Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Seid gegrüßt, Lords und Ladys!

    :D
    Ich bin ein großer Mittelalterfan und habe mir schon lange überlegt, wie man damit Geld verdienen könnte.

    Vor Kurzem war ich auf einem Mittelaltermarkt, der wird von einer Art Agentur geleitet. Die Leute, die da mitreisen sind selbständige, zum Beispiel Weinbrenner, Steinmetze, Schauspieler/Stuntmen, und so weiter. Ich finde das spitze, und ich frage mich: Was denkt denn ihr, so als Internet community darüber?
    Da ich noch jung bin würde ich gerne einen beruf lernen, der sehr mittelalterlich ist. Vielleicht Steinmetz oder Schmied, was mit den Händen, und würde dann den Sommer über auf solchen Märkten rumreisen. Ich denke mir würde es sehr liegen. Wenn es mit so einer Agentur nicht klappt könnte man ja noch auf eigene Faust von Event zu Event und Burg zu Burg reisen.
    Was haltet ihr von der Sache?
    Oder ist das eher Saisonarbeit auf hohem Niveau?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Ich finde es interessant aber meinst Du nicht es wäre so wie das Leben eines Schaustellers (heißt das so?) also, jemand der mit seinem Wohnwagen und was er eben anbietet von Kirmes zu Kirmes zieht? Wir hatten mal bei uns am Ort Ritterspiele, es wurde zwar besucht aber es hat sich nicht durchgesetzt. Ältere Leute würden sicher kommen, zumindest ein bis zweimal. Aber ob die jüngeren noch Interesse am Mittelalter haben? Da wo sich die Touristen aufhalten und Burgen und Schlösser besichtigen wäre jedoch so etwas gut denkbar.

  3. #3
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    47
    Punkte: 625, Level: 13
    Level beendet: 25%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 75
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Ich kenne jemanden, der Bögen baut und dann im Sommer auch von einem Markt oder Festival zum nächsten tingelt und diese dort verkauft und auch zeigt, wie man sie herstellt glaube ich. Aber ein regelmäßiges Einkommen hat er damit nicht. Es gibt Tage oder Märkte, da läuft es richtig gut, es gibt aber auch Zeiten da läuft es nicht gut. Ich glaube darauf muss man sich schon einstellen.

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Hallo Hein,
    Ich finde das auch super. Wenn ich nicht geheiratet hätte dann hätte ich das auch gemacht, vielleicht auch als Schmied.
    Ich lass ja keinen Mittelaltermarkt aus und gehe auch mal eine längere Reise ein um zu einem Burgfest meines Vertrauens zu gelangen.

    Beim letzten mal habe ich mich mit einem Wein- und Schnapsmacher unterhalten weil ich einfach mal wissen wollte wie man davon leben kann, ob überhaupt. War sehr interessant, er hat gemeint wenn man die Wochenende zwischen März und September als Werbung für einen Online- oder Versandshop betrachtet, dann kann er davon sehr gut leben. Bei ihm ist es so, dass er im Herbst und Winter die Ware herstellt und dann im Frühjahr und Sommer an den Mann bringt. Für ihn, seine Freundin und sein Kind reicht es scheinbar gut aus, aber das ist sicherlich eher die Ausnahme als die Regel. Schwierig fand er den Umstand, dass man so weit weg ist von zu Hause, man kann halt viele Wochenenden in den warmen Monaten komplett vergessen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    So ein bisschen Geschichte in unserer inzwischen abstrakten Welt wäre schon was Feines. Ich würde mir das auf alle Fälle gerne mal anschauen, ja und auch kaufen

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Also ich würde es auch interessant finden zu sehen, wie man sich früher so beholfen hat. Heute ist ja alles total einfach und damals musste man sich schon überlegen wie man was macht. Ich denke schon dass solche Märkte besucht werden. Aber es ist halt auch Saison-Sache. Obwohl, die Leute im Altertum haben auch im Winter gearbeitet, die hatten doch eigentlich auch keine Saison?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Das schwierige daran ist ja eigentlich, dass es nicht unbedingt gegeben ist, dass man davon leben kann, es aber auch zu aufwendig ist um es nur nebenher zu machen. Zumindest stelle ich mir das so vor.
    Mach das doch mal so wie Appunti und sprich auf den Märkten direkt mit den Leuten darüber.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Ich danke euch schon mal für diese Eindrücke. Ich glaube das tolle an dieser Szene ist, dass da nur Leute mit bei sind, auch wirklich eine Passion für sowas haben.

    Leider muss das ja auch so sein, weil es ja nicht gegeben ist, dass man davon leben kann... Ist das aber heutzutage überhaupt so, bei allen Sachen die man selbständig macht?

    Ich denke ich werde wirklich in Zukunft noch mehr mit den Schaustellern (nennt man die so?) reden, was die machen und sagen...


    Die Idee, Sachen online zu verkaufen und diese Märkte als Sprungbrett dafür zu nehmen finde ich schon gut. Was haltet ihr davon?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Klar, wenn der Markt dafür da ist, warum nicht.
    Generell ist die Idee diese Märkte mit etwas zu verbinden, was ein regelmäßiges Einkommen einbringt etc. ja nicht verkehrt. Wenn das ein Online-Shop ist prima. Vielleicht ist es auch irgendwas anderes. Überleg einfach mal, was da für dich in Frage kommen würde.

  10. #10
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mit Mittelaltermarkt durchs Land ziehen

    Leute lernt doch erstmal einen richtigen Beruf bevor ihr solche exotischen Sachen macht... Das ist doch wieder mal so ein spiel mit dem Feuer.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Land ist besser für einen Auslandseinsatz?
    Von hyper im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 16:54
  2. Au Pair in jedem Land?
    Von Mecki im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 10:23
  3. Welches Land das schönste zum Auswandern
    Von Mr. Nice im Forum Plauderecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 16:50
  4. Will als Biobauer Hühner und Eier verkaufen und brauche auch Land, wie fange ich an?
    Von UlrichH. im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 16:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •