ererbtes Grundstück
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ererbtes Grundstück

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    8
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 77,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    ererbtes Grundstück

    Hallo, was würdet Ihr machen wenn Ihr ein großes aber unerschlossenes Grundstück erben würdet? Was könnte man damit gewinnbringend machen? Nicht dass ich drauf anspiele zu erben, es ist eine Frage die mir selbst gestellt wurde. Was könnte man damit machen, vielleicht als eine Streuobstwiese bepflanzen oder einen Campingplatz aufbauen? Habt Ihr ein paar Ideen wie man es nutzen kann ohne erst noch viel reinstecken zu müssen? Ich glaube dass ich hier richtig bin und diese Frage stellen kann. Danke schon mal im Voraus für jede Idee von Euch Schönes Wochenende!

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ererbtes Grundstück

    Ein bisschen was reinstecken musst Du bestimmt, gerade wenn Du einen Campingplatz eröffnen würdest. Und Grundsteuer kommt auch auf Dich zu, wenn Du derjenige wärst der es erbt. Ja, und Erbschaftssteuer. Aber gut, wenn es für eine Selbständigkeit genutzt werden soll dann ist es sinnvoll sich was zu überlegen. Ich wäre da eher für einen Campingplatz, sofern er von der Gemeinde oder der Stadt genehmigt wird.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ererbtes Grundstück

    Du kannst vielleicht ein Erdbeerfeld anlegen zum Selberpflücken. Es ist zwar Arbeit aber Selbständigkeit bedeutet ja auch dass man durch Arbeit sein Geld verdient. Ich denke mal, die Investition wäre zudem überschaubar.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: ererbtes Grundstück

    Es kommt darauf an wie groß das Grundstück ist, welche Lage, stadtnah oder auf dem Land.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ererbtes Grundstück

    Da fällt mir ein, Tennisplatz, Minigolf-Anlage, Spielplatz oder Abenteuerspielplatz und so was.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ererbtes Grundstück

    Ein Freizeitgelände wäre vielleicht wirklich ideal. Gerade für Kinder und Jugendliche, da fehlt es in manchen Orten wirklich etwas wo sie sich austoben können. Reich werden kann man damit vielleicht nicht aber wenn man es so erschwinglich wie möglich macht bekommt man mehr kleinere oder größere Kundschaft

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: ererbtes Grundstück

    Eine Mini-Kartbahn für die kleinen und mittelgroßen Kinder Für Erwachsene gibt es schon viele aber für Kids? Kann ja auch was ähnliches in der Richtung sein. Schau einfach mal was es bei Euch nicht gibt und woanders gut ankommt.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von nyhavn
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    27
    Punkte: 1.119, Level: 18
    Level beendet: 19%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 81
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ererbtes Grundstück

    Also es hängt natürlich vom Ort bzw. der Stadt und von der dortigen Infrastruktur ab, aber meiner Meinung nach würden sich ein Freizeitgelände und ein Campingplatz wenn gut geführt rentieren.

  9. #9
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ererbtes Grundstück

    Ein Campingplatz müsste erschlossen werden, Strom und Wasser muss vorhanden sein. Toilettenanlagen und ein Büro für die Rezeption muss auch da sein. Das Grundstück muss aufgeteilt und gepflegt werden. Vor allem ist es aber wichtig dass es in einer Gegend liegt in dem auch Touristen hinkommen. Werbung sollte auch nicht fehlen. Aber wenn das alles erledigt ist kann das wirklich sehr gewinnbringend sein.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ererbtes Grundstück

    Das müsste dann aber schon ein recht großes Grundstück sein. Bei einem kleineren würde ich auch sagen, einen Minigolf-Platz oder so in der Art. Wäre noch optimaler wenn Du dafür einen großen Parkplatz anlegen kannst, dann kommen auch Leute von woanders her wenn es das bietet was es nicht in der weiteren Umgebung gibt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grundstück verkaufen?
    Von Valerie im Forum Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 08:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •