Nebentätigkeit im Bereich SEO
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Nebentätigkeit im Bereich SEO

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Hallo Leute,

    mir spukt da etwas durch den Kopf, was ich gerne mit euch besprechen möchte. Dafür ist ein (gutes) Forum schließlich da

    Ich hab schön öfter an eine für mich machbare Nebentätigkeit gedacht. Im Prinzip natürlich so, wie bei vielen: Möglichst flexibel, selbst einteilbar und am besten noch von daheim aus. Bei vielen bleibt es eine Wunschvorstellung, unrealistisch ist dies jedoch nicht.

    Da ich auf anderem Wege mit einem Forum und aktuell diesbezüglich SEO dafür zu tun habe, hab ich den Gedanken eines möglichen Nebenjobs gefasst. Natürlich noch nicht jetzt, sondern wenn das gewisse Wissen da ist.

    Es gibt gerade in meiner Gegend viele kleinere Firmen (5 - 20 MA), welche mit der Zeit gehen und sich auch eine Internetpräsenz haben erstellen lassen. Hat man das nötige Wissen und man ist sich sicher, die Firma SEO-technisch verbessern zu können, dann könnte hier durchaus etwas rausspringen.

    Hier die Frage, ob das realistisch ist? Die Frage stellt sich natürlich bevorzugt an die, die sich mit so etwas auskennen.


    Danke und schönen Sonntag

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Danke, Dir auch noch einen schönen Rest-Sonntag Also ich finde schon dass es realisierbar ist, allerdings weiß ich von jemanden dass da nicht sehr viel gezahlt wird. Meistens so wie reine Textarbeit obwohl der Aufwand schon "etwas" mehr ist. Du kannst es ja anbieten aber auch gleich einen Preis ausmachen, der auch für Dich realistisch ist (bei dem Bekannten gab es eine Firma die boten nur 0,5 CENT pro Wort z.B.). Bei SEO darf es aber wirklich mehr sein. Setze einfach mal ein Anschreiben auf, indem Du die Vorteile von SEO beschreibst und dann Dein Angebot machst.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Theo Retisch für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (06.10.2013)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Danke für dein Feedback.

    SEO kann ja sehr vielfältig sein. Gerade die kleinen Firmen haben einiges noch nicht; nehmen wir beispielsweise einen Facebook-Account. Dazu raten, auch wie dieser geführt werden soll. Eventuell kann man das sogar komplett übernehmen. Dazu kann man in diversen Blogs als Gastschreiber agieren und um Backlinks bitten. Neue Beiträge dann auch noch über Social Bookmarks (DoFollow) verteilen.

    Gerade wenn ein Unternehmen einen Internetshop anbietet, könnte dies lukrativ sein.

    Sollte ich hier Quatsch reden, dann bitte sagen. Möchte mir ungern etwas komplett irreales zusammen reimen
    Geändert von PowerRack (06.10.2013 um 18:10 Uhr)

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Als Nebentätigkeit könnte ich mir das schon vorstellen. Also nicht, dass man im stillen Kämmerlein davon leben könnte, aber nebenher, warum nicht?

    Einzig würde ich versuchen den Markt realistisch einzuschätzen: Viele, auch kleinere Firmen, haben inzwischen eine recht umfangreiche EDV- und IT-Abteilung, und es kann sein, dass du auch trotz vieler kleiner Firmen im Umkreis nicht wirklich viel Aufträge an Land ziehen kannst.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kuderian für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (07.10.2013)

  7. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Guten Morgen und danke für die Einschätzung.

    Realistisch wird das sowieso angegangen, daher auch der Thread hier. Es müssen auch nicht unbedingt Firmen vor Ort sein, kann sich auch um reine Internetpräsenzen handeln. Diese sind natürlich noch mehr darauf angewiesen.

    Der Gedanke ist auch wirklich nur für nebenher. Einfach ein paar Euro dazu verdienen. Sollte eben auch etwas sein, was das ganze Jahr über betrieben werden kann.

  8. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    1+

    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Viele, auch kleinere Firmen, haben inzwischen eine recht umfangreiche EDV- und IT-Abteilung, und es kann sein, dass du auch trotz vieler kleiner Firmen im Umkreis nicht wirklich viel Aufträge an Land ziehen kannst.
    Das würde ich jetzt ganz anders einschätzen. Korrigier mich bitte Kuderian, wenn du das sicher weißt, den bei mir ist es wie gesagt nur eine Einschätzung.

    Aber ich denke eigentlich, dass gerade kleinere Firmen das entweder noch gar nicht machen oder es an externe Leute vergeben, weil das ganze doch mitunter recht aufwendig ist und kleine Firmen dafür die Kapazitäten und das Know how nicht unbedingt haben.
    Da würde gelten den Firmen zu zeigen, warum SEO wichtig ist und sie überzeugen es zu machen bzw. bessere Angebote zu bieten, als die, die es bisher machen.

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei destino für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (07.10.2013)

  10. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    107
    Punkte: 772, Level: 14
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    33
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Auch dir ein 'Vergelts Gott'.

    In diese Richtung dachte ich eigentlich auch. Viele kleinere Betriebe lassen sich eine Website erstellen, "weil man dies in der modernen Zeit ja braucht".

    Wie destino angesprochen hat, muss man überzeugen, warum und wofür es gut ist / sein kann. Sämtliche Fachbegriffe oder Vorgänge muss man dem Kunden nicht erklären. Das ist der Punkt, den man natürlich selbst wissen und beherrschen muss. Ergebnisse können durch diverse Counter oder Analytic Tools nachgewiesen werden. Die wichtigste Arbeit dabei ist eigentlich die Überzeugung beim ersten Gespräch. Niemand kann sagen, ob die Firma dadurch ihren Umsatz steigern wird, jedoch trägt man definitiv zu dieser Chance bei.

    Wie erwähnt, korrigiert mich bitte, wenn ich falsch denke.

  11. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    1+

    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Wie gesagt, ich würde es so einschätzen wie du, aber ich bin leider kein Experte auf dem Gebiet. Mal sehen was andere noch dazu sagen

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei destino für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (10.10.2013)

  13. #9
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Ein sicherer Jein zu dieser Frage, destino.
    Ja: Viele Firmen haben noch keine gute Internetpräsenz, grade kleine Firmen des Heimwerksbereichs und Läden in der Pampa.
    Nein: Wie viele der genannten Firmen können überzeugt werden, dass SEO wichtig ist?

    Ich denke daran wird es eher scheitern als an der schieren Auswahl. Firmen, die es bräuchten gäbe es sicher genug, Firmen die das wollen wahrscheinlich eher nicht.

  14. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kuderian für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (10.10.2013)

  15. #10
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Nebentätigkeit im Bereich SEO

    Das kommt wohl auch auf die Art der Firma an. Wenn ich mir einen kleinen friseursalon vorstelle, in einer kleinen Stadt, dann braucht der sicher kein SEO, denn er hat (hoffentlich) seine Kunden in seinem Einzugsgebiet, die gezielt nach ihm suchen können und es ist nicht relevant für ihn auch von Leuten 500 km weit weg gefunden zu werden.

    Man müsste sich dann dabei auf die Firmen konzentrieren, für die es sinnvoll wäre und denen gute Argumente liefern und gute Angebote. Einen Versuch wäre es wert. Außerdem sollte man sich selbst bekannt machen, so dass neue Firmen (zum Beispiel neue Online-Shops etc.) einen vielleicht gleich beauftragen können und solche Sachen.

  16. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bAse für diesen nützlichen Beitrag:

    PowerRack (10.10.2013)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung im Bereich Musikinstrumente
    Von Timmy im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 12:58
  2. Franchise im Bereich Bad-Renovierungen
    Von Thomas Luettke im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 09:42
  3. Chancen als Frau im Kfz-Bereich
    Von Sally im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •