Firmengründung hat so nicht geklappt - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Firmengründung hat so nicht geklappt

  1. #41
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Justin-time, durchhalten insgesamt dauerts 5-7jahre bis du rund läufst, du machst fehler lernst daraus, Du sagst du warst "eigentlich" gut vorbereitet. Entweder man ist vorbereitet oder man ist es nicht. ich b meinen Businessplan auch neu umformen müssen bis es angelaufen ist. Darf ich in welcher Sparte du dich selbständig gemacht hast?

  2. #42
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Dann sage ich es so: Meine gute Vorbereitung war nicht so gut wie sie hätte sein müssen.

    Mein Unternehmen berät andere Unternehmen in Sachen Internetmarketing, Internetauftritt, Social Media, aber auch Personalfindung etc. Früher habe ich als Freier Mitarbeiter bei einigen Firmen auch sowas (und anderes) auf Rechnungsbasis gemacht. Ich wollte jedoch ein Unternehmen gründen und das ganze auf fest Füße stellen.

  3. #43
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    wie gesagt, die Etablierungszeit ist die härteste, überstehst du die weitgehend gesund, dann geht's aufwärts. Habe erst kürzlich eine Studie gelesen, die besagt, dass z.B. rund 60 - 70% der neugegründeteten Networkfirmen die ersten 5-7 Jahre nicht überleben.


    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg

  4. #44
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Zitat Zitat von Justin-time Beitrag anzeigen
    Dann sage ich es so: Meine gute Vorbereitung war nicht so gut wie sie hätte sein müssen.
    .
    Mach dich nicht selbst schlecht, Fehler machen, gehört zum Lernprozess, war bei mir auch so.

  5. #45
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Ja schon. Aber ich hab meinen Stolz in den Weg kommen lassen. Und da hat er nichts zu suchen. Mit Stolz kommt man nicht weiter. Das habe ich gelernt - stimmt, Lernprozess ist wohl wahr.

  6. #46
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Wie liefen denn die letzten Wochen so für dich Justin-time? Ist es inzwischen besser angelaufen?

  7. #47
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Ja schon etwas... Ist jetzt nicht so dass ich über Nacht 6 richtige im Lotto bekommen habe, aber die Lage ist entspannter, einfach weil ein paar alte Kunden wieder mit an Bord sind.

    Dass ich vorher nicht wirklich daran gedacht habe war wirklich falscher Stolz und ich komme mir da jetzt recht dumm vor.

  8. #48
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Klingt doch schonmal deutlich besser als noch vor einigen Wochen. Damit kannst du jetzt ja arbeiten und weiter machen, damit sich deine Firma Stück für Stück weiter entwickelt. Das ist doch allemal besser als sofort wieder aufzugeben, oder?

    Und dumm vorkommen brauchst du dir da auch nicht. Du hast einen fehler gemacht oder hattest eine falsche Einstellung. Das ist nicht schön, kommt aber nunmal vor. Das wichtigste ist doch, dass du dir Rat gesucht hast und scheinbar langsam die Kurve kriegst. Buch es unter Erfahrung ab.

  9. #49
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 17, Level: 1
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Firmengründung hat so nicht geklappt

    Hallo Freund , wir sind für eine energische Person wie Sie, die unsere Produkte in Deutschland vermarkten kann und gute Produkte aus Deutschland , die wir in Bahrain importieren zu finden suchen. Wir sind die Firma für Import-Export von Baumaterialien und möchte mich für den Handel in Deutschland eröffnen GmbH . Wenn Sie möchten, um mit uns als Partner zusammenarbeiten können wir eröffnen das Unternehmen und glauben Sie mir, wir werden ein gutes Geschäft zu machen .. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie micr bitte eine PM. Wünsche,Vinay
    Geändert von Frankenfreund84 (10.08.2015 um 07:58 Uhr)

  10. #50
    Status: CEO Marketing Array
    Registriert seit
    21.11.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 15, Level: 1
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Startup gründen

    Hi Justin und alle anderen die hier so munter diskutiert haben, war sehr interessant mitzuverfolgen.

    Zuerst einmal freut es mich, dass es dann so schnell bergauf ging, hoffe dem ist immer noch so Vielleicht kannst du ja mal einen kurzen Lagebericht posten, wie es aktuell aussieht.

    Dann zum eigentlichen Thema: Ich kenne deinen Standort zwar nicht aber gerade zum Beispiel in Berlin werden 2015 täglich zwei Start Ups gegründet! Selbst wenn nur jedes 50te Startup Unternehmen eine direkte oder indirekte Konkurrenz für deinen Geschäftsbereich darstellt, hatten alleine dieses Jahr 13-14 Konkurrenten die gleiche Idee wie du und treten zu dir in Wettbewerb. Da darf man sich nun wirklich nicht wundern, wenn es am Anfang nicht so toll läuft, auch wenn Business Pläne, Marketing und Kontakte und alles drum und dran vorhanden und top sind. Ein Startup, das direkt durch die Decke geht, braucht Innovation. Nur mit einer komplett neuen Idee entstehen die tollen Erfolgsgeschichten von Startups, mit tausenden Prozent Unternehmenswertsteigerung im ersten oder zweiten Geschäftsjahr. Deshalb nicht verzweifeln, versucht du ein neugegründetes Unternehmen ohne Innovation auf dem Markt zu etablieren, brauchst du Zeit. Oftmals sogar Jahre.
    Der Optimalfall wäre natürlich, auch wenn dein Unternehmen kein komplett neues Konzept verfolgt, dass doch noch Raum für Innovation vorhanden ist. Auch wenn du gerade nicht drauf kommst: Es muss etwas in deinem Geschäftsbereich geben, was neu ist und worauf viele Kunden nur warten! Etwas, das keiner deiner Konkurrenten bietet. Befrage deine Kunden, mach einen Fragebogen mit deinen innovativen Ideen bzw. verschiedenen Vorschläge zu Verbesserung und Innovation und lass die Kunden entscheiden. Lass die Kunden entscheiden in welche Richtung die Innovation gehen soll! Hol dir Meinungen von Experten, aber auch von außenstehenden Personen ein, die keine Ahnung von dem Thema haben, aber potenzielle Endnutzer darstellen. Durch die Kombination aus dem Fachwissen von Personen aus verschiedenen Branchen und Wirtschaftsbereichen entstehen die besten Ideen, das kannst du mir glauben: Stichwort Design Thinking!
    Deine Beiträge haben sich zwar eher so angehört, als wenn du eine sichere Existenz suchst, als wenn du etwas bahnbrechendes aufbauen willst, das du in ein paar Jahren für viel Geld verkaufen kannst. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen bei der Unternehmensgründung eher zu bescheiden sind als zu optimistisch und deshalb gewisse Risiken vermieden werden, die man eingehen muss um wirklich etwas auf den Markt zu bringen, das für Veränderung sorgt. Vielleicht wird es nicht die Welt verändern (eine Gates, Jobs, Zuckerberg Karriere ist sogar mir zu utopisch :D), aber dein Ziel sollte zumindest sein, ein Zeichen in der Branche zu setzen und somit dein Unternehmen stark am Markt zu platzieren und die Weichen für Wachstum zu stellen. Leute, die dieses Ziel nicht fokussieren bereuen es später und träumen immer noch von Neuerungen und innovativen Konzepten, setzen diese aber niemals in die Tat um, da es ja jetzt schon zu spät sei und die Kunden sich an das aktuelle Geschäft gewöhnt haben. In der Tat wird es mit der Zeit nicht einfacher, sich von den bestehenden Geschäftsstrukturen zu lösen. Deshalb wäre bei dir nun ein guter Zeitpunkt.

    Wenn du oder jemand anders konkrete Fragen haben nur her damit, ich helfe gerne :)
    Geändert von Melike (22.11.2015 um 12:15 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Interview mit Tageszeitung zur Firmengründung
    Von Rechner 10 im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 17:10
  2. Auftrag vor Firmengründung annehmen
    Von Jonesy im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 09:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •