Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Auch die Sache mit dem Zahlenschloss solltest du weiterverfolgen, finde ich! Das ist ein interessanter Service. Ich finde das hat durchaus Potenzial, grade wenn du es schaffst, dich mit dem Auftreten abzusetzen.
    Winter is coming.

  2. #12
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Ja, entwickele die Idee doch einfach mal weiter und schau, wie du es an den Start bringen könntest. Du müsstest natürlich die Unternehmen irgendwie auf dich aufmerksam machen, da viele schon einen Kurierdienst haben, mit dem sie aber vielleicht nicht zufrieden sind. Da müsstest du ansetzen.

    Du brauchst also noch eine Strategie, wie du an den Kunden herangehst.

    off-topic @Eddard: Du bist nicht zufällig "Game of Thrones"-Fan?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Also grundsätzlich finde ich die Idee nicht verkehrt, da ich auch denke, dass es durchaus einen Markt gibt, der so etwas gebrauchen kann. Da lässt sich sicher etwas draus machen.

    Was mir noch nicht ganz klar ist, ist inwieweit du das anbieten willst. Stellst du dir das eher, zumindest erstmal, so vor, dass du von einer Stadt (also der Stadt, in der du lebst) und Umgebung aus fährst und überall hin lieferst? Oder stellst du dir das schon so vor, dass du die Waren auch aus ganz Deutschland abholst und dann überall hin lieferst? Denn da frage ich mich dann, ob sich das noch rentiert. Sagen wir mal du sitzt in Hamburg und ich in Frankfurt und ich muss etwas nach München geliefert haben, das ist ja schon deutlich umständlicher als direkt jemanden aus Frankfurt zu beauftragen. Allerdings schränkt es natürlich auch die Kundschaft ein, wenn man nur in einem bestimmten Umfeld abholt.

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Richtig, den Radius müsstest du dir noch durchrechnen. Ich sehe das aber eher regional eingeschränkt. Da hilft eine Recherche, welche und wie viele Unternehmen es in der Gegend so gibt und wie deren Struktur aussieht. Dann könnte man anfragen, ob man sich dort mal persönlich vorstellen darf. Guter Punkt aber, destino
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Ich kann mir nicht helfen, aber ich muss ständig an The Transporter denken, wenn ich das Thema hier lese

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Eddard
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    337
    Punkte: 1.914, Level: 26
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    53
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Hi Darky: Ja bin ich, aber das tut hier ja nix zur Sache, gibt es dazu was im OT-Forum?


    Was man auch noch, außer dem Radius, bedenken muss: Was transportiert man? VIPs die schnell zum Flughafen müssen? Gefährliche Substanzen? Briefe? ...
    Winter is coming.

  7. #17
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Auch eine sehr gute Idee, eine Art VIP-Transport nicht für Sachen, sondern für Personen anzubieten.

    Von Gefahrgut würde ich eher abraten. Das muss dann aber im Vertrag enthalten sein, was du transportierst und was nicht, damit du nachher nicht dafür haftest, z.B. bei Unfällen.

    @Eddard: Nee, deshalb habe ich das ja auch als Off-Topic gekennzeichnet. Ich bin halt auch Fan, deshalb.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Das finde ich ist eine gute Idee, wenn man einen besonders ansprechendes Kfz hat, Leute zu "transportieren". Etwas anders als in einem gewöhnlichen Taxi. Und dann eben auch für weitere Touren zu einem kalkulierbaren Preis. Vielleicht auch für Fahrten zu Urlaubsorten mit Gepäck und zurück? Möglich ist auch Pendelverkehr, z.B. Hamburg - München, München - Berlin oder so? Ist mir grad spontan eingefallen

  9. #19
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Die Idee ist an sich nicht übel. Nur, wie soll denn das noch schneller aussehen? Wenn ich daran denke, ich bin in 4 Monaten rund 18000 Kilometer quer durch Deutschland gefahren. Bestimmte Strecken Autobahn kann man zu gewissen Zeiten garnicht fahren, weil man nur im Stau steht. Dann kommen noch die unzähligen Baustellen dazu. Dann muss man dabei ganz stark beachten, dass bei Berufskraftfahrern Lenkzeiten einzuhalten sind.
    Mehr fällt mir dazu erstmal nicht ein.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #20
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Blitzkurier der besonderen (noch schnelleren) Art?

    Zitat Zitat von marv-man Beitrag anzeigen
    Hallo Community,
    ich bin Angestellter (24 Jahre) in der Logitsikbranche und momentan nicht unbedingt unzufrieden. (Möchte dort aber nicht mein ganzes Leben verweilen)
    Mir kam der Gedanke in den Kopf, ob man sich evtl. mit einem Blitz Kurierdienst innerhalb Deutschlands und in umliegende Länder bei dem Überfluss an Angebot noch selbstständig machen kann......
    Somit wäre das Angebot des Blitzkurieres nochmal sehr optimiert und den Preis kann man meiner Meinung nach bei 50 - 60 Cent/Kilometer Netto belassen und hat genug Gewinn.
    Was meint ihr? Reine Schnapsidee oder eine Überlegung wert?mfg. marv-man
    Wer sich in einer solchen Konstellation selbständig machen will, der fällt mit großer Wahrscheinlichkeit auf die Nase.
    Denn erstens gibt es schon eine Reihe sogenannter "Blitzdienste",
    zweitens sind die meisten Speditionen bezüglich Tarife und Termintreue sehr zuverlässig,
    drittens brauchst du mindestens einen zuverlässigen Partner oder gute Fahrer (denn wer hinter dem Steuer sitzt, kann in dieser Zeit keine Aufträge reinholen).

    Ob 50-60 Cent je Kilometer realistisch sind und sich im Markt erzielen lassen, dass kann ich nicht beurteilen.
    Aber "Gewinn" ist das, was am Jahresende übrig bleibt.
    Und wenn du nur einen Auftrag in der Woche hast und den Rest der Zeit am Telefon hockst und versuchst, an Aufträge zu kommen, dann wird nichts übrig sein.
    Also, höchstwahrscheinlich doch eher eine Schnapsidee.......

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit 50+ noch studieren?
    Von Tessa im Forum Studium
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 00:40
  2. Und noch mehr Arbeitslose!!!
    Von inselbaer im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 13:30
  3. Auszug mit 17 (noch Azubi)
    Von Candice Babe im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •