Franchising
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Franchising

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    Punkte: 1.148, Level: 18
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    Franchising

    Ich habe letztens mit ein paar Freunden darüber gesprochen, dass wir gerne eine Bar oder ein Restaurant hätten (Traum von Tausenden in unserem Alter ) und dann haben wir angefangen über Franchising zu sprechen. Ich wollte mich jetzt mal erkundigen, was ihr allgemein davon hält? Ich habe hier im Forum einen Thread gefunden von 2011, aber in der Zwischenzeit hat sich ja auch einiges verändert (ich muss dazu sagen, dass ich in Wien bin, da merkt man 2 Jahre schon) und da ging es speziell glaube ich um McDonalds. Keiner von uns ist in der Wirtschaft tätig, aber in der Gastro. Wenn man nicht so viel riskieren möchte ist ja eine Bar/Lokal aufzumachen mit einem erfolgreichem und vor allem vorhandenem Konzept ja einfacher.Gibt es hier jemanden, der das macht?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 18, Level: 1
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Franchising

    Also erstmal ist für mich Franchising, nö. Aber für junge Leute, Jugendliche und jung gebliebene kann man viel machen, wirklich. Besonders da wo nicht viel los ist. Bleibt lieber unabhängig und macht Euer eigenes Ding. Ein Bistro, ein Lokal mit aktueller Musik mit Fast Food wie Baguette und Co. Was machen wo die Leute sich wohl fühlen, denn die werden mal Stammgäste. Nur, von Franchising würde ich echt die Finger von lassen, baut lieber selbst was auf. Ist unabhängig, billiger und erfolgreicher. Macht doch selbt Hamburger auf eine andere Art, wer weiß, wenn es bei Euch besser schmeckt....nicht der Name ist wichtig, sondern der Geschmack (was nicht nur das Essen betrifft).

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Franchising

    Zitat Zitat von no named Beitrag anzeigen
    ....nicht der Name ist wichtig, sondern der Geschmack
    Das gilt nur begrenzt, ich reagiere z.B. eher darauf, wenn ein neuer S***ay aufmacht, als wenn es irgendein Baguette-Laden ist. Denn das S...-Konzept kenne und mag ich, also gehe ich dahin als Kunde.

    Etwas Eigenes ist natürlich mehr Risiko und ob es wirklich billiger ist (besonders zu Beginn) bezweifle ich, aber vielleicht mag ja jemand aus seinen Erfahrungen darüber berichten.

    Aber sicher, man kann sich bei etwas Eigenem wesentlich mehr ausleben und selbst etwas gestalten und bei Franchise gibt es oftmals Knebelverträge.

    Bei einer Bar sehe ich den Vorteil im Franchising nicht so sehr wie bei einem Restaurant oder Imbiss.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    Punkte: 1.148, Level: 18
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Franchising

    Ja ich denke mir auch, dass es vom Marketing, Werbung und so weiter viel aufwendiger ist eine neue Idee zu starten als was vorhandes. Ich bezweifle, dass jemand von uns jetzt wirklich ein Lokal aufmacht, aber es ging bei der Diskussion auch nicht um eine eigenständige Idee, die wir durchsetzen wollen, sondern eher um den Traum selbstständig zu sein in der Gastro-Branche. Hat jemand eine Ahnung wo man sich da weiter informieren kann? Finde nur Wiki-Einträge und so etwas. Was für Lokale, Bars und Restaurants machen das? Bis vor kurzem wusste ich nicht mal, dass bekanntere Lokale gar nicht alles alleine machen.
    @Darky, was ist S***ay?

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Franchising

    Zitat Zitat von emmali Beitrag anzeigen
    Ja ich denke mir auch, dass es vom Marketing, Werbung und so weiter viel aufwendiger ist eine neue Idee zu starten als was vorhandes. Ich bezweifle, dass jemand von uns jetzt wirklich ein Lokal aufmacht, aber es ging bei der Diskussion auch nicht um eine eigenständige Idee, die wir durchsetzen wollen, sondern eher um den Traum selbstständig zu sein in der Gastro-Branche. Hat jemand eine Ahnung wo man sich da weiter informieren kann? Finde nur Wiki-Einträge und so etwas. Was für Lokale, Bars und Restaurants machen das? Bis vor kurzem wusste ich nicht mal, dass bekanntere Lokale gar nicht alles alleine machen.
    @Darky, was ist S***ay?
    Was meinst du mit weiter informieren? Wie man sich selbständig macht oder wie man an ein Franchising rankommt?

    Im Forum hier gibts schon ein bisschen was zu dem Thema, wenn du die Suchfunktion mal anwirfst.


    Es geht dir also eigentlich weniger um eigene Ideen, sondern Chef eines Gastronomiebetriebs zu sein?

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Franchising

    Schau mal diese Seite an, ich denke da kann man sich darüber ganz gut informieren.
    Ich bin ansonsten kein Experte bei diesem Thema und kenne mich nur bedingt aus. Man sollte aber generell bei sowas sicherlich immer gut prüfen, wie das Angebot tatsächlich ist, welche Vorteile es hat, aber auch welche Gefahren es womöglich birgt.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 18, Level: 1
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Franchising

    Bei Mac Donalds muss man doch erst eine ganze Menge Geld hinlegen, zumindest habe ich das vor längerer Zeit mal erfahren. Auch bekommt man die Sachen nicht gestellt sondern muss sich selbst ausstatten und immer nachbestellen. Und über das Fernsehen gab es auch mal einen Bericht über S***ay. Vielleicht sehe ich es ja zu engstirnig, aber was kann man alles mit dem Geld auf die Beine stellen, ohne es schon gleich vorher nur für einen Namen ausgeben zu müssen. Für uns als Kunden ist das ja nicht wirklich wichtig, Hauptsache es schmeckt

  8. #8
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Franchising

    Zitat Zitat von no named Beitrag anzeigen
    Bei Mac Donalds muss man doch erst eine ganze Menge Geld hinlegen, zumindest habe ich das vor längerer Zeit mal erfahren. Auch bekommt man die Sachen nicht gestellt sondern muss sich selbst ausstatten und immer nachbestellen. Und über das Fernsehen gab es auch mal einen Bericht über S***ay. Vielleicht sehe ich es ja zu engstirnig, aber was kann man alles mit dem Geld auf die Beine stellen, ohne es schon gleich vorher nur für einen Namen ausgeben zu müssen. Für uns als Kunden ist das ja nicht wirklich wichtig, Hauptsache es schmeckt
    Das ist sicher im Kern richtig.

    Wenn du dich allein selbstständig machst, musst du aber auch Geld für deinen Namen ausgeben, da dich ja keiner kennt und du erst mal eigenes Marketing machen musst.
    Und Ladeneinrichtung brauchst du da genauso.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Franchising

    Ich denke man muss sich auch mit der Firma, von der man das Franchising annehmen will, auch etwas identifizieren. Das ist immer so ein Problem, wenn jemand, der von Bio keine Ahnung hat, und dann ein Biofranchising machen will, das "nimmt man ihm nicht ab". Das sollte man beachten finde ich.

    Es sind auch keine Selbstläufer, sich auf das Marketing des Franchisinggebers verlassen ist definitiv nicht genug.

    Mal meine 2 Cents zu dem Thema.

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Franchising

    Das ist mal klar, Kuderian. Wir gehen hier ja davon aus, dass der TE auch Ahnung hat, von dem, was er machen möchte. Sonst würde es sowieso keinen Sinn ergeben.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eigener Chef beim Franchising
    Von so what im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:13
  2. Franchising von Fast-Food
    Von Old Mac Donald im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 21:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •