Quereinsteiger Lebensmittel
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Quereinsteiger Lebensmittel

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Quereinsteiger Lebensmittel

    Kurz zu mir: Ich bin erfolgreich Kaufmann und zwar schon in mehreren Unternehmen innerhalb der letzten 10 Jahre. Eigentlich bin ich permamnent auf der Suche nach neuen Herausforderungen und habe auch einiges an Kapital ansparen können über die letzten Jahre.

    Meine Frage jetzt: Es würde mich sehr reizen hier in unserem Gebiet (habe schon sondiert: Konkurrenz ist kaum vorhanden) eine Art Bio-Landmetzgerei zu eröffnen. Dazu einige Fragen, und keine Sorge, ich werde nicht mein schwer Erspartes in Waagschale werfen ohne mich vorher genauestens zu informieren.

    Welche Auflagen gibt es wenn man als Quereinsteiger mit Lebensmitteln arbeiten will? Darf man das überhaupt ohne weiteres, oder gibt es Hygienevorschriften, die Kurse oder Prüfungen vorausetzen?
    Welche Sachen muss man beachten, rein vorschriftsmäßig?
    Und überhaupt: Wie seht ihr die Chancen im Südwesten Deutschlands mit relativ geringer Konkurrenzdichte, aber Leuten mit hohem Einkommen und guten Gesundheitsverständnis? (Wobei ich mir hier schon recht sicher bin)

  2. #2
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Ich denke, dass Biofleisch an sich sicherlich gut ankommt, zumindest wenn das Klientel stimmt. Dieses Fleisch ist nicht billig und es kann sich deshalb nicht jeder leisten. So wie du es beschreibst scheinen die Umstände bei dir soweit ja allerdings zu passen.

    Ansonsten denke ich, wird man eine Art Gesundheitszeugnis oder Ähnliches brauchen und eine Untersuchung, ob alle Richtlinien des Ladens eingehalten werden. Kühlung, Lagerung etc. Ob man als Quereinsteiger dafür irgendwelche Prüfungen absolvieren muss, kann ich dir leider nicht sagen.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Hallo und willkommen, Schragger.

    Für eine Metzgerei brauchst du ja dann einen Fleischermeister, oder möchtest du selbst im Laden stehen?

    Gerade bei Fleisch sind die Vorschriften sehr strikt, z.B. darf eine Scheibe Wurst nur so und so lange in der Theke liegen, danach muss sie entsorgt werden.

    Machen darfst du das schon, aber mit den Gesetzen solltest du dich auskennen. Es gibt ja auch viele Kennzeichnungspflichten (Herkunft, Zusatzstoffe, etc), die laut Lebensmittelgesetz beachtet werden müssen.

    Die Idee einer Land-Metzgerei finde ich aber gut, bei uns fehlt so etwas zum Beispiel auch. Man könnte auch einen kleinen Mittagstisch zusätzlich anbieten oder einen Partyservice.

    Ob das im Südwesten geht, hängt ja davon ab, wie groß der Ort ist und was es dort sonst gibt. Man muss sich schon von den großen Supermärkten abgrenzen und deren Preisgestaltung beobachten.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Danke euch beiden für diese Hinweise.

    Poseidon: Genau solche Gesundheitszeugnisse oder ähnliches meine ich. Die Frage ist eigentlich, was braucht man, wo kann man das machen/nachholen.

    Darky: Ich habe schon vor selbst im Laden zu stehen, würde aber gerne einen Fleischermeister beschäftigen. Ich denke nicht, dass man eine Metzgerei aufmachen kann, ohne Meister, oder?
    Du hast vollkommen Recht, Gesetzes- bzw. Vorschriftenkenntnis ist sicherlich wichtig und du siehst, dass ich noch dabei bin, mich einzuarbeiten. Natürlich will ich, dass alles rechtens von statten geht.

    Ich denke rein marketingtechnisch kann man hier viel machen, da habe ich auch viel Erfahrung, und die Kundschaft hier ist, so wie ich sie einschätze, sehr willens für gute Qualität auch ein bisschen tiefer in die Tasche zu greifen.

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Vielleicht hilft dir das hier ein wenig:


    http://www.stmug.bayern.de/gesundhei...gmetzgerei.pdf

    Ist allerdings für Bayern, ich weiß ja nicht, wo du wohnst.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Das ist eine gute und informative Seite. Selbst wenn du nicht in Bayern wohnst, kannst du dich anhand der Seite erkundigen, ob es sowas für dein Bundesland auch gibt.

    Ichhabe hier mal noch eine Seite gefunden, die über Hygienestandards aufklärt. Ist vielleicht auch hilfreich.

    Und ansonsten kannst du dich darüber sicherlicha uch gut bei der zuständigen HWK erkundigen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Ich danke euch sehr für eure Links und guten Ratschläge, da habe ich erst einmal genug zu lesen.


    Eine weitere Idee hatte ich noch: Einen Meister einzustellen - wäre das für euch ein Kaufargument (Qualität aus Meisterhand, hört man ja immer wieder).

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    446
    Punkte: 2.649, Level: 31
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    27
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Zitat Zitat von Schragger Beitrag anzeigen
    Eine weitere Idee hatte ich noch: Einen Meister einzustellen - wäre das für euch ein Kaufargument (Qualität aus Meisterhand, hört man ja immer wieder).
    Da wird dir gar nichts anderes übrig bleiben. Bei Metzgereien gibt es einen Meisterzwang um sie zu eröffnen. Wenn du selbst keinen Meister hast, dann musst du einen beschäftigen bei dir. Anders geht es gar nicht.

  9. #9
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Wenn du es nicht eh schon geplant hast, dann würde ich dir folgenden Vorschlag machen: Du übernimmst außer dem Schlachten und Verkaufen alles (Buchführung, Personal, Ankauf/Verkauf und so weiter und so weiter, du bist der Kaufmann) und liest dich dennoch ein, wenn möglich machst du Kurse die dazu passen, so viel wie geht, machst Gesundheitszeugnisse und so weiter und so fort.
    Dazu stellst du einen Meister ein, der dann auch nur schlachten muss - da gibt es sicherlich auch interessante und für beide passende Bezahlmodelle.
    Den Verkauf übernimmst dann du bzw. dafür gibt es ja auch Personal - ob du dann auch verkaufen darfst ohne die Ausbildung musst halt du herausfinden.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Quereinsteiger Lebensmittel

    Das wichtige bei dir wird dann auch sein, dass du deinen Kunden vermittelst, dass bei dir, obwohl du selbst kein ausgebildeter Metzger bist alle Stadards eingehalten werden, die Qualität stimmt usw. Dafür allein ist es ja schon mehr als sinnvoll einen Meister zu beschäftigen, selbst wenn es keine Pflicht wäre.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jobs für Quereinsteiger
    Von Engel im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 14:48
  2. Quereinsteiger???
    Von Bugs-Bunny im Forum Jobsuche
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 09:08
  3. Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?
    Von Muttchen im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 13:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •