Selbständigkeit mit Wellness-Massagen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    17
    Punkte: 160, Level: 6
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Hallo,

    ich habe vor mich neben meinem festen Job mit Wellness Massagen selbständig zu machen. Eine Ausbildung dazu habe ich bereits gemacht, das heißt auf privater Ebene an Kurse teilgenommen die nicht gerade billig waren. Meine Idee dabei ist Menschen mit meiner Arbeit etwas Gutes zu tun. Neben den üblichen Massagen habe ich auch Migräne- und Hot-Stone-Massagen gelernt.

    Mein Mann hat mir sogar vorgeschlagen dass ich hier im Haus ein Zimmer einrichte, es ist dort ruhig und sonnig und auch das Gäste-WC mit Dusche schließt direkt daneben an.

    Nur, wie bekomme ich Kunden? Wie bewerbe ich das am Besten? Hättet Ihr eine Idee?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Der tolle Mann
    1+

    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    39
    Punkte: 376, Level: 10
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 74
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Hallo Regine! Vorneweg: Deine Idee finde ich spitze, und dass du vorher schon die ganzen Kurse gemacht hast ist herausragend!

    Ich denke wenn du "klein" im eigenen Haus anfängst wäre das wichtigste, mit Plakaten und Flyern zu werben. Vielleicht grade in Bioläden, Nahrungsmittelläden, und sowas. Da wo deine Klientel sitzen, und das sind ja vor Allem erstmal Frauen mit einem gewissen Einkommen, die das dann später an ihre Partner weitertragen. Warum bin ich dafür, dass du dich an Frauen wendest? Ich denke wenn du die zufrieden bedienst, dann werden die am ehesten durch Mund- zu Mund -Propaganda deine Massagestudio weiterempfehlen.
    Das Heiligste und Mächtigste, was die Welt bisher besaß, es ist unter unsern Messern verblutet - wer wischt dies Blut von uns ab?
    Mit welchem Wasser könnten wir uns reinigen?
    Welche Sühnefeiern, welche heiligen Spiele werden wir erfinden müssen?

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Der tolle Mann für diesen nützlichen Beitrag:

    Regine (28.05.2014)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    17
    Punkte: 160, Level: 6
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Das freut mich dass Du die Idee gut findest, genauso wie mein Mann. Auf die Läden wäre ich nicht gekommen aber das leuchtet mir wirklich ein, super Vorschlag! Und mal eine Frage, würde eine Homepage etwas bringen, wenn sie mir jemand baut? Ich habe da in der Verwandschaft jemanden der das hobbymäßig macht. Aber nützt das was?

  5. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Zitat Zitat von Der tolle Mann Beitrag anzeigen
    und dass du vorher schon die ganzen Kurse gemacht hast ist herausragend!
    Das ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit, denn ohne braucht man gar nicht erst anzufangen.

    Ansonsten: Du musst dir überlegen, wer deine Zielgruppe ist/sein soll und wo du diese antreffen kannst. Dort kannst du dann Flyer auslegen.

    Dazu Einträge im Branchenbuch und all diesen Dingen, auch online natürlich.

    Und eine Website finde ich nicht verkehrt.
    Zum einen kannst du da über dein genaues Angebot informieren, nochmal deutlich ausführlicher als auf Flyern. Du kannst dort auch deine Qualifikationen angeben, so dass deine Kunden sehen, dass du weißt, was du tust!
    Und außerdem kannst du deine Öffnungszeiten und deine Erreichbarkeit dort angeben. Gerade da du nebenher offenbar noch eine Anstellung hast, wirst du ja nicht permanent offen haben können.

    Die Website muss ja nicht riesig sein. Klar, sie sollte professionell aussehen, aber sie muss ja nicht über 1000 extra Funktionen verfügen.

  6. #5
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Ich würde auch prüfen, ob Straßenstopper aufgestellt werden können, je nachdem, wie dein Haus liegt. vielleicht auch an der nächsten Hauptstraße.

    Bei uns an der Straße auf dem Weg von der Arbeit nach Hause gibt es z.B. auch so einen Anbieter.

    Wenn ich nach Feierabend nach Hause fahre, steht da vor dem Haus ein Plakat mit dem Text "Und wann haben Sie sich das letzte Mal verwöhnt?"
    Das finde ich eine sehr nette und ansprechende Idee.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #6
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Hallo Regine,
    eine schöne Unternehmung, die du da vorbereitest.

    Ich denke eine Homepage kann Sinn machen, sollte aber nicht die meiste Priorität bekommen, da du erstmal dafür Kunden haben musst bzw. Erstinteresse wecken musst. Das machst du zum Beispiel mit Methoden, die Darky genannt hat. Printmedien sind hier auch nicht verkehrt, da sie wohl deine Zielgruppe sehr nahe kommen. Der Vorteil von Flyern etc. ist der: Du bringst den in Briefkästen (bitte "keine Werbung einwerfen" beachten!) und wenn die Leute gestresst nach Hause kommen und dann im Briefkasten deine ansprechend gemachte Werbung finden denken sie sich "ach ja, jetzt eine Massage..."
    Allgemein gilt: Mach auf dich aufmerksam. Massagen, grade wenn sie vernünftigt bezahlbar sind, sind momentan recht gefragt. Wenn du dann noch freundlich zu den ersten Kunden bist und zuvorkommend, dann kannst du auch hoffen, dass das ganze gut laufen wird.

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    17
    Punkte: 160, Level: 6
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Ich habe jetzt schon mal was für einen Flyer "entworfen" werde meine Verwandte aber noch nach ihrer Meinung fragen ob das so gut aussieht. Mit so einem Stopper vor dem Haus, naja, wir sind in einer Wohngegend wo so gut wie keine Geschäfte sind, würde das etwas bringen?

  9. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Ich denke solche Straßenstopper bringen dann etwas, wenn man viel Laufkundschaft hat, sprich vor deinem Laden bzw. in dem Fall deinen Haus viel los wäre.

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    17
    Punkte: 160, Level: 6
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Wir wohnen in einer Wohngegend am Stadtrand, also los ist nicht viel Es sei denn wir Nachbarn grillen mal zusammen, aber die wissen ja schon was ich machen will, werde. Ich denke inzwischen auch über eine Zeitungsanzeige nach, wäre das vielleicht auch eine gute Werbung?

  11. #10
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Selbständigkeit mit Wellness-Massagen

    Welch ein schöner Standortvorteil, Regine. Du wirst fragen "ist der Justin jetzt total durchgschnappt? Wir wohnen hier draußen, was ist denn das für ein Standortvorteil?"

    Das ist ganz einfach: Dreh es in einen Vorteil um, in dem du sagst, dass es nicht weit zu dir ist. Außerdem kannst du eine sehr familiäre Stimmung, sehr relaxt und entspannt, schaffen.

    Ja, ich würde mit einer Zeitungsanzeige starten. Auf gute Flyer solltest du aber nicht verzichten.
    Schaue, dass das ganze ein vernünftiges Ganzes ergibt und aus einem Guss asussieht.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schattenseiten der Selbständigkeit
    Von Bruno im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 18:01
  2. Selbständigkeit
    Von Kleineente im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 09:14
  3. Was ist Selbständigkeit
    Von Star im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 10:38
  4. Selbständigkeit im Lebenslauf
    Von Metermass im Forum Bewerbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 11:50
  5. Raus aus der Selbständigkeit
    Von Bowler im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 19:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •