Seniorenheim gründen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Seniorenheim gründen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Seniorenheim gründen

    Um der demographischen Entwicklung Rechnung zu tragen spiele ich mit dem Gedanken ein Seniorenheim zu gründen. Habe mich mit dem Thema noch nicht intensiv auseinander gesetzt und würde gerne Infos erfragen was dafür aus unternehmerischer Seite notwendig wäre. Bei handwerklichen Betrieben muss zum Beispiel am besten ein Meister eignestellt sein.
    Wie ist es bei einem Seniorenheim?

    Welche Auflagen von staatlicher Seite gibt es?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Seniorenheim gründen

    Willkommen SAGE,

    wow, das klingt erstmal nach einem Wahnsinnsprojekt im ersten Moment. das ist sicher recht aufwendig und mit hohen Kosten verbunden, darüber solltest du dir wohl klar sein. Kommst du denn selbst aus der Pflege oder wie kommst du auf die Idee?

    Ich habe gerade mal gegoogelt und diese Seite gefunden (gibt es ähnlich auch von anderen Handelskammern). Schau dir die mal an, da stehen denke ich schon ein paar ganz gute Infos.

  3. #3
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Seniorenheim gründen

    Zitat Zitat von SAGE Beitrag anzeigen
    ... spiele .mit dem Gedanken ein Seniorenheim zu gründen.
    Habe mich mit dem Thema noch nicht intensiv auseinander gesetzt ...
    Also SAGE, das merkt man , Nicht nur, dass du dich scheinbar in keinster Weise damit befasst hast, du gibts nicht einmal eine Minimalinformation rüber, was dich evtl. als Unternehmer qualifiziert noch über welche fachlichen bzw. pekuniären Voraussetzung du verfügst.
    Das lässt mich immer wieder so richtig schön anlaufen.

    Also unterstelle ich, dass du unternehmerisch vorgebildet bist und über eine für Einrichtungen für ältere Leute sehr gut qualifiziert bist. Dies brauchen wir dann ja nicht mehr erörtern.

    Was natürlich wichtig wäre, wie dein unternehmerisches Tun bzgl. Senioren orientiert bzw. geplant werden soll. Ist es wie Destino sagt mehr ein Pflegeheim, ein betreutes Wohnen oder beides? Zumindest diese Infos solltest du noch raus purzeln lassen:

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Seniorenheim gründen

    Die Seite ist sehr informativ, habe ich mir interessehalber auch angesehen. Hast Du schon eine Immobilie gefunden, die sich dafür eignen könnte? Sie muss ja auch altersgerecht sein und möglichst in einer ruhigeren Umgebung liegen.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 76, Level: 4
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Seniorenheim gründen

    Ich weiß nicht, was meine persönlichen Daten damit zu tun haben. Ich bin 49 Jahre alt und leite sehr erfolgreich ein Maklerbüro für Privatkunden. Ich habe mich inzwischen darauf spezialisier, für Senioren Wohnungen zu besorgen, die sich nicht mehr in den teuren Zentren der Großstädte befinden, sondern in ländlichen Kleinstädten wo die Infrastruktur gut ausgebaut ist, die Kosten aber niedrig. Dort vor Allem im Bereich der früheren deutsch-deutschen Grenze.
    Unternehmerisch behaupte ich fit zu sein, ein entsprechendes Startkapital ist da, mein Stand bei den hiesigen Kreditinstituten ist mehr als gut. Ich schreibe hier weil ich eine ideale Immobilie gefunden habe, die sich durch gute Verbindung (ist für Senioren wichtiger als man denkt) zu Autobahn und öffentlichen Verkehrsmitteln auszeichnet, gleichzeitig architektonisch so einiges bietet. Ein früheres Kurhotel, dessen Gründung in die Zeit des Kaiserreiches zurückgeht, das leer steht und dessen Renovierung vom Eigentümer nicht gestemmt werden kann.


    In der Pflege und so weiter kenne ich mich nicht aus. Aus diesem Grund will ich mich hier auch informieren und bin dem User DESTINO sehr dankbar für seine Hilfe und den Link. Ich habe ihn in meinen Lesezeichen und werde ihn heute oder morgen nocheinmal intensiver lesen.

    User PROSTAN: Ich stelle mir es so vor, dass die Lage optimal ausgenutzt wird wenn es sich um ein betreutes Wohnen handelt, für Senioren die noch durchaus ein gewisses Maß an eigener Mobilität mitbringen. Hier will ich jedoch marktforscherisch tätig werden und mich nach den Bedürfnissen der potenziellen Kunden- und Patientenschaft richten.

  6. #6
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Seniorenheim gründen

    Zitat Zitat von SAGE Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was meine persönlichen Daten damit zu tun haben. ..bin 49 Jahre ..und leite ..ein Maklerbüro.... spezialisier, für Senioren Wohnungen...Unternehmerisch.. fit zu sein, .. Startkapital ist da, .. ..ideale Immobilie gefunden ... früheres Kurhotel,...In der Pflege und so weiter kenne ich mich nicht aus...

    .PROSTAN: Ich stelle mir es so vor, ..Lage optimal ausgenutzt wird ,... ein betreutes Wohnen ., für Senioren die noch durchaus ein gewisses Maß an eigener Mobilität mitbringen. ...
    Mensch SAGE, das sind Infos, da einem das . Klar, deine persönlichen Daten interessieren hier nicht, aber so ein paar Angaben, als Wegbereiter für diese tollkühne Projekt.

    Mit deinen Angaben, schließe ich erstmal ein Pflegeheim für Senioren aus, aber ein betreutes Wohnen für Senioren, die noch fit sind hast du erstmal, -so denke ich- fast ideale Karten. Auf dieser Schiene würde ich es auch ausschließlich aufbauen und den Pflegeanteil gänzlich aussen vor lassen. Ob das möglich ist, ist noch einmal eine andere Sache, aber wohnen ohne Pflege vereinfacht wohl den bürokartischen Kram. Geschulte MA werden wohl dennoch von Nöten sein und ohne geht es eh nicht.

    Was die Investionen anbetrifft, da denke ich, dass sie hoffentlich relativ gering sind, da ja auf Barrierefreiheit zu achten ist, Notrufanlage etc zu achten ist. Aber bei einem Kurhotel, sollte da nicht all zuviel Aufwand sein, aber beim Immobilie bist du ja Fachmann.

    Hier vielleicht noch eine Checkliste f. betreutes Wohnen, die helfen kann.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Seniorenheim gründen

    Betreutes Wohnen würde ich auch eher empfehlen. Ein Pflegeheim stellt schon weitaus mehr Anforderungen, die zu erfüllen sind (wie nachzulesen ist). Natürlich sind auch alte Menschen darunter die Hilfebedürftig sind oder es werden. Hierfür ist geschultes Personal wichtig, allerdings nicht in dem Maße wie in der Altenpflege.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Seniorenheim gründen

    Zitat Zitat von SAGE Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was meine persönlichen Daten damit zu tun haben.
    Keiner will dir hier zu nahe treten, es geht einfach nur darum, dass man schlecht einen brauchbaren Rat geben kann, wenn man fast keine Informationen hat. Als Beispiel wäre da hier schonmal zu nennen, dass du für ein betreutes Wohnen ganz andere Dinge zu beachten hast als für ein Pflegeheim. Tipps für zweites hätten dir also gar nichts gebracht.

    Nun aber mal zum betreuten Wohnen: Das bedeutet ja, dass die Senioren noch in ihren eigenen Wohnungen leben und nur bei bestimmten Dingen betreut werden. Dementsprechend brauchst du dann also schonmal ein Gebäude, das ausreichend Platz für genügend kleine Wohnungen bietet, denkbar wären auch ein paar größere Wohnungen für Seniorenpaare.

    Im besten Fall ist ein Park oder Ähnliches drum herum, damit die Leute auch mal raus können. Dann brauchst du Betreuungspersonal, Küchenpersonal (oder eine gute Kantine die liefert), evtl. auch Pflegepersonal.

  9. #9
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Seniorenheim gründen

    Bei uns gibt es ein betreutes Wohnen, dass an ein Pflegeheim angeschlossen ist. Vielleicht erkundigst du dich da mal, ob es Möglichkeiten gibt irgendwo einzusteigen. Ich weiß gar nicht, ob so etwas für dich in Frage käme, aber zumindest wollte ich darauf hingewiesen haben.

  10. #10
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Seniorenheim gründen

    Zitat Zitat von Poseidon Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es ein betreutes Wohnen, dass an ein Pflegeheim angeschlossen ist. Vielleicht erkundigst du dich da ....
    Also, nicht dass SAGE gleich noch flüchtet. Er hat doch nun klar angegeben, das er Immobilenmakler ist, sich hier besonders gut im Seniorbereich auskennt und ein verkehrsgünstig gelegen Kurhotel in Aussicht hat. Obendrein gute finanzielle Beziehungen für evtl. Renovierungen und betreutes Wohnen anstrebt. Klar bei den fachlich zu erfüllenden Gegebenheiten, die er nicht erfüllt, wäre das wohl erstmal ausser vor.

    Was er für das BeWo abklären sollte wäre z.B.
    ● Die Finanzierungsmöglichkeiten
    ● Welche Gesellschaftsform / Gesellschaftervertrag
    ● Steuerrechtliche Fragen
    ● Versichierungstechische Fragen
    ● rechtliche Fragen zu Einstellung u. MA-Vertrag
    ● Personalverwaltung
    ● Kooperationsverträge Pflege/Kost/Betreuung/...
    ● Lizensen/Zertifikate
    ● Qualitätsansprüche nach DIN 77800

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Private KiTa gründen
    Von Mimi im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 08:31
  2. Gründen mit über 50?
    Von Claus H. im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 10:53
  3. SB aus persönlichen Gründen wechseln?
    Von Emmi im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 11:29
  4. Firma im Ausland gründen
    Von Azzo im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:39
  5. Ein zweites mal gründen
    Von Dipl im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 11:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •