Freier Mitarbeiter: Freibetrag - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

  1. #31
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    ...Sonderausgaben finden nicht in Anlage S statt
    oooh Sorry, natürlich, aber wir kriegen die Kuh schon vom Eis.
    Anlage S als Formular für "Selbstständige Einkünfte" ist nicht für SV-Beiträge richtig sondern in Anlage Vorsorgeaufwand.einzutragen.

    Dadurch ändert sich, auch richtig, nicht der Gewinn in Form von BA, aber das zu versteuernde Einkommen. Diese SV welche als Basisversorgung, in Anlage Vorsogeaufwand eingetragen werden, vermindern das zu versteuernde Einkommen und hiervon werden die SV-Beiträge gezahlt.

    So nun denke ich, habe den Terminus Technicus auch für Steuerberater getroffen, für alle anderen zum versteuerendes Einkommen noch eine Grafik. Somit hoffe ich Bill, wird die beschriebene Problematik klar.
    Und daher nochmal die Frage. wie wird später die Steuer mindernd für den SV-Beitrag eingesetzt. Immer Jahresversetzt?
    Was wäre wenn die SV-Beiträge zuvor nicht gezahl, somit nicht berücksichtigt und z,B. 2J später nachgezahlt werden?
    Steuer wird leider nicht berücksichtigt.
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Prostan (26.11.2013 um 11:32 Uhr) Grund: Korrektur!

  2. #32
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 76,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

    Bitte streitet euch nicht wegen mir.

    Ich habe es jetzt dank der Aufstellung die ihr beiden auf der Seite vorher verstanden. Ich bin noch nicht so lange im Business und es läuft eher schleppend an... Deswegen auch meine Fragen dazu.

    Für mich war halt die Frage ob ich Steuerfrei bleiben kann weil ich so nahe an der "Grenze" war.

  3. #33
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

    Zitat Zitat von Sturzflug Beitrag anzeigen
    Bitte streitet euch nicht wegen mir. ....
    @Sturzflug, so würde ich dass nicht nennen. Bei meinen Angaben habe ich en bisschen zuviel an die Jungunternehmer gedacht und die Steuern als Belastung, mit als Minderung für den SV-Beitrag eingerechnet. Das wäre wünschenswert ist jedoch nicht der Fall, denn jeder AN zahlt ja auch vom Brutto sein SV-Beiträge, wenn auch nicht jeder, wie Existenzgründer, von mindestens 2021€.
    Zum Einkommen hier ein sehr ausführlicher Einkommensteuerlink. und SV-Beitrag.

    Du siehst, die Sache ist komplex genug und man kann die Freigrenze ganz fix übersteigen, auch ist das Ganze mit Bill geklärt. Viel Erfolg.
    Geändert von Prostan (26.11.2013 um 11:11 Uhr)

  4. #34
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 76,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

    Die Sache ist geklärt, danke, Pflicht erfüllt, jetzt geht's an die Kür: Was sind denn (in deinem ersten Link) die Punkte "außergewöhnliche Belastungen" und "Sonderausgaben"?

  5. #35
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

    Zitat Zitat von Sturzflug Beitrag anzeigen
    ....Was sind denn (in deinem ersten Link) die Punkte "außergewöhnliche Belastungen" und "Sonderausgaben"?
    Diese Punkte können, müssen jedoch nicht zutreffen. Beim Ekst-Formular sind neben den Anlagen Vorsogeaufwand, AV, diese in Sonderausgaben, aussergewöhnliche Belastung einzutragen.

    Hier können Unterhalte, Ausbildungskosten, Spenden, sowie Krankheitskosten u. hieraus Aufwendungen etc. enthalten sein. Die aB müssen jedoch die Eigenbelastung überschreiten. Diese sind %tual Familen- und Einkommensbedingt.

    Die Fehlerquellen bis zum Freibetrag sind insg. recht hoch.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    Sturzflug (27.11.2013)

  7. #36
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

    + Basis-KV-Beiträge u Vorsorge Alter
    und nicht Haushaltsnahe Dienstleistungen vergessen, diese werden nämlich in Höhe von 20 % direkt von der Steuerlast abgezogen.
    In der Nebenkostenabrechnung des Vermieters sind die gelistet. Und eben andere Arbeiten wenn Handwerker im Hause waren, hier muss aber die Rechnung aufgeteilt sein in Material und reine Lohnkosten, Lohnkosten werden 20 % direkt von der Steuer abgezogen, aber !00 % angeben.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    Sturzflug (27.11.2013)

  9. #37
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 76,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Freier Mitarbeiter: Freibetrag

    Ihr seid spitze! Das hat mir schon um einiges geholfen, von hier aus schau ich ob ich alleine weiter komme. Wenn nicht, weiß ich ja wo ich mich hinwenden kann.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Freie Mitarbeiter
    Von whiskers im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 13:50
  2. Rente als Freier Mitarbeiter
    Von Most im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 10:18
  3. Freier Mitarbeiter und Freiberufler: Wo ist der Unterschied?
    Von Alain im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 15:12
  4. Arbeitszeugnis als freier Mitarbeiter
    Von Appunti Partigiani im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 18:13
  5. freier Tag wird wegen Feiertag nicht gestattet
    Von Elfi68 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 14:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •