Indoor-Spielplatz
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Indoor-Spielplatz

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Indoor-Spielplatz

    Guten Abend,

    ich war über das Wochenende zu Besuch bei meinem Bruder. Mit den Kindern waren wir in einem Indoor-Spielplatz, weil es draußen einfach zu heiß war und einer meiner Neffen sehr empflindlich ist bei Sonne. Ich hatte sowas zuvor noch nie gesehen, finde das aber eine tolle Idee, besonders natürlich wenn es regnet und kalt ist.

    Hier bei uns gibt es so etwas nicht, erst in der nächsten Stadt und die ist ca. 60 km weg. Wir leben in einer ländlichen Gegend, abe rmit vielen Familien und die Idee hier einen Indoor-Spielplatz zu eröffnen fände ich mehr als sinnvoll.

    Mich würde interessieren, was ihr von sowas haltet und was es dabei zu beachten gibt.

    Herzlichen Dank!

  2. #2
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Indoor-Spielplatz

    Ich kann mir darunter gar nichts vorstellen. Kannst du das Prinzip mal erklären? Ist das wie ein überdachter Themenpark oder sowas? Und die Kids können innen drin betreut spielen? Ist der Eintritt frei und man hofft, dass die Leute innen Naschware kaufen oder zahlt man da Eintritt? Und wo kommt dann eigentlich der Katzen- und Hundedreck und der Taubenkot von oben her?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Indoor-Spielplatz

    Mein Bruder geht mit seiner Familie fast regelmäßig auf einen Indoor-Spielplatz. Ich selbst war noch nicht dabei, aber von meinen beiden Neffen weiß ich, dass er in einem großen Gebäude untergebracht ist. Da sind auch weit mehr Spielmöglichkeiten für die Kids, nicht so wie es von den üblichen Spielplätzen bekannt ist. Die Kleinen sind total begeistert davon und Dolly, ich finde Deine Idee super. Besonders für die Kinder, deren Eltern sich keinen Urlaub leisten können ist es ein schöner Ausgleich als Familientag. Auch für Kindergeburtstage wird der Indoorspielplatz gerne gebucht, für einen tollen Tag mit viel Spaß für die Kleinen. Allerdings wird das eine recht teure Angelegenheit, sich damit selbständig zu machen, wenn ich so höre was es da alles so gibt.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Indoor-Spielplatz

    Bei uns gibt es so etwas sehr häufig (sind eine Touristengegend).

    Man muss natürlich eine größere Halle zur Verfügung haben und Spielgeräte anschaffen.

    Zudem muss man sich absichern, was Versicherungen angeht und eine erzieherische Ausbildung sollte man ggf. auch haben.

    Zu überlegen wäre auch, ob man Verpflegung anbeitet und wie das aussehen kann.

    Bei uns sind diese Spielplätze nicht unbedingt billig, wenn man da ein Tagesticket kauft.

    Um ein Gefühl dafür zu kriegen, schaue dir doch mal ein paar Homepages von solchen Spielscheunen an.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #5
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Indoor-Spielplatz

    Also ich weiß nicht so recht... Der Aufwand scheint da immens zu sein. Vorallem was das an Versicherung kostet... Irgendwie wüsste ich auch als Eltern nicht so recht, ob das wirklich was ist.... Bin da altmodisch, iuch bin eher dafür dass Kinder nach draußen gehören zum Spielen, die meisten haben ja PCs und Konsolen und so weiter und da wäre es doch besser, wenn sie den Ausgleich haben..

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Indoor-Spielplatz

    Das ist natürlich ein Argument, dass Kinder an die frische Luft gehören. Allerdings wird es immer beliebter, bei uns ist in der Umgebung bereits der zweite Indoorspielplatz eröffnet worden. Ich würde es mal so beschreiben, es ist eine Kleinausführung von einem Freizeit- und Vergnügungspark. Eben nur nicht "draußen" und vorrangig für kleinere Kinder bis zu einem gewissen Alter. Im Gegensatz zum "vor der Spielkonsole hocken" können sie nach Herzenslust toben und sich bewegen. Aber das so einfach auf die Beine zu stellen, als alleiniger Unternehmer dürfte schwer sein.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Indoor-Spielplatz

    So ein Indoorspielplatz ist ja auch nicht unbedingt für jeden Tag gedacht, sondern eben für schlechtes Wetter oder mal für zwischendurch. Das heißt ja nicht, dass Kinder deshalb nicht mher draußen spielen. Es gibt übrigens auch Kombinationen aus Indoor- und Outdoorspielplatz.

    Das Problem dabei sich mit sowas selbständig zu machen sind denke ich auch die Kosten. Die Halle muss groß sein und die Geräte von Hüpfburgen bis Rutschen ets. sind denke ich nicht gerade günstig. Also ohne ein gewisses Startkapital wird es da schwierig. Da müsste man erstmal gut kalkulieren, was man reinnehmen will, wie teuer diese Dinge wären und wie sich das alles rechnet. Man sollte dabei ja auch alle Altersklassen berücksichtigen. Vom Bällepool für Kleinkinder bis zu Geräten für die größeren.

  8. #8
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Indoor-Spielplatz

    Hm, okay, jetzt kann ich mir schon etwas mehr vorstellen. Grade die Kombination aus Indoor- und Outdoorspielplatz stelle ich mir als sehr erfolgreich vor.

    Den Finanzierungsproblemen könnte man entgegenhalten, dass im Groben den Eltern das Geld für die Kids inzwischen wesentlich lockerer sitzt also noch vor 10, 20 Jahren. Man müsste sich dennoch erstmal einen Kapitalgeber suchen. Andere solche Indoor-Hallen sind ja auch meistens Teile eines Konsortiums.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Indoor-Spielplatz

    Die Kombination indoor und outdoor wäre auf jeden Fall vorteilhafter. Wobei ich sagen muss dass auch bei gutem Wetter ein Indoor-Spielplatz gerne besucht wird. Alleine schon wegen den Attraktionen, die es da gibt. Die Eintrittsgelder sind nicht gerade billig, aber es stimmt dass für die Eltern der Spaß ihres Sprösslings gerne was kosten darf. Viele nutzen den Spielplatz für Geburtstage, das wird dann nicht mehr zuhause ausgerichtet, sondern da wird ein Tag im Indoor-Spielplatz gebucht, mit "allem drum und dran".

  10. #10
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Indoor-Spielplatz

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Viele nutzen den Spielplatz für Geburtstage, das wird dann nicht mehr zuhause ausgerichtet, sondern da wird ein Tag im Indoor-Spielplatz gebucht, mit "allem drum und dran".
    Ich denke sowas wäre eine gute Sache, alle möglichen Services rund um die Entlastung der Eltern. Wenn die Kids versorgt sind und so weiter dann können sich die Eltern zurücklehnen, das lassen sie sich dann unter Umständen auch was kosten.
    Was würde man denn außer Geburtstag noch anbieten? Einschulfeiern? Aber nicht solche Sachen wie Firmung oder Konfirmation, oder?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •