ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.05.2016
    Beiträge
    9
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Ich bin seit ein paar Monaten arbeitslos und finde keine neue Stelle, überlege mir aber in meinem Fach ein Kleinunternehmen zu gründen. Die Agentur für Arbeit unterstützt ja den Weg in die Selbständigkeit auch für Arbeitslose. Ein Konzept kann ich ihnen vorlegen aber da gibt es einen Punkt, bei dem ich mir unsicher bin. In zwei Jahren gehe ich in Rente. Auch wenn ich dann noch weiter arbeiten will, wird es auch noch gefördert oder macht mir mein bevorstehender Rentenantritt einen Strich durch die Rechnung?

  2. #2
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    1+

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    In zwei Jahren gehe ich in Rente. Auch wenn ich dann noch weiter arbeiten will, wird es auch noch gefördert oder macht mir mein bevorstehender Rentenantritt einen Strich durch die Rechnung?
    @U-HU, hast du dich bereits mit deinem SB bzgl. einer Selbstständigkeit informiert? Da gibt es eine Menge zu beachten. Für diese Förderung müssen so einige Voraussetzung erfüllt sein.

    Eine davon ist nicht, dass man zu alt ist. Eine ganz wichtige ist, dass man arbeitslos ist. Eine weitere dieser Voraussetzungen u.a. ist, dass man ein Konzept hat. Diese beiden hast du schon einmal.

    Hat dich dein SB schon einmal informiert? Wenn nein würde ich dir für dein Gespräch mit ihm, noch weitere Infos geben. Die Idee ist schon mal toll.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei _Zyzilo für diesen nützlichen Beitrag:

    U-HU (09.05.2016)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.05.2016
    Beiträge
    9
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Ich freue mich dass Du es gut findest, da gibt es auch andere Meinungen dazu aber die sind mir Wurscht, ist ja meine Entscheidung.

    Mit meinem Sachbearbeiter habe ich darüber noch nicht gesprochen, meine wenigen Infos habe ich aus dem Internet dass es gefördert wird. Das war es aber auch schon. Das Alter spielt also keine Rolle, auch wenn ich in zwei Jahren offiziell in Rente gehen würde?

  5. #4
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    1+

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    Ich freue mich dass Du es gut findest, da gibt es auch andere Meinungen dazu aber die sind mir Wurscht, ist ja meine Entscheidung.
    Ich denke, Selbstständigkeit hat nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun, auch nicht was andere davon deswegen halten. Wichtig ist die gute Idee und das herausragende Vermögen und die vorhandene Mittel, diese Idee erfolgreich umzusetzen. Das kann ich jedoch von hier aus nicht beurteilen.

    Wenn du jedoch mit deinem SB darüber redest, solltest du vorbereitet sein, denn es gibt einiges zu beachten was der SB als wichtige Gegebenheit voraussetzt?
    1. Hast du Grundkenntnisse in einem Gründerseminar erlangt?
    2. Hast du noch 180 Tage an ALG1 Anspruch?
    3. Hast du aktuell kein Gewerbe angemeldet?
    4. Hast du einen Businessplan?
    5. Hast du eine Tragfähigkeitsbescheinigung?

    Wenn du dies alles für den SB zufriedenstellend beantworten kannst, hast du sehr hohe Chancen, einen Antrag auf Gründerzuschuss zu stellen. Es hat schon Arbeitslose gegeben, die waren einen Tag arbeitslos und denen wurde der Antrag genehmigt.

    Ein Tag ist übrigens auch Voraussetzung, es geht nicht 31.5. Arbeitnehmer und 1.6. geförderte Selbstständigkeit.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei _Zyzilo für diesen nützlichen Beitrag:

    U-HU (11.05.2016)

  7. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.05.2016
    Beiträge
    9
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Grundkenntnisse habe ich, nein ich habe sehr gute Kenntnisse aber nicht durch ein Gründungsseminar, was ist das eigentlich? Ja, ich habe noch mehr als 180 Tage Anspruch auf ALG1. Ein Gewerbe habe ich noch nicht angemeldet, muss ich das auch wenn ich von der Arge gefördert werden sollte? Einen Plan habe ich schon, aber ob das jetzt ein Businessplan ist, kann ich nicht beurteilen. Ich habe mir alles was Wichtig ist aufgeschrieben, was ich kaufen muss, mit wie viel Umsatz ich rechne und wie ich das alles organisieren will. Allerdings so für mich. Und was ist eine Tragfähigkeitsbescheinigung? Vermögend bin ich übrigens nicht.

  8. #6
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    1+

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    Grundkenntnisse habe ich, nein ich habe sehr gute Kenntnisse aber nicht durch ein Gründungsseminar, was ist das eigentlich? .
    Woher du diese Kenntnisse hast, ist egal. Hauptsache ist, dass du sie für den SB mit einem Zertifikat belegen kannst. Dieser wird dich ja nicht daraufhin prüfen, sondern will dies nur per Abschluss nachgewiesen haben.
    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe noch mehr als 180 Tage Anspruch auf ALG1.
    Dann ist dieser Punkt ja schon einmal erfüllt.
    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    Ein Gewerbe habe ich noch nicht angemeldet, muss ich das auch wenn ich von der Arge gefördert werden sollte?
    Wie ich ja geschrieben habe, darf auch für eine Förderung mit Gründerzuschuss duch die Arbeitsagentur, noch kein Gewerbe angemeldet sein. Wenn erst einmal die ARGE zuständig ist, gibt es keinen Gründerzuschuss mehr. Diese Unterstützung nennt sich Einstiegsgeld und ist noch viel schwieriger durchzusetzen.
    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    Einen Plan habe ich schon, aber ob das jetzt ein Businessplan ist, kann ich nicht beurteilen. Ich habe mir alles was Wichtig ist aufgeschrieben, was ich kaufen muss, mit wie viel Umsatz ich rechne und wie ich das alles organisieren will.
    Ein Plan zu haben ist schon einmal gut. Keinen Businessplan zu haben, schlecht, den brauchst du dringend, wenn du einen Antrag auf Gründerzuschuss beantragen willst.
    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    Und was ist eine Tragfähigkeitsbescheinigung?
    Ohne Businessplan gibt es von der zertifizierten Begutachtungsstelle z.B. IHK, auch keine Tragfähigkeitsbescheinigung und ohne diese keine Förderung.
    Diese Bescheinigung soll/sagt der AA aus, dass deine Geschäftsidee dem Grunde nach, Aussicht auf Erfolg haben kann.
    Zitat Zitat von U-HU Beitrag anzeigen
    Vermögend bin ich übrigens nicht
    Vermögend musst du auch nicht sein, du musst jedoch aus dem Finanzierungsplan, Rentabilitätsplan,..., welche Bestandteile des Businessplans sind, erkennen lassen, dass deine Selbstständigkeit sich trägt. heißt in der ersten Zeit sich finanziell über Wasser halten wird.

    Du siehst, da gibt es noch einiges zu tun. Wie heißt es:"Packen wir's an!" Du.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei _Zyzilo für diesen nützlichen Beitrag:

    IBO (13.05.2016)

  10. #7
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Sehr interessant! Unter Gründerzuschuss hätte ich verstanden dass man auch für eine Grundausstattung eine Pauschale erhält. Wenn man z.B. größere Geräte oder gar einen Lieferwagen braucht, keine Geld dafür hat, wie soll das finanziert werden?

  11. #8
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Da ist das Finanzierungskonzept aus dem Businessplan gefragt. Bei einem exzellenten Businessplan und einer brillianten Idee, gibt es ggf. Förderprogramme Staat oder Geld von von den Banken oder spezielle von der KFW.

    Wenn du eine Idee hast, wie man ein Wasserstoffauto baut, dann z.B. würden dir bestimmt alle Türen und Toren offen und die Investoren bei dir Schlange stehen.

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Wasserstoffauto ist gut. Aber da muss was für den Staat auch hängen bleiben. Da gab es mal einen klugen Kopf, der hat aus "Mist" Treibstoff entwickelt. Aber wie sollte man das versteuern? Es wurde einfach begraben.

  13. #10
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: ALG1 und Selbständigkeit 2 Jahre vor der Rente

    Zitat Zitat von Kettwiesel Beitrag anzeigen
    Da gab es mal einen klugen Kopf, der hat aus "Mist" Treibstoff entwickelt. Aber wie sollte man das versteuern? Es wurde einfach begraben.
    Pustekuchen, klar da gibt es nicht so viel wie die Raffinerien die Benzin verkaufen. Aber es gibt schon Biogasanlagen, die Biogas erzeugen und ihn an die Kraftwerkwerke verkaufen.

    Der Gewinn muss selbstverständlich versteuert werden. Was denkst du denn?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alle Jahre wieder...
    Von Smookie im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.01.2015, 13:43
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 08:07
  3. Fortbildung über drei Jahre...
    Von Krokko im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 13:49
  4. Was haltet ihr von der Rente mit 67
    Von butterbrot im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 15:49
  5. Rente ab 69?
    Von Mister M. im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 11:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •