Direktkredit von privatem Anleger
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Direktkredit von privatem Anleger

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Direktkredit von privatem Anleger

    Hallo und einen schönen Sonntag euch allen!

    Ich bin Inhaber einer Firma, die sehr gut läuft. Nun möchte ich eigentlich gerne mein Angebot erweitern. Hierfür müsste ich aber zwei neue Maschinen kaufen, die nicht gerade billig sind. Diese Investition kann meine Firma nicht einfach mal so stemmen, was bedeutet, dass ich einen Kredit brauche.

    Ich habe mich ein wenig erkundigt und bin dabei darauf gestoßen, dass es Portale gibt, bei denen private Anleger Direktkredite an Privatleute, aber auch an Firmen geben. Ich möchte nun nicht blindlings so etwas abschließen und mich erst einmal genau darüber informieren. Ich habe viele Fragen, die ich euch gerne stellen möchte, in der Hoffnung, dass ihr für etwas Klarheit bei mir sorgen könnt. Vielleicht hat jemand von euch ja selbst auch schon Erfahrungen mit sowas gemacht?!

    Wie würde so eine Kreditvergabe genau ablaufen? Und wie sicher ist es, dass ich das Geld auch bekomme?
    Wer legt die Zinsen fest? Sind die Konditionen hierbei dann besser als bei einer Bank? Müssten sie doch eigentlich, oder? Sonst würde das doch keiner machen denke ich.
    Wo liegen die Gefahren hierbei? Welche Vor- und auch Nachteile könnte das ganze für mich haben?
    Wie sicher ist es, dass man tatsächlich einen privaten Anleger findet, der einen Kredit gibt?
    Was haltet ihr generell von sowas? Kann man das machen, ist es sinnvoll oder ist das ein schlechtes Geschäft?

    Ich bin euch für jeden Hinweis dankbar.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Willkommen im Forum Bleistift. Das sind tatsächlich viele Fragen. Vorab muss ich auch sagen, dass ich damit selbst keinerlei Erfahrungen habe und dir deshalb nur meine Einschätzung mitteilen kann.

    Die Zinsen vereinbart man soweit ich das jetzt verstanden habe selbst untereinander und eben auch die anderen Konditionen wie Höhe der Rückzahlrate usw.
    Wie sicher es ist einen Kreditgeber zu finden steht wohl in den Sternen. Wenn man Glück hat findet man ganz schnell einen, wenn man Pech hat gar nicht.
    Die Vorteile für dich als Kreditnehmer dürfen sein, dass die Zinsen und Konditionen tatsächlich besser sind als bei einer Bank. Denn ich sehe das genauso wie du, wäre dem nicht so würde das wohl kaum jemand machen - zumindest niemand, dem ein vernünftiger Mensch dann freiweillig Geld geben würde.

    Und das ist eigentlich auch der Punkt der mich da ins Grübeln bringt. Klar, ein Kreditgeber hat da sicherlich mehr Zinsen usw. als von einem Sprakonto bei der Bank oder so. Aber wer gibt sein Geld an jemanden von dem er nichts weiß? Ich würde das allenfalls dann machen, wenn ich auch genau wüsste wofür und an wen mein Geld geht. Denn das kann ja unter Umständen auch echt nach hinten losgehen. Der Punkt betrifft aber natürlich weniger dich als Kreditnehmer, sondern eben potentielle Kreditgeber.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Ich wäre da sehr sehr vorsichtig. Eine Bekannte von mir hat mal einen Kredit bei so einem Anbieter beantragt, allerdings hat sie nur Kosten gehabt (sehr hohe) Bearbeitungsgebühren - aber keinen Kredit genehmigt bekommen. Das war heftig! Ich würde wirklich nur von einer Bank, die eine Bank ist, einen Kredit beantragen. Es tummeln sich viele schwarze Schafe auf diesem Markt. Hast Du denn finanzielle Engpässe bei Deiner Hausbank?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Selbstständige/ Gewerbetreibende erhalten über einen Kreditmarktplatz leichter ein Darlehen als über eine Bank oder Sparkasse. Insofern kann diese Variante attraktiver sein.

    2. Möglichkeit: die Maschine leasen und nicht aktivieren.
    Die Leasingrate ist dann als Betriebsaufwand absetzbar.
    Sollte man mal durchrechnen, da beim Leasing Folgekosten wie Wartung Reparatur, Updates in der Rate mit drin sein können.
    Bei der Vergleichsrechnung Installations-Rüstkosten, Disagio, sowie AFA, bei der Variante des Kaufes, nicht vergessen.
    Geändert von Bill (28.04.2013 um 20:29 Uhr)

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Ich würde mich bei solchen Internetgeschäften gar nicht erst anmelden, vorallem wenn solche Beträge im Spiel sind.

    Wo ist denn das Problem bei einem Kredit bei einem lokalen Kreditinstitut?
    Die Banken, die die Krise verursacht haben, sind momentan recht spendierfreudig, da sie noch einiges wieder gut zu machen haben.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Danke für diese ersten Einschätzungen.

    Ich habe grundsätzlich kein Problem mit einem Kredit bei der Bank und auch keine Engpässe bei meiner Bank. Ich würde einen Kredit problemlos bekommen, da habe ich mich bereits erkundigt. Für den privaten Kredit würde sprechen, dass die Zinsen dabei deutlich geringer ausfallen und man bares Geld sparen kann. Deshalb der Gedanke.

    Leasing ist natürlich noch die dritte Option. Da bin ich auch noch dabei durchzurechnen. Ich würde natürlich gerne den für mich bzw. die Firma günstigsten weg wählen. Allerdings natürlich nur auch, wenn dieser Weg auch der beste ist und mich nicht in Schwierigkeiten bringt.

  7. #7
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Ich verstehe die Zurückhaltung ehrlich gesagt nicht. Solche Services sind doch super, jeder verdient was daran, und die Banken, die WIRKLICH einiges auf dem Kerbholz haben, pfuschen einem nicht direkt drin herum.

    Ich würde so ein Angebot ohne zu zögern annehmen, grade auch weil einem im Gegensatz zur Bank garantiert keiner reinpfuscht - dort kann man sich ja nicht immer so sicher sein.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Von der Grundidee her klingt das ja nicht schlecht. Aber woher weiß man denn ob man da ein jemand seriösen gerät? Ich finde das klingt fast zu gut als das es gar keine Gefahren bergen könnte.

  9. #9
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Zitat Zitat von bAse Beitrag anzeigen
    Von der Grundidee her klingt das ja nicht schlecht. Aber woher weiß man denn ob man da ein jemand seriösen gerät? Ich finde das klingt fast zu gut als das es gar keine Gefahren bergen könnte.
    Also die Betreiber der Website verteilen das ja. Ich müsste mich mal genau mit dem Geschäftsmodell auseinander setzen, aber es läuft vom Prinzip her ab wie Paypal ja auch zum Beispiel.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Direktkredit von privatem Anleger

    Ist das denn definitiv so? Ich hatte es so verstanden, dass man eine Anfrage stellt und interessierte Kreditgeber sich sebst bei einem melden, also ohne, dass die Betreiber da was verteilen. Vielleicht habe ich das falsch verstanden oder es gibt da natürlich vielleicht auch einfach verschiedene Modelle. Von daher kann man sicherlich sagen, dass es sehr wichtig ist, sich mit dem Anbieter/Beitreiber erstmal genau auseinanderzusetzen. Wie sehen die Konditionen und Abläufe genau aus, welche Kosten fallen für den Betreiber noch an usw.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •