Sofa und Sessel, wie absetzen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Sofa und Sessel, wie absetzen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Hallo zusammen,

    ich möchte in meinem Empfangsbereich ein Sofa und einen Sessel für die Kunden einrichten. Momentan habe ich nur Stühle und einen Tisch, das sieht aber nicht so einladend aus. Wenn ich das jetzt kaufe, kann ich das doch auch irgendwie von der Steuer absetzen? Nur wie, weiß das jemand von Euch? Wäre nett, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

    Grüße, Beppi

  2. #2
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Zitat Zitat von Beppi Beitrag anzeigen
    ...ich möchte in meinem Empfangsbereich ein Sofa und einen Sessel für die Kunden einrichten. .. kann ich das.. von der Steuer absetzen? Nur wie...
    Als Unternehmerin kannst kannst du betriebliche Aufwendungen als Betriebsausgabe geltend machen. Klar ist hier zwischen voll absetzbaren und teil absetzbaren und nicht absetzbaren Ausgaben zu unterscheiden.

    Deine betrieblichen Ausgaben sind Aufwendungen, die durch deinen Betrieb gegeben sind und sind im Paragraph (§ 4 Abs. 4 EStG).geregelt. Du kannst sie demnach in deiner Steuererklärung als BA deklarien und somit geltend machen.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    destino (03.11.2013)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Du kannst die Dinge normal als Betriebsausgabe (BA) ansetzen.
    bis, je Posten 150 € = BA im Jahr der Anschaffung
    über 150 € --dann kommt das Gut in das Anlagevermögen und wird über die AFA in den nächsten Jahren als BA erfasst.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Vielen Dank für Eure Aufklärung, damit habt Ihr mir sehr geholfen! Dann werde ich so verfahren.

  6. #5
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    ...über 150 € --dann kommt das Gut in das Anlagevermögen und wird über die AFA in den nächsten Jahren als BA erfasst.
    Das ist schon korrekt Bill, aber über 150€ kommt bepi bei einem Sessel u. Sofa schnell. Mit 400€, denke ich, wird die Investition ausreichen. Klar kann sie hier auch die AfA wählen, aber ist die Regelung bis 410€ Netto einer vollen Abzugsfähigkeit im Jahr nicht mehr aktuell, wenn sie dies im Verzeichnis, bzw. ohne wenn sie dies in ihrer Buchführung, aufführt?

    Seit wann, wenn, ist denn die volle 410€ Wirtschaftsgutanschaffung p.A,. mit Verzeichnis, nicht mehr möglich? Oder wird Inventar anders eingestuft?

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Richtig
    stimmt, auch 2013 kann man wählen
    150,01 bis 410,00 Euro Sofortabschreibung wählbar oder Pool-Afa (GWG)--dann aber für alle Güter in dem Bereich

    (vergess ich immer, ich bevorzuge die alten Grenzen, oder man muss am Jahresende kalkulieren, was günstiger ist)

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    Kuderian (04.11.2013)

  9. #7
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    Richtig ...stimmt, auch 2013 kann man wählen
    150,01 bis 410,00 Euro Sofortabschreibung wählbar
    Ja beppi dann hast du ja auch in 2013 noch grünes Licht. Dein Verzeichnis für deinen Steuerberater könnte dann in etwa so aussehen:
    Listenverzeichnis
    Inventarausstattung
    2013
    Bezeichnung Datum Brutto Vorsteuer Netto
    Sofa 15.11.13 289,00 € 54,91 € 234,09 €
    Sessel 16.11.13 149,00 € 28,31 € 120,69 €
    Stehlampe 18.09.13 59,00 € 11,21 € 47,79 €
    Gesamtausgabe 402,57 €
    Dann kauf dir mal schönes.

  10. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Und bei einem Einrichtungsgegenstand, das auch mal 600 Euro kosten würde (Eckcouch oder wie man da sagt)? Afa?
    Winter is coming.

  11. #9
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Zitat Zitat von Eddard Beitrag anzeigen
    Und bei einem Einrichtungsgegenstand, das auch mal 600 Euro kosten würde (... Afa?
    Um die Sache einmal komplett zu machen. Für eine Sofortabschreibung nach § 7g EStG gibt es für geringwertige Wirtschaftaftgüter die Möglichkeiten a) bis 150€, b) 150€-410€ u. c) bis 1000€, darüber hinaus, gilt die AfA, so wie man sie kennt.
    Bei c) müssen jedoch bei Inanspruchnahme der Sonderregelungen gewisse Dinge berücksichtigt werden, wie u.a. die Abschreibungszeiten. So heißt es:
    Wirtschaftsgüter, deren Anschaffungskosten mehr als 150 €, aber nicht mehr als 1.000 € betragen, müssen in einen Sammelposten eingestellt werden. Dieser jahresbezogene Pool wird im Jahr der Bildung und den folgenden 4 Jahren zu 1/5 aufgelöst.
    Dabei ist es egal ob das Wirtschaftsgut veräußert wird oder ob es. noch vorhanden ist.

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    Kuderian (04.11.2013)

  13. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sofa und Sessel, wie absetzen?

    Danke an euch beide für die umfassende Hilfe! Seid ihr vom Fach?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Absetzen von Spenden
    Von Lyd33 im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 23:30
  2. Krankenversicherung absetzen
    Von tan im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 10:42
  3. Handyrechnung absetzen
    Von wordraich im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 19:06
  4. Firmeneinrichtung absetzen?
    Von Felino im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 18:35
  5. Englischkurs als Betriebsausgaben absetzen
    Von Mama Ruth im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •