Steuerhinterziehung, was nun? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Steuerhinterziehung, was nun?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Zitat Zitat von Hulla Beitrag anzeigen
    @ destino, ohje so hoch? Aber so hoch ist die Summe doch gar nicht. Okay Geldstrafe kann ich ja verstehen, aber Freiheitsstrafe, puh das wäre aber heftig.
    Es kann Freiheitsstrafen geben. Das heißt ja nicht, dass automatisch jeder eine bekommt. Ich denke das hängt schon auch von den Beträgen usw. ab.

    Wenn es aber diese Möglichkeit der Selbstanzeige gibt, solltest du das wohl machen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Das haben ja schon die "großen" Steuerhinterzieher gemacht, als sie Angst bekamen. Dann können das die "Kleinen" doch auch machen?

    Hier ein kleiner Textauszug von "Zeit":

    Steuer-CDs lassen die Zahl der Selbstanzeigen hochschnellen


    Der Kauf neuer Daten-CDs aus der Schweiz macht Steuerhinterzieher nervös. Die Zahl derjeniger, die sich bei den Finanzbehörden selbst anzeigen, steigt.

  3. #13
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Ich habe kein Verständnis für solche Aktionen! Und es macht mich wütend!
    Jeder muß Steuern zahlen! Auch bei mir gab es mal kleinere Durststrecken, das kommt in vielen Unternehmen vor. Aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, meine Steuer nicht abzuführen.
    Dann muß man den Gürtel enger schnallen und sich etwas einfallen lassen.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 249, Level: 7
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Hallo Leute,
    Asche auf mein Haupt, klar weiß ich das man solche Dinge nicht macht, aber was würdet ihr denn machen, wenn ihr in einer verzwickten Lage kommen würdet?
    Es ging einfach nicht anders.

    Danke für die Links. Ich glaube dann mache ich das so, wie ihr geschrieben habt. Ich habe schon angefangen die Geschäftsunterlagen alle zusammen zu packen.
    Was braucht das Finanzamt denn nun alles genau von mir? Und muss ich nur von 2012 die Unterlagen sortieren?

    Ich rufe heute Nachmittag das Finanzamt an und mache einen Termin.

    Gruss, Hulla

  5. #15
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Zitat Zitat von Hulla Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    Asche auf mein Haupt, klar weiß ich das man solche Dinge nicht macht, aber was würdet ihr denn machen, wenn ihr in einer verzwickten Lage kommen würdet?
    Es ging einfach nicht anders.

    Danke für die Links. Ich glaube dann mache ich das so, wie ihr geschrieben habt. Ich habe schon angefangen die Geschäftsunterlagen alle zusammen zu packen.
    Was braucht das Finanzamt denn nun alles genau von mir? Und muss ich nur von 2012 die Unterlagen sortieren?

    Ich rufe heute Nachmittag das Finanzamt an und mache einen Termin.

    Gruss, Hulla
    Nehme am besten das Material vom Vorjahr auch mit. Umfassend, und vollständig, auch wenn es dich selbst belasten sollte (das wird es ja eh tun).

    Ich beglückwünsche dich zu deinem Schritt.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Wie St-Hinterzeihung?
    von welchem Jahr? gibt es dazu schon Bescheide vom FA?
    Hast du absichtlich falsche Angaben abgegeben?

  7. #17
    Sam
    Sam ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    60
    Punkte: 1.322, Level: 20
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Dem Finanzamt entgeht nichts und es ist angebracht möglichst schnell zu handeln. Falls Du unbeabsichtigt in diese Situation gekommen bist, also ohne Vorsatz Deine Erklärungen falsch abgegeben hast, dann bespreche das mit dem Finanzbeamten. Auf jeden Fall ist es nur gut, wenn Du keine Zeit verstreichen lässt. Kommt erst ein Steuerprüfer ins Haus, ist es zu spät. Deshalb hoffe ich dass Du schnell einen Termin bekommen hast.

  8. #18
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Zitat Zitat von Hulla Beitrag anzeigen
    Asche auf mein Haupt, klar weiß ich das man solche Dinge nicht macht, aber was würdet ihr denn machen, wenn ihr in einer verzwickten Lage kommen würdet?
    Es ging einfach nicht anders.
    Wenn man in einer schwierigen Lage ist, ob nun finanziell oder anderweitig, kann nicht die Lösung sein, sich in irgendeiner Form strafbar zu machen. Es gibt immer einen anderen Weg. Manchmal kann man den nicht alleine gehen, sondern muss sich Hilfe suchen. Ich hoffe du hast deine Lektion daraus gelernt und machst so etwas nicht noch einmal.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Also irgendwie kann ich hier nicht erkennen ob es um Steuerhinterzug geht oder um eine verspätete Abgabe der Erklärung???

    Selbstanzeigen gehen allerdingst nicht mehr ab dem Zeitpunkt, zu welchem die Akte wegen irgendwelchen Recherchen bei FA auf dem Tisch liegt.

  10. #20
    Status: Freiberuflerin Array
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 219, Level: 7
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Steuerhinterziehung, was nun?

    Ich hätte ehrlich gesagt richtig Angst, so was zu machen. Das bringt doch auch gar nichts. Am Ende (wie jetzt in deinem Fall) muss man doppelt und dreifach zahlen. Ist vielleicht sogar hinterher noch vorbestraft und macht seinen guten Namen kaputt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •