Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Morgen.

    Ich arbeite momentan freiberuflich und zum größten Teil von zu Hause aus. Habe aber eben nur eine 1-Zimmer-Wohnung. Das Zimmer ist recht groß und ich habe mir dort einen Arbeitsbereich abgetrennt. Kann ich da was steuerlich absetzen, auch wenn es kein eigenes Arbeitszimmer ist?

  2. #2
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Hallo Chroo und willkommen im Forum. Es freut mich, dass du dich angemeldet hast, umso mehr ist es schade, dass ich keine wirklich guten Nachrichten für dich habe:

    Wenn du das Zimmer größtenteils zum Leben und nicht zum Arbeiten benutzt, was ja bei einer 1-Zimmer-Wohnung wohl leider der Fall ist, dann kannst du das momentan nicht steuerlich geltend machen.

    Ich hoffe jemand anders hat bessere Nachrichten als ich und korrigiert mich, aber ich denke hier zählt die überwiegende Nutzung.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    25
    Punkte: 540, Level: 12
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Leider ist es so, Chroo, wenn Du in Deiner 1-Zimmer-Wohnung lebst, einen PC (?) zum Arbeiten hast oder eine andere Heimarbeit machst, kannst Du es nicht steuerlich geltend machen. Ein Arbeitszimmer darf mit keinem Bett, Kleiderschrank oder ähnliches zum Wohnen ausgestattet sein. Ich denke aber mal, wenn Du Heimarbeit machst, bist Du als Kleinunternehmer gemeldet? Wenn nicht, kann ich Dir nur den Rat geben, tu es! Ich habe einige Jahre für eine Firma in Heimarbeit ein paar Stunden gearbeitet, hatte ein Gewerbe angemeldet und durfte doppelt Steuern zahlen, nämlich die Umsatzsteuer obendrauf abführen. Da ist nicht viel übrig geblieben, unter dem Strich. Den Fehler habe ich erst Jahre später gemerkt. Da kommt nicht das Finanzamt und sagt: hey, du musst nicht so viel zahlen. Mit Deinem Einkommen bist Du Kleinunternehmer In Deinem Fall, hättest Du sonst noch viel steuerlich abzusetzen? Außer dem Arbeitszimmer?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Moment mal, aber wenn er doch z. B. den Drucker überwiegend für die Arbeit benutzt? Oder den Schreibtisch? Kann er das nicht absetzen?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Moment mal, aber wenn er doch z. B. den Drucker überwiegend für die Arbeit benutzt? Oder den Schreibtisch? Kann er das nicht absetzen?
    Ja, das würde ich auch so sehen. Computer, Drucker, Möbel (Schreibtisch, Stuhl, Aktenschrank, ...), Büromaterialien (Druckerpapier, ...) kannst du meiner Meinung nach grundsätzlich schon absetzen. Bei den Geräten und Möbeln kommt es natürlich darauf an wie lange du die schon hast. Wenn du den Computer schon seit 5 Jahren da stehen hast und ihn jetzt nur auch für die Arbeit verwendest, kann du da logischerweise nichts geltend machen. Aber wenn du dir einen neuen gekauft hast/kaufen wirst, den du zu einem großen Teil auch für die Arbeit nimmst dann schon.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Die Miete oder so geht aber nicht, da das Zimmer ja nicht größtenteils als Arbeitszimmer genutzt werden kann.
    Das ginge nur, wenn es sich um zwei getrennte Zimmer handeln würde.

  7. #7
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Ich bin mir da nicht so sicher, denn er kann ja den PC auch privat benutzen, oder nicht? Das gleiche gilt für die anderen Sachen, die so typisch Bürokram sind, inkl. Möbel..

  8. #8
    Tim
    Tim ist offline
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 2.306, Level: 29
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 144
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Es kommt darauf an, welche Art Unternehmen man hat. Es gibt ja auch die Möglichkeit als Heimarbeiter seine Einkünfte ohne Umsatzsteuer anzugeben. In dem Fall ist es mit dem Absetzen - Vorsteuerabzug (?) nicht möglich. So macht es ein Bekannter von mir, der stundenweise zuhause arbeitet. Er hat es mir mal erzählt, weil ich auch eine Heimarbeit annehmen werde. Bin froh was bekommen zu haben, denn meine Idee mit der Selbständigkeit an sich habe ich aufgegeben.

    Ob das so einfach geht, oder ich eine andere Form als Gewerbe nehmen muss, weiß ich nicht. Ich denke aber, dass auch das Finanzamt, also ein Mitarbeiter darüber Auskunft geben kann und wird.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tim für diesen nützlichen Beitrag:

    Justin-time (27.07.2012)

  10. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    1+

    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Zitat Zitat von Justin-time Beitrag anzeigen
    Ich bin mir da nicht so sicher, denn er kann ja den PC auch privat benutzen, oder nicht? Das gleiche gilt für die anderen Sachen, die so typisch Bürokram sind, inkl. Möbel..
    Wenn die Sachen geschäftlich genutzt werden kann man sie absetzen würde ich sagen. Gerade beim Computer ist da eine Aufteilung möglich. Siehe hier. Und ich denke, dass man auch Energiekosten anteilig anrechnen kann.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei destino für diesen nützlichen Beitrag:

    Justin-time (27.07.2012)

  12. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Absetzbarkeit von Arbeitsplatz in 1-Zimmer-Wohnung

    Hallo,

    ich habe es fast befürchtet, dass das bei einer 1-Zimmer-Wohnung gar nicht geht. Geräte und Möbel nutze ich zwar hauptsächlich beruflich, aber wenn ich die schon länger habe kann ich da sicher auch nichts absetzen, oder? Das kommt ja nur dann in Frage, wenn ich etwas neu kaufen würde nehme ich an. Materialien wie Papier und so brauche ich nur wenig, da das meiste per Mail geregelt wird. Aber wie meinst du das mit den Energiekosten? Geht es da um den Strom, den ich mit Computer, Drucker und Co. verbrauche? Wie berecnet man das denn? Wird da eine Pauschale veranschlagt?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freund zieht aus, was passiert mit der Wohnung?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 15:18
  2. U25 + U25 + Kind - eigene Wohnung zu dritt?
    Von gizzmo im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 20:44
  3. Wieviel zahlt ihr für euer WG-Zimmer?
    Von Minimi im Forum Studium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 13:55
  4. Ab 25 eigene Wohnung vom Amt?
    Von Mariella im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 11:09
  5. Wie bekomme ich ein Zimmer im Studentenwohnheim??
    Von lieschen90 im Forum Studium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •