Mitarbeiter zum Essen einladen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Mitarbeiter zum Essen einladen

  1. #11
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter zum Essen einladen

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    @Steward, das Ganze soll ja auch nicht verwirren, sondern relativ betrachtet werden. Denn, Rechnungen sammeln muss man als Unternehmer stets. Den Steuerberater bezahlen muss man ja gleichfalls regelmässig.

    Ob der am Ende 500 oder 501 Rechnungen hat, kann dir gleich sein, wenn du etwas sparst. Hast du den Zeitaufwand für's FA, müsste man das geldwertig umrechnen. Somit stimmen beide Versionen.
    Das sehe ich genau so. Kommt auch drauf an wie oft du das jetzt in einem "Steuerjahr" machst. Wenn du einmal gehst, könntest du generös drüber wegsehen. Wenn du es jede Woche einmal machst, solltest du es schon anbringen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Mitarbeiter zum Essen einladen

    Ich habe jetzt doch nochmal ein wenig recherchiert und das Urteil vom BFH zu diesem Thema gefunden. Schaut zum Beispiel mal hier.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Mitarbeiter zum Essen einladen

    Ich habe darüber nachgedacht, ja natürlich hebe ich jede Rechnung auf, auch wenn die Beträge teilweise nicht so nennenswert sind. Immerhin summiert sich das. Und von daher denke ich nun doch, dass ich es von der Steuer absetze. Bei einer Nachzahlung muss ich ja auch auf "Heller und Pfennig" genau bezahlen, da wird einem auch kein einziger Cent erlassen.

  4. #14
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mitarbeiter zum Essen einladen

    Zitat Zitat von Steward Beitrag anzeigen
    Ich habe darüber nachgedacht, ja natürlich hebe ich jede Rechnung auf, auch wenn die Beträge teilweise nicht so nennenswert sind. Immerhin summiert sich das. Und von daher denke ich nun doch, dass ich es von der Steuer absetze. Bei einer Nachzahlung muss ich ja auch auf "Heller und Pfennig" genau bezahlen, da wird einem auch kein einziger Cent erlassen.
    Richtig, da wäre es auch nur korrekt und absolut gerechtfertigt. Es geht hier nicht darum kleinlich zu sein sondern kirrekt abzurechnen.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter zum Essen einladen

    Das sehe ich auch so, wobei es Deine Mitarbeiter ja nicht erfahren müssen. :D Aber was man absetzen kann, sollte man auch absetzen.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mitarbeiter zum Essen einladen

    Aber die Freigrenze von 110 € beachten.
    Ansonsten wird das beim AN als Geldwerter Vorteil auf das Bruttogehalt geschlagen

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Chef und Kollegen zur Hochzeit einladen?
    Von lux im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 12:30
  2. Wwas gibts an Weihnachten bei euch zu essen?
    Von bockbier im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 19:30
  3. Dürft ihr am Arbeitsplatz essen?
    Von Das Ding aus dem Eis im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 11:01
  4. Welche Auflagen wenn man Essen mit den Händen anfasst
    Von Zeitschaltuhr im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 13:52
  5. Wieviel gebt ihr im Monat für Essen aus?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •