Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
Nein sie arbeitet frei beruflich, also, als freie Mitarbeiterin. Sie durfte die Steuererklärung berichtigen, also, Glück gehabt, da ist wirklich Vorsicht geboten.
Muss man als freier Mitarbeiter denn nicht die Steuererklärung auch so machen mit Anlage S und so?