Candy Shop eröffnen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Candy Shop eröffnen

  1. #11
    Status: Mikro-Selbstständig Array
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    27
    Punkte: 116, Level: 5
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Candy Shop eröffnen

    Wenn Du dort Süssigkeiten anbietest, die man auch im Supermarkt kaufen kann, sicher nicht.

    Du müsstest Dir da schon was besonderes einfallen lassen, wie z.B. Verpackung, Dekoration etc.

    Wie wärs damit: Teste doch erstmal im Kleinen aus, ob es funktionieren würde. Mit kleinen Probierpäckchen mit Flyern, so könntest Du von zuhause starten, bevor Du einen Pachtvertrag unterschreibst, der dann oft mehrere Jahre läuft.

    Oder schau Dir doch mal meinen Vorschlag von oben, mit dem Franchise-Partner an.

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Candy Shop eröffnen

    Zitat Zitat von Sugar Beitrag anzeigen
    .... Würdet Ihr bei mir einkaufen, auch wenn es etwas teurer wäre oder lieber im Supermarkt das gewöhnliche Süße?
    Zitat von Sugar ...Könntet Ihr Euch vorstellen, dass sowas läuft?
    Nun, dies mitten in einem Wohngebiet, betuchter Leute, ist noch kein Garant für eine treue Laufkundschaft! Straf mich Lügen, wenn ich jetzt behaupte, das du weder eine kleine Marktanalyse bzgl. der potentielen Kunden gemacht hast noch eine transparente Rentabilitätsrechnung!

    Entnehmen tue ich deinen Angaben, dass du wahrscheinlich recht hohe Fixkosten haben würdest, sehr hohe Investionen an Ambiente im Ladenlokal und genauso hohe Kosten an Material und Präsentverpackung deiner Confiserieware. Wenn dann untern Strich soviel rauskommt, dass du davon rechnerisch Leben kannst, wären zumindest die Grundvoraussetzungen erfüllt.

    Ansonsten wird es wohl sehr, sehr schwer und du hörst mit Schulden auf.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Candy Shop eröffnen

    Einfach mal so machen, nur weil du evtl. einen Laden in Aussicht hast, solltest du das sowieso nicht. Bei jeder Firma, die man gründen will, sollte man sich vorher einen Businessplan erstellen, der auch einen Finanzierungsplan oder die beireits angesprochene Marktanalyse etc. einschließt. Wenn du das gemacht hast, dann kannst du vermutlich schon ziemlich gut beurteilen ob sich das lohnen kann. Ich kann dir wirklich nur raten das vorher gut zu planen und dich jetzt nicht einfach so in eine Selbständigkeit zu stürzen - ob nun mit Süßigkeiten oder was anderem.

    Zu dem eigentlichen Thema aber noch eine Anmerkung. Es wäre auch denkbar sowas erstmal auf Online-Shop-Basis zu betreiben. Dabei sprichst du natürlich dann westentlich mhr Leute an als nur die ansässigen. Aber auch hierbei gilt: Erst planen, dann evtl. umsetzen.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 164, Level: 6
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Candy Shop eröffnen

    Stimmt, einen richtigen Plan habe ich noch nicht, war ja auch erst einmal so eine Idee. Aber so ein Onlineshop ist eine echte Überlegung wert! Das kann man doch auch bei Ebay machen? Mein Problem wäre nur das Lager, da wäre ein Geschäft schon besser. Ich wohne in einer Mietswohnung, wie soll das gehen?

  5. #15
    Status: Mikro-Selbstständig Array
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    27
    Punkte: 116, Level: 5
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Candy Shop eröffnen

    Dann fang doch erstmal bei der Recherche eventueller Lieferanten an, dann siehst du auch welche Mengen du abnehmen musst. Da Süssigkeiten auch ein Verfallsdatum haben, benötigst Du nicht unbedingt ein Riesenlager.

    Da Du aber kein Privatverkauf machst, brauchst Du einen Gewerbeschein und da es sich um Lebensmittel handelt, die unverpackt bzw. umverpackt werden, wirst Du auch einen Gesundheitspass benötigen.

  6. #16
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Candy Shop eröffnen

    Ich gebe zusätzlich zu bedenken, dass in den letzten 20-30 Jahren eine regelrechte Kampagne gegen Süßigkeiten stattfand. Es ist nun mal erwiesedn, dass sie nicht gut für die Zähne sind und dick machen, weswegen die Kauflaune meines Erachtens nach doch nach unten geht. Wie das jetzt bei "deutscher Wertarbeit" wirklich aussieht, weiß ich nicht, aber ich würde es mir schon sehr gut überlegen, heutzutage "noch" Süßigkeiten herzuschenken.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Candy Shop eröffnen

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Ich gebe zusätzlich zu bedenken, dass in den letzten 20-30 Jahren eine regelrechte Kampagne gegen Süßigkeiten stattfand. Es ist nun mal erwiesedn, dass sie nicht gut für die Zähne sind und dick machen, weswegen die Kauflaune meines Erachtens nach doch nach unten geht. Wie das jetzt bei "deutscher Wertarbeit" wirklich aussieht, weiß ich nicht, aber ich würde es mir schon sehr gut überlegen, heutzutage "noch" Süßigkeiten herzuschenken.
    Es ist sicherlich richtig, dass Süßigkeiten nicht gerade gesund sind. Trotzdem kenne ich niemanden, der nicht hin und wieder mal Süßes kauft und isst, manche mehr, manche weniger. Und gerade wenn es spezielle Sachen sind, sowas wird gerne als Geschenk gekauft beispielweise.

    @sugar: Wenn du wie du schreibst noch keinen Plan hast, sondern nur erstmal eine Idee, dann solltest du dich als nächsten Schritt daran machen deine Idee konkreter zu planen. Jetzt einfach einen Schwung Süßigkeiten zu kaufen und mal schauen was passiert wäre sicherlich der falsche Weg.

  8. #18
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Candy Shop eröffnen

    Das Problem bei der Art von Kundschaft ist, dass sie recht hohe Ansprüche hat. Wer gleich bei dieser Art von Klientel einsteigen will, der muss große Investitionen tätigen. Das meine ich nicht nur zur Lage und zur Ware, sondern auch für die Werbung und die Ausstattung und Deko innerhalb des Geschäfts. Zudem gilt diese Art von Kundschaft als relativ lauffaul, aber das muss ja nichts negatives bedeuten.

  9. #19
    Status: Mikro-Selbstständig Array
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    27
    Punkte: 116, Level: 5
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Candy Shop eröffnen

    Mich würde interessieren, welche Art von Süssigkeiten verkauft werden sollen. Schokolade, Kuchen, Gummigetier?

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    6
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 50,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Candy Shop eröffnen

    Zitat Zitat von season Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, welche Art von Süssigkeiten verkauft werden sollen. Schokolade, Kuchen, Gummigetier?
    Ich find die Idee super und hoffe, dass da alles mögliche verkauft wird.

    Dem Problem mit dem Kalorien und schlechter Ruf und so weiter kann man ja begegnen indem man eine eigene "Low Carb" oder sowas Abteilung einführt. Damit gibt man sich den Anstrich als wäre das alles nich so ungesund.

    Gute Werbung und das richtige Auftreten nach Außen wirkt Wunder, habe ich selbst gemerkt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Facebook-Shop
    Von Lord Helmchen im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 09:25
  2. Brauerei eröffnen
    Von Ramses im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 12:16
  3. 1 Euro Shop gründen
    Von Sparer im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 10:47
  4. Eigene Bar eröffnen
    Von Wolle im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 19:45
  5. Buchhandlung eröffnen
    Von thomas im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 18:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •