Freie Räume vermieten
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Freie Räume vermieten

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 85, Level: 4
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Freie Räume vermieten

    Morgen
    Nachdem ich mit meiner Firma umgezogen bin (wir sind ein kleines Unternehmen mit mir, einem festangestellten und zwei geringfügig angestellten Mitarbeitern). Wir wollten eigentlich zuerst mehr Personal einstellen und 2013 als Jahr der großen Investitionen beginnen, aber aus ... ich sag mal wirtschaftspolitischen Gründen ist das momentan nicht möglich.
    Jedenfalls sind wir jetzt in den neuen Räumen, und es wäre eigentlich schade, wenn zwei schöne größe Bürozimmer nicht benutzt werden. Deshalb habe ich gedacht, vielleicht könnte ich einem oder zwei (sind ja immerhin zwei Zimmer) kleinen Firmen oder so die Büroräume vermieten.
    Ich habe die Belegschaft schon gefragt und sie haben gemeint ihnen wäre es egal, wenn hier noch eine andere Firma im Haus wäre, sie wollten es nur wissen weil sie dann natürlich die persönlichen Gegenstände eher im Auge haben. Sie haben aber auch verstanden, dass wir uns so große Räume leerstehen zu lassen einfach nicht leisten können.

    Es gibt aber noch einige Fragen dazu:

    Sollte man zumindest die Internetverbindung für alle Firmen über einen Router und Account laufen lassen um sich Geld zu sparen?
    Wie werden solche Mieteinnahmen denn steuerlich behandelt?
    Wie würdet ihr zum Beispiel den Ein- und Ausgang zu solch einem Arrangement handhaben, also Schlüssel an alle Mitarbeiter? Oder an die Chefs?
    Wie findet ihr die Idee generell?

  2. #2
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Freie Räume vermieten

    Guten Morgen und Herzlich Willkommen hier im Forum.

    Gute Frage die du da stellst. Ich habe da gleich mal ne Gegenfrage: Ist das Gebäude, in dem du mit deiner Firma ansässig bist Firmeneigentum?
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Freie Räume vermieten

    Sollte es so sein, dass Du Eigentümer bist und nicht untervermietest wäre es sicher kein Problem. Mieteinnahmen müssen versteuert werden, zählt ja zum Einkommen. Mit dem Router, das würde ich mir gut überlegen. Ich glaube es wäre besser, wenn jeder seinen eigenen Anschluss hat. Die Schlüssel zu den Büros würde ich nur den Chefs übergeben.

  4. #4
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Freie Räume vermieten

    Hallo Henson und willkommen im Forum,

    Sollte man zumindest die Internetverbindung für alle Firmen über einen Router und Account laufen lassen um sich Geld zu sparen?
    Mein Rat, das würde ich aus Sicherheitsgründen auf keinen Fall machen. Falls deine Mieter nämlich "krumme Dinge" im www betreiben würden, würde man dich je nach Sachlage dafür verantwortlich machen.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Freie Räume vermieten

    Genau so ist es, das kann ziemlich gefährlich und auch teuer werden. Außerdem würde ich Euren Router verschlüsseln, falls es nicht schon geschehen ist.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 85, Level: 4
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Freie Räume vermieten

    Naja gut, lassen wir mal das Internet beiseite. Das ist ja auch nicht die wichtigste Frage.

    Die wichtigere Frage wäre, wie die Einnahmen steuerlich zu behandeln sind. Dandani schreibt, dass Mieteinnahmen versteuert werden müssen.
    Wie ist das, wenn jetzt jemand bei mir zur Untermiete ist? Oder würde es mehr Sinn machen mit dem Vermieter zu sprechen und ihm zu sagen, ich kümmere mich darum, dass die anderen Räume besetzt sind?

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Freie Räume vermieten

    Zitat Zitat von henson Beitrag anzeigen
    Oder würde es mehr Sinn machen mit dem Vermieter zu sprechen und ihm zu sagen, ich kümmere mich darum, dass die anderen Räume besetzt sind?
    Viel wichtiger ist, DASS du den Vermieter fragst, ob du ÜBERHAUPT Untervermieten darfst. Manche Vermieter mögen das nicht. Wenn das klar ist, dann kannst du an alles andere denken.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Freie Räume vermieten

    Genau, zuerst musst du mit dem vermieter ablkären ob du untervermieten darfst. Dann würdest du mit der jeweiligen Firma einen Untermietvertrag abschließen.

    Was das Teilen bestimmter Anschlüsse etc. angeht. Im Grunde würde ich im Allgemeinen dazu raten sowas getrennt zu machen. So spart man sich unter Umständen viele Probleme. Wenn du dich aber doch dazu entschließen solltest irgendwas in der Richtung gemeinsam mit den Untermietern zu machen, dann auf jeden Fall vertraglich regeln und festhalten!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 85, Level: 4
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Freie Räume vermieten

    Danke euch erstmal für die Beiträge! Es ist also schon mal prinzipiell möglich, mit entsprechender Versteuerung, Mieteinnahmen als Firma korrekt einzunehmen.

    Den Vermieter werde ich im Verlaufe des heutigen Tages anrufen. Ob ich ihn dann auf die Idee bringe, die anderen Räume selbst zu vermieten, weiß ich nicht, bezweifle ich aber, weil es sich um einen älteren Herren handelt, der froh ist, so lange die eigenen Mieteinnahmen stimmen und ich langfristig drin bleibe. Im schlimmsten Fall sinken meine Mieteinnahmen (oder er sagt nein, und dann muss ich mir was einfallen lassen). Langer Rede kurzer Sinn: Ich werde ihn schon rumkriegen, hoffe ich.

    Von den Anschlüssen komme ich inzwischen auch ab. Grade was das Internet angeht. Bei Strom etc. wird es schwer, da kann man aber sicher auch etwas über einen Pauschalpreis machen.

    Gibt es denn spezielle Untermieterverträge im Bereich Unternehmen? Ich kenne das aus dem Privatsektor, aber nicht aus dem gewerblichen. Notarkosten oder ähnliches würde ich mir eigentlich schon gerne sparen...

  10. #10
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Freie Räume vermieten

    Ich habe da auch keine Ahnung wie das mit einem Untermieter im Gewerbe läuft. Zum Strom, da bist du bei mir richtig, kann ich dir soviel sagen, dass da eine Trennung der Anschlüsse vorgenommen werden muss, wenn es verlangt wird. Mann kann das aber auch anders Regeln, z.B. über die Quadratmeter. Jeder zahlt Anteilig seinen Strom. Das kann natürlich wieder für einen der keinen hohen Stromverbrauch hat, nachteilig sein.

    Bei einer Trennung der Stromanschlüsse, wird die Verteilung, an welcher der Untermieter angeschlossen ist, aufgeteilt. D.h. die Anschlüsse, Stromkreise, die dem Untermieter gehören, werden über einen beglaubigten Zwischenzähler geführt. So ist dann die Abrechnung eine Sache zwischen euch. Du zahlst die Gesamtrechnung, der Untermieter seinen Anteil dann an dich.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freie Mitarbeiter
    Von Ria im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 14:35
  2. Freie Mitarbeiter
    Von whiskers im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 13:50
  3. Freie Mitarbeit im Lebenslauf?
    Von Hessebub im Forum Bewerbung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 16:30
  4. Freie Mitarbeit - nur ein Auftraggeber gefunden
    Von ling ling im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 10:47
  5. Freie Stellen, die es gar nicht gibt?
    Von Mumin im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •