Existenzgründung Büro Kaffee Service
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Existenzgründung Büro Kaffee Service

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 21, Level: 1
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Hallo zusammen,

    ich überlege mich mit einem Büro Kaffee Service selbständig zu machen. Da ich mich mit Kaffee sehr gut auskenne und gerne mit Menschen arbeite denke ich, hier gute Möglichkeiten zu haben.
    Auch technisch kenne ich mich etwas aus, so dass ich kleine Reparaturen selbst machen könnte.
    Ich denke auch, dass die Anfangsinvestition überschaubar ist. Im Prinzip brauche ich ja nur ein Auto und etwas Marketing-Budget. Die Kaffeemaschinen finanzieren sich ja über die Kunden.
    Ich habe gesehen, dass es wohl schon ein paar größere Anbieter für Büro Kaffee Service gibt. Daher muss das Geschäftsfeld doch lukrativ sein.
    Was haltet ihr von der Idee?
    Geändert von Frankenfreund84 (15.07.2015 um 10:08 Uhr) Grund: Werbung

  2. #2
    Status: Unternehmer Array Avatar von Ideenreich
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Punkte: 769, Level: 14
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Hallo weisswas, eigentlich finde ich die Idee gar nicht so schlecht.

    Hast du schon einen Businessplan oder ist das jetzt erstmal ein anfühlen, was sdas Forum dazu sagt?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Ich finde die Idee gut obwohl ich davon noch nie was gehört habe. Aber kochen die Leute den Kaffee nicht selbst, im Büro? Oder holen sich in größeren Unternehmen Kaffee aus einem Automat?

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Meinst du hier einen Reparatur-Service für defekte Maschinen? Das übernehmen aber doch oft auch die Hersteller, zumindest in der Garantie-Zeit.

    Oder meinst du so etwas wie einen Catering-Service, wo du Getränke etc. lieferst?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #5
    Status: Unternehmer Array Avatar von Ideenreich
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Punkte: 769, Level: 14
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 99,2%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    So wie ich das verstanden habe wollte er die Maschinen vertreiben und aufstellen, ggf. reparieren. Oder sehe ich das falsch?

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 21, Level: 1
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten. Ja, ich meine eine Art Catering Rundum Service, so dass sich keiner im Büro um den Kaffee oder die Maschine kümmern muss. Es ist ja häufig ein leidiges Thema wer den Kaffee holt und die Maschine reinigt etc.
    Sowas gibt es auch schon. Hatte ja gestern einen Link dazu geteilt, der vom Webmaster entfernt wurde...

    Ich werde jetzt mal eine Bussiness-Plan erstellen, um zu schauen was ich investieren muss.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Auf alle Fälle ist ein Businessplan immer richtig bei einer Gründung. Und vor Allem solltest Du Dir Gedanken machen wie Du Deinen Service an die Unternehmen bringst. Es wäre zwar schön wenn sich ein Lehrling das Kaffee machen ersparen kann, das ist aber nicht immer ein Lehrling also auch Mitarbeiter. Trotzdem, die Kaffeemaschine ist in wenigen Minuten aufgefüllt und falls mal die Maschine kaputt geht wird eine Neue gekauft. Wer genau ist Deine Zielgruppe? Große Firmen haben eine Kaffeeteria (mindestens) und kleine ihre Kaffeemaschinen, die man für zum Teil unter 30 Euro kaufen kann wenn die alte den Geist aufgibt.

  8. #8
    Status: Freiberufl Selbstständig Array Avatar von Saturn
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    68
    Punkte: 2.432, Level: 29
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    19
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Zitat Zitat von weisswas Beitrag anzeigen
    Ich werde jetzt mal eine Bussiness-Plan erstellen, um zu schauen was ich investieren muss.
    Das ist eine, nicht nur sehr gute Idee, sondern für jede Existenzgründung unerlässlich. Zumal wie du schreibst:
    es gibt schon ein paar größere Anbieter für Büro Kaffee Service.
    Daher muss das Geschäftsfeld doch lukrativ sein.
    dieses kann genau einen Umkehreffekt haben.

    Daher ist es bei deiner Planung wichtig, die Konkurrenz zu analysieren und den noch freien Marktbedarf. Als Neuling ist es meist doppelt schwierig in einem bereits breit getretenen Sektor Fuß zu fassen.

    Deshalb mein Vorschlag, mach erst einmal deinen Businessplan und melde dich dann in ein paar Monaten wieder.

    Du musst in jedem Fall eine ganz schön GROSSE Menge an Kaffee verkaufen!
    Geändert von Saturn (16.07.2015 um 18:55 Uhr)
    “Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher“... (Voltaire)

  9. #9
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Ich will dir jetzt nicht deine Begeisterung nehmen, aber doch meine Bedenken äußern:
    Denn es gibt eigentlich jede Menge Hersteller von Kaffee- und Getränkeautomaten aller Größen - und jeder dieser Hersteller hat seinen eigenen Vertrieb.
    Die meisten verkaufen über niedergelassene Händler, die auch den Service übernehmen einschließlich der Versorgung mit Kaffee, Milch(pulver), Zucker und Plastikbechern.
    Einige Hersteller haben sich auf Kaffeeautomaten für den Einsatz in kleineren und mittleren Unternehmen spezialisiert, andere bieten ein komplettes Automatenprogramm einschließlich Kaltgetränke- und Warenautomaten an (oft in Unis, Schulen und Großunternehmen).
    Du müsstest also erstens eine Marktlücke suchen, z.B. solche Firmen, in denen der Kaffee noch manuell aufgebrüht wird (Filterkaffee) bzw. ein Mitarbeiter 2-3 mal täglich eine kleine Kaffeemaschine in Gang setzt und die Kollegen vielleicht in eine gemeinsame Kasse einzahlen. Und dann müsstest du dir einen Hersteller von Kaffeeautomaten suchen, er in dem von dir vorgesehenen Gebiet noch keine Vertretung hat und ihn überzeugen, dich als Handelsvertreter einzusetzen. Glaubst du, dass du das schaffst?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Existenzgründung Büro Kaffee Service

    Ich will ja jetzt net gemein sein, aber wenn ich über uns im Betrieb nachdenke, nö, brauchen wir nicht...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie häufig trinkt ihr Kaffee?
    Von gratis im Forum Plauderecke
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 13:26
  2. Fehler bei Existenzgründung
    Von Bastian im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 13:40
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 15:29
  4. Kleinstkredit zur Existenzgründung?
    Von loopzone im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 07:57
  5. Kaffee kochen und kopieren in der Ausbildung
    Von Lullu im Forum Ausbildung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •