Wie macht man einen Businessplan/Was ist das? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Wie macht man einen Businessplan/Was ist das?

  1. #11
    Status: Marketing-Beraterin Array
    1+

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie macht man einen Businessplan/Was ist das?

    Nein, gestartet bin ich mit einen kleinen, aber feinen Büroservice. Nach einem Monat bekam ich gleich eine Abmahnung wegen unlauteren Wettbewerb. Hatte in der gewerbeanmeldung "Buchhaltung" stehen, dies zwar noch nicht ausgeführt, dennoch damals noch nicht erlaubt.

    Ich wollte, dass mir das nicht noch mal passiert. Immer wenn ich eine Anzeige in der Zeitung von Mitbewerbern las (andere habe ich nie als Konkurrenz angesehen), rief ich an und machte auf diesen kleinen Fehler mit großer Auswirkung aufmerksam. Ich merkte immer mehr, dass mir das beraten mehr Spaß machte als der Bürokram.

    Ich veranstaltete Unternehmertreffen und nach einem Jahr gründete ich einen Verein. Zu dieser Zeit bekam ich eine Kundenanfrage, ob ich mich auch mit Existenzgründung (Businessplan) auskenne, da er sich eigene Mitarbeiter nicht leisten kann. Da ich (bedingt durch die Unternehmerveranstaltungen), damals schon guten Kontakt zur IHK hatte, nahm ich das als Serviceleistung im Portfolio auf.

    Nach einem weiteren Jahr war ich hauptsächlich Existenzgründerberaterin. Dann wurde mir wieder der ganze Papierkram und Zahlenwerk zu viel und war "nur noch" als Marketingberaterin mit Schwerpunkt Onlinevermarktung tätig. Durch diese Abhebung der anderen Gründerberater bekam ich besser bezahlte Aufträge (war nicht geplant - ergab sich daraus). Und seitdem gebe ich dieses Wissen an andere Unternehmer weiter (Nischenstrategie).

    Für Werbung gebe ich kein Geld mehr aus, da die meisten den Kontakt von sich aus suchen. Betreue bei XING 3 Gruppen, veranstalte bis heute Unternehmertreffen und habe eine eigene Onlinezeitung. Mein Motto: Regional für Sie aktiv. Und das zahlt sich aus.

    Wenn Sie sich also mit dem Thema Gründung beschäftigen wollen, stellen Sie sich immer die Frage: Was hat der Kunden davon, dass es mich gibt? Wenn Sie diese Frage "nutzenorientiert" beantworten können und das mit einfachen Worten (so dass es der Kunde auch kapiert), haben Sie schon 50 % erreicht.

    Der Rest ist "nur noch" das Zahlenwerk.

    Falls Ihnen diese Art der Gründung interessiert, googlen Sie einfach mal unter dem Thema "EKS-Strategie". Zu diesem Thema gibt es auch von Lothar Seiwert kostenfreies Download auf seiner Seite.

    Herzliche Grüße aus dem Barnim

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Barnimerin für diesen nützlichen Beitrag:

    FNT (01.12.2011)

  3. #12
    FNT
    FNT ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Wie macht man einen Businessplan/Was ist das?

    Wow das ist ja eine interessante Geschichte! Danke für die Einblicke in das Gründerleben! Finde ich sehr nett von dir. Auch die Tipps über den Businessplan.

  4. #13
    Status: Marketing-Beraterin Array
    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie macht man einen Businessplan/Was ist das?

    Kein Problem. Ich gebe nur das zurück, was ich damals als Hilfe erhalten habe ;o)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Maximales Alter für einen Lehrberuf?
    Von Simpson 50 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 14:00
  2. Businessplan verkaufen
    Von Registrierkasse im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 16:17
  3. Zahlt das Amt einen Therapeuten?
    Von Janosch im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 09:47
  4. Gehalt für einen Lehrer
    Von jojo im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 12:54
  5. Uns Männern einen frohen Herrentag!
    Von Bohlen im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 15:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •