Muss ich eine Steuererklärung machen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Muss ich eine Steuererklärung machen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.12.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 58,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0

    Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Hallo, ich hoffe es ist richtig, wo ich hier schreibe.

    Ich arbeite ein bisschen als freie Mitarbeiterin. Aber nur ein paar Stunden und verdiene dabei jetzt nicht übermäßig viel. Dieses Jahr habe ich eine Steuererklärung gemacht für 2012, musst am Ende aber keine Steuern zahlen, weil ich unter diesem Freibetrag lag. Ich habe jetzt mal gerechnet und werde dieses Jahr definitiv auch wieder darunter liegen.
    Muss ich dann 2014 überhaupt eine Steuererklärung machen für dieses Jahr? Kann ich Probleme bekommen, wenn ich jetzt einfach keine mache, weil die erwarten, dass ich wieder eine mache?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Grundsätzlich die mehr als 8130 € ein nehmen, müssen eine machen
    -Bei Arbeitnehmern, wenn LSTKL 3 oder 5
    -wenn es Lohnersatz gab (ALG, Krankengeld usw)

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    wish (10.12.2013)

  4. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Durch den steuerlichen Grundfreibetrag bleibt das Existenzminimum der Bundesbürger steuerfrei. Das gilt für Arbeitnehmer, Selbstständige, Auszubildende und Rentner. Er liegt im Jahr 2013 bei 8.130 Euro für Ledige und 16.260 Euro für zusammenveranlagte Verheiratete. Nur wenn das Einkommen nach verschiedenen Abzügen über dieser Grenze liegt, fallen Steuern an. Da ich jedoch deine persönliche Situation nicht kenne, kann ich dir nicht schreiben, ob du nun eine Erklärung abgeben sollst oder es bleiben lässt.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Was die andern beiden sagen wollten: Welche anderen Einnahmen hast du? Kommst du mit den anderen Einnahmen über den Freibetrag? Die anderen Einnahmen können alles sein von Renten über Arbeitsverhältnisse bis hin zu Tantiemen aus Musikstücken, die du vor 5 Jahren eingesunden ahst, sein.

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.12.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 58,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Ich habe kein weiteres Einkommen. Und ich habe mal ausgerechnet, wie viel Einkommen ich dieses Jahr haben werde, für Dezember weiß ich es natürlich noch nicht genau, aber ich komme insgesamt auf ca. 7800 Euro. Damit liege ich ja definitiv unter dem Freibetrag.
    Dass ich keine Steuern zahlen muss weiß ich somit ja. Die Frage ist eben, muss ich trotzdem eine Steuererklärung machen, weil ich für letztes Jahr auch eine gemacht habe oder kann ich das einfach bleiben lassen ohne dass ich Probleme mit dem Finanzamt bekomme.

  7. #6
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Zitat Zitat von wish Beitrag anzeigen
    Ich habe kein weiteres Einkommen. Und ich habe mal ausgerechnet,... komme insgesamt auf ca. 7800 Euro. Damit liege ich ja definitiv unter dem Freibetrag....
    Wenn dies genauso ist, wie du schreibst, bräuchtest du keine Steuererklärung abgeben. Ich unterstelle gleichfalls, dass du die Punkte von Bill erfüllst und du beim FA nicht als Steuerpflichtig geführt wirst!

    Somit liegt kein Pflichtveranlagung vor, sondern nur eine Antragsveranlagung. Sollte dies, nach deinen Angaben zu schließen, doch nicht der Fall sein, wird dich das FA i.R. auffordern eine Steuererklärung einzureichen. Danach hast du gemütliche 4 Wochen Zeit, bis sie wieder schreiben.

    Da es noch Pauschbeträge gibt und Weiters, kannst du wohl in deinem Fall, problemlos auf die Steuererklärung verzichten. Schau die hierzu auch mal ff. Beiträge zum Freibetrag für FM an.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    wish (10.12.2013)

  9. #7
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    @Prostan: Wenn ich Selbständig bin und unter den Freibetrag falle, muss ich keine EÜR beim Finanzamt einreichen? Mir würde auf Nachfrage beim Finanzamt mitgeteilt, dass ich unabhängig von der Höhe der Einnahmen eine EÜR einzureichen hätte. Nun bin ich doch etwas verunsichert.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  10. #8
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    @Prostan: Wenn ich Selbständig bin und unter den Freibetrag falle, muss ich keine EÜR beim Finanzamt einreichen? ...
    @Erdenmensch, erstmal muß man sagen Ja! Wenn es auch Fälle gibt, wo Selbstständige nix, zu derem Nachteil, über Jahre hinweg machen.
    Wie weist ein Selbstständiger dem FA nach, dass er keine Steuern zahlen braucht? Bei dir Erdenmensch, ist die Sache noch einmal anders gelagert. Du bist Rentner, wahrscheinlich zusammen veranlagt und dann liegt bei euch noch Selbstständigkeit vor. Somit mußt du nicht nur eine EÜR sondern auch eine Steuererklärung bis zum 31.5. vorlegen.

    Jedoch könnte deine EÜR eine formlose sein, sollten die Betriebseinnahmen < 17.500€ sein. Gleichfalls denke ich, liegt eine Gewerbe vor und evtl. noch Umsatzsteuerpflicht (Onlineshop). Also nicht so ganz einfach.

    Aber, da wish nicht zusätzl. AN (Antragserklärung) ist, sollte die EÜR mit dem Mantelbogen und Formular S eingereicht werden. Ist in jedem besser, als in 5 Jahren evtl. eine Betriebsprüfung. Hier müssen immer noch alle Unterlagen beisammen sein.

    Hoffe, die Verunsicherung ist nun nicht ganz komplett. Die Angelegenheiten können nun mal vielfältig sein.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    Erdenmensch (10.12.2013)

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich die mehr als 8130 € ein nehmen, müssen eine machen
    -Bei Arbeitnehmern, wenn LSTKL 3 oder 5
    -wenn es Lohnersatz gab (ALG, Krankengeld usw)
    AN is § 19 ESTG müssen keine machen, egal wie viel sie verdienen, und dem Lohnsteuerabzug unterliegen, bzw Antragsveranlagung (Ausnahme die 2 Anstriche) dann doch

    Alle anderen müssen eine machen.
    Ausnahme Einnahmen bis 8130 €
    (Hier aber beachten, der Gesetzgeber spricht von-Einnahmen- keine Einkünfte)
    Einnahmen entspricht bei Selbständigen dem Umsatz

    In der Praxis ist leider alles komplizierter. Denn Grundsatz ausser AN und Rentner, müssen alle eine Erklärung abgeben.
    Aber Ausnahme Einnahmen (Umsatz < 8130 €)
    Aber diese Unterlagen, sind je nach FA, als Beweis zu erbringen.

  13. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    wish (10.12.2013)

  14. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.12.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 58,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Muss ich eine Steuererklärung machen?

    Ja, es geht bei mir um die Einnahmen, also den Umsatz und nicht um den Gewinn. Das heißt ich muss keine machen, es könnte höchstens sein, dass das Finanzamt von sich aus meine Belege haben will um zu überprüfen, ob das richtig so ist. Habe ich das jetzt so richtig verstanden?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steuererklärung auch früher machen?
    Von Muskel im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 11:49
  2. Mit 40 eine Ausbildung machen?
    Von Kettwiesel im Forum Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 10:40
  3. Muss man eine Änderung des AV unterschreiben?
    Von Peggy im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 10:25
  4. Muss ich eine Tankkarte vom AG versteuern?
    Von ADG im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 12:48
  5. muss ich die eingliederungsmassnahme machen?
    Von Sofakartoffel im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 19:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •