Trinkgelder absetzbar? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Trinkgelder absetzbar?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trinkgelder absetzbar?

    das ist ein eigenes Tema
    Hat die Bedienung einen Anspruch darauf, muss sie es in der Steuererklärung angeben.
    Besteht kein Anspruch, dann das Trinkgeld steuerfrei.

  2. #22
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    28.04.2017
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Trinkgelder absetzbar?

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    Für den Teil des Trinkgeldes, ist ein Eigenbeleg ausreichend. Mit Unterschrift des Kellners, oder besser + Stempel.
    Eine Rechtsgrundlage zum Trinkgeld, im Gegensatz zu den "offiziellen" Bewirtungskosten gibt es aber nicht, sondern ist aus dem allgemeinen Geschäftsgebaren und Gewohnheiten entstanden.
    Trinkgeld ist in diesem Rahmen eine freiwillige Leistung, des Gastes, somit besteht keine Ausstellungspflicht seitens des Wirtes.
    Hi, also das hat sich nun leider geändert. Für Bewirtungskosten reicht dem Finanzamt ein einfacher Eigenbeleg nicht mehr aus, dafür musst du nun nen etwas umfangreicheren separaten Bewirtungsbeleg erstellen. Kannst du hier alles nachlesen.

    Daran dass nun wieder einmal komplizierter gemacht wurde sind wie ich denke wieder einmal all diejenigen Schuld, die das ausstellen von Eigenbelegen schamlos ausgenutzt haben und damit auch private Bewirtungskosten steuerlich geltend gemacht haben.

    P.s. Kann man sich hier auch irgendwo vorstellen, da ich noch ganz nuer hier bin?

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Gründerberater steuerlich absetzbar?
    Von Robin im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 15:28
  2. Zwei Büros absetzbar?
    Von Yola im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 14:05
  3. Website absetzbar?
    Von Ina im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 20:11
  4. Kaffeetrinken nicht absetzbar??
    Von die antwoord im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:00
  5. Sind Notebooks von der Steuer absetzbar?
    Von Hubble im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 23:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •