Kundengewinnung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kundengewinnung

  1. #1
    Status: selbständig Array
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Kundengewinnung

    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage an euch.
    Was kennt Ihr noch für Möglichkeiten um an Kunden zu kommen?
    Ich hab Flyer drucken lassen und verteilt und ich habe mehrmals in Zeitungen inseriert und jetzt sogar mein Auto beschriften lassen, aber wirklich viel bei rumgekommen ist dabei nicht.
    Ich wäre sehr dankbar für hilfreiche Tipps

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Punkte: 189, Level: 6
    Level beendet: 78%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kundengewinnung

    Hallo Vflmaus und viele Grüße auch an Bobbi Bolzer
    Was für eine Art Unternehmen hast du denn? Wenn du einen Laden hast, dann hilft es oft schon, draußen eine Tafel mit Sonderangeboten etc. aufzustellen. Bei uns kommen die Leute dann oft rein und fragen gezielt nach den Sachen auf der Tafel. Oft dauert das mit der Werbung auch eine lange Zeit... Man sagt ja oft, dass Werbung nie verkehrt ist und jede Art von Aufmerksamkeit hilft. Wenn man damit aber keine Aufmerksamkeit erregt, kann ich mir schon vorstellen, dass das nervig ist. Vielleicht haben andere Forenmitglieder andere Ideen?

  3. #3
    Status: selbständig Array
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kundengewinnung

    Hallo,

    ja richte ich ihm aus wenn ich ihn sehe
    Also ohne hier Eigenwerbung machen zu wollen.
    Wir machen Buchführungen, Existenzgründungsberatungen und so.
    Und gerade in dem Bereich, sind die Werbemöglichkeiten sehr gering, bzw. kaum erlaubt.
    Nen eigenen Laden hab ich ja,mit grosser Schaufensterfläche mit 2 grossen Bannern drin.

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    13
    Punkte: 189, Level: 6
    Level beendet: 78%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kundengewinnung

    Oh, verstehe. Das ist natürlich ein schwierig zu bewerbendes Feld. Seid ihr im Internet präsent? Mindestens am Anfang mit Facebook oder so? Es gibt auch diese eine Sache nur für die Arbeitswelt... ich schmeiß schnell mal Google an. Business Network - Social Network for Business Professionals | XING
    Ansonsten ist es wirklich schwer. Was mir so einfällt sind Sachen direkt bei den potenziellen Kunden, also Werbung in oder um die Jobcenter herum? Ist schwierig, da hast du Recht, aber ich hoffe euch antworten noch ein Paar Leute, die mehr Ahnung haben und ich hoffe dass eure Firma richtig erfolgreich ist!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von bernd_h
    Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    14
    Punkte: 165, Level: 6
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Kundengewinnung

    Weiß ja nicht, aber gibts in eurer Branche vielleicht so ein branchenbuch? Und steht ihr schon in den Gelben Seiten? Wär jetzt das was ich als erstes amchen würde.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 140, Level: 5
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kundengewinnung

    Oder schauen, dass man bei Google möglichst weit oben gelistet ist (kann man sich erkaufen), oder ein unternehmen mit seo (search engine optimization) beauftragen

  7. #7
    Status: Student Array
    Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kundengewinnung

    Ich finde auch, dass bei solchen Sachen man am besten direkt beim Jobcenter schon Werbung platziert, gerne auch sehr direkt und offensiv, man will ja für Aufsehen sorgen. Wenn man sich bei der Arge dann schon einen Namen gemacht hat, wird denke ich das meiste durch Mund-zu-Mund-Propaganda geschehen.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 55, Level: 3
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kundengewinnung

    Ab eienr gewissen Größe lohnt es sich auch Sponsor zu werden und sich damit Werbeflächen zu erkaufen. Haben wir bei einem gemeinnützigen Projekt gemacht und hat eingeschlagen wie eine Bombe. Das hat natürlich auch das Image kräftig angehoben.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 67, Level: 3
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Kundengewinnung

    Zitat Zitat von Vflmaus Beitrag anzeigen
    Wir machen Buchführungen, Existenzgründungsberatungen und so.
    Hallo VFLmaus3317,

    also ich bin nun etwas Irritiert! du machst Existenzründungsberatung und Buchführung?

    Sorry wenn ich das nun so schreiben wie mir das im Kopf rum geht,

    aaber solltest du nicht den Gründern helfen wie diese an Kunden kommen? und nicht andersrum?

    das einzigste was man machen kann ist Google Adwords Kostet zwar etwas geld aber ist sehr Vorteilhaft um sich bekannt zu machen.


    Hoffe hier etwas geholfen zu haben.


    Grüssle

    Alex

  10. #10
    Status: Marketing-Beraterin Array
    2+

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 729, Level: 14
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kundengewinnung

    Hallo VFLmaus3317,

    es sollte nicht darüber gesprochen werden, WO es möglich ist, Kunden zu gewinnen, sondern WIE. Das heißt, egal welche Form ich wähle (Flyer, Website), muss ich mir erst einmal klar werden, WIE spreche ich meine zukünftigen Kunden an.

    Und das geht mit folgenden Schritten:

    1. Wer sind meine Kunden und welche "Sprache" wähle ich? (Seriös, modern, schlichte Präsenz, einfache Wortwahl, größere Schrift für Senioren)
    2. Welche Probleme haben meine Kunden und welche Lösungen biete ich an? (Keine Leistungsübersicht)
    3. Beantwortet der Flyer, die PR-Anzeige oder die Website die Frage: Was hat der Kunde davon, dass es mich gibt? (Nutzenorientierte Antwort).

    Es interessiert dem Kunden nicht, das man eine 10-jährige Berufsparaxis hat oder man einen Orden für das und das bekommen hat. Sondern es interessiert ihm, was Sie für ihm tun können.

    Also, welche Kernbotschaft möchte ich mit meinem Werbemittel (egal welcher Art) rüberbringen.

    Zum Coaching nutze ich gern folgende Fragen:

    - Beschreiben Sie Ihre Kernbotschaft mit einem Versprechen, das für eine klar definierte Zielgruppe wirklich attraktiv ist?
    - Sprechen Sie Emotionen an oder erzeugen Sie Bilder? Wenn ja, welche?
    - Wie erfüllen Sie die Kundenerwartungen?
    - Warum sollte sich ihr Kunde jetzt und nicht später entscheiden?
    - Was sollte Ihr Kunde als nächstes tun?

    Ganz wichtig, zeigen Sie Ihren "Expertenstatus" in dem Sie Tipps aus der Praxis verraten. Sind diese "wertvoll", so landet diese Werbung auch nicht in den Papierkorb.

    Machen Sie also auf sich aufmerksam, aber auf einer angenehmen Art, die sympathisch und vertrauenserweckend ist. Dann klappt es auch mit den Kunden.

    Hier noch Tipps zum Thema "Werbung von Buchführungshelfern": IHK Ostbrandenburg - Tätigkeiten im Bereich selbstständiger Buchführungshilfe

    Gerade hierbei ist es sinnvoller keine "Werbeblätter" zu verteilen, sondern eher "nutzbringende" Infoblätter mit einem Hinweis zur vereinfachten Kontaktaufnahme.

    Ich hoffe, dass ich ein wenig helfen konnte.

    In diesem Sinne - liebe Grüße von einer Unternehmerin aus dem wunderschönem Barnim

  11. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Barnimerin für den nützlichen Beitrag:

    Kalliope (29.11.2011), lookalike (29.11.2011)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •