werden könnte.

    Wenn ich jeztt meiner freien Mitarbeit während eines 6-Wochen-Aufenthaltes bei meinen Schwiegereltern nachgehe, muss ich aber nicht dem Finanzamt hier bescheid sagen, ein Wort mit dem Steuerberater zu wechseln kann aber nicht schaden, oder?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. ALG 2 zurück zahlen
    Von weiss nicht im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 11:11
  2. Trotz Ausbildung Unterhalt zahlen?
    Von Costa im Forum Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 08:33
  3. Als Rentner Steuern zahlen?
    Von Karl-Heinz im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:53
  4. Als Erbe ALG II zurück zahlen?
    Von uhler im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 09:29
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •