Firma gründen trotz negativer Schufa? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Firma gründen trotz negativer Schufa?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    132
    Punkte: 3.098, Level: 34
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Mit Altschulden ein Unternehmen gründen ist sehr riskant. Wenn aber die Lasten bereits ausgeglichen sind dann sieh zu, dass es auch ersichtlich wird. Das ist nicht nur für Banken sondern auch für eventuelle Lieferanten unbedingt wichtig. Sonst steht Dein Betrieb von Anfang an auf Eis.

  2. #12
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen

    Vor der Selbstständigkeit sollten alle offenen Sachen glatt sein, wenn du das Vertrauen deiner Kunden gewinnen möchtest.
    Naja die haben ja keine Einsicht in seine Schufa-Akten, oder? Oder habe ich das falsch verstanden?

  3. #13
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Ich sehe das so wie Caro.

    Es müsste geklärt werden, was genau das für ein Eintrag ist. Denn Einträge bei der Schufa hat eigentlich jeder, es hängt von der Gewichtung ab.

    Vor der Selbstständigkeit sollten alle offenen Sachen glatt sein, wenn du das Vertrauen deiner Kunden gewinnen möchtest.

    Genau das meinte ich Darky


    Ich denke Nero es bleibt dir erst einmal nichts anderes übrig als deine Schufaeinträge genaustens zu kontrollieren,
    bevor du den nächsten Schritt wagst. Du kannst deine Schufa übrigens auch via Internet abfragen.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Hey danke, mit so viel Antworten habe ich gar nicht gerechnet.
    Sorry wenn ich jetzt erst antworte aber ich stecke so im Stress mit meiner Firmengründung.

    Was die Schufaeinträge angeht, werde ich dann so machen und erst einmal kontrollieren was das alles genau sein soll.
    Gibt es eigentlich Fristen? Die von der Schufa müssen doch auch Einträge löschen, wenn etwas erledigt ist. Machen die das automatisch, oder muss ich da extra persönlich hin und einen Antrag oder was auch immer stellen?

  5. #15
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Naja, das mit der Schufa ist immer so ne Sache. Normalerweise müssen gewisse Einträge sofort, andere wieder später gelöscht werden. Besser ist Nachfragen und wenn du da irgendwelche Diskrepanzen entdeckst, gleich die Löschung beantragen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #16
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Morgen!
    Ich hab mich mal schlau gemacht und das hier gefunden:

    8. Wann müssen diese Daten gelöscht werden?

    Die SCHUFA-Einträge müssen nach einer bestimmten Zeit wieder gelöscht werden. Angaben über Anfragen (beispielsweise über das Ansinnen, ein Girokonto eröffnen zu wollen) nach 12 Monaten. Die Angaben werden allerdings nur 10 Tage in Auskünften bekanntgegeben. Kredite bleiben bis zum Ende des dritten Kalenderjahres nach dem Jahr der vollständigen Rückzahlung gespeichert. Bürgschaften werden sofort gelöscht, wenn die Hauptschuld (Kredit) beglichen ist. Die Daten über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von Geschäften werden, wenn die Forderungen beglichen worden sind, nach drei Jahren gelöscht. Giro- und Kreditkartenkonten werden sofort gelöscht, wenn das Konto vom Kunden aufgelöst wird. Kundenkonten des Handels werden nach drei Jahren gelöscht. Die Daten aus den Schuldnerverzeichnissen der Amtsgerichte (Eidesstattliche Versicherung [Offenbarungseid] und Haftbefehl zur Erzwingung des Offenbarungseides) werden nach drei Jahren gelöscht. Wenn Sie der SCHUFA nachweisen, dass das Amtsgericht die Eintragung gelöscht hat, werden die Daten bei der SCHUFA vorzeitig gelöscht.Zwar muss die SCHUFA die Daten nach Ablauf der Fristen löschen, doch sollten Sie das vorsichtshalber kontrollieren. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass häufig veraltete Daten im Bestand verbleiben.
    Dem entnehme ich, dass nach 3 Jahren kein Eintrag mehr bei der Schufa sein dürfte. Viel Glück beim Gründen, jetzt im Frühjahr bekomm ich auch wieder Lust, mich zu versuchen...

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Zitat Zitat von nero Beitrag anzeigen
    Was die Schufaeinträge angeht, werde ich dann so machen und erst einmal kontrollieren was das alles genau sein soll.
    Gibt es eigentlich Fristen? Die von der Schufa müssen doch auch Einträge löschen, wenn etwas erledigt ist. Machen die das automatisch, oder muss ich da extra persönlich hin und einen Antrag oder was auch immer stellen?
    Dann mach das mal so. Wenn du keine aktuellen, negativen Einträge mehr hast stehen die Chancen für einen Kredit wahrscheinlich nicht mehr so schlecht. Vorausgesetzt natürlich dein Konzept und Business Plan können überzeugen. Viel Erfolg.

    Zitat Zitat von Justin-time Beitrag anzeigen
    jetzt im Frühjahr bekomm ich auch wieder Lust, mich zu versuchen...
    Dann sieh mal zu Dir auch viel Erfolg!

  8. #18
    Status: bald Selbstständig Array Avatar von Justin-time
    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    1.079
    Punkte: 5.615, Level: 48
    Level beendet: 33%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 135
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    95
    Dankeschöns erhalten
    91
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Firma gründen trotz negativer Schufa?

    Zitat Zitat von destino Beitrag anzeigen

    Dann sieh mal zu Dir auch viel Erfolg!
    Naja gut, so einfach ist es dann wohl doch nicht. Mein Businessplan ist schon etwas eingestaubt... Aber das soll vorerst nicht das Thema sein.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. DSL ohne Schufa
    Von checkyesjuliet im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 16:13
  2. Firma im Ausland gründen
    Von Azzo im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:39
  3. Mit Bruder Firma gründen
    Von Berti im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 13:40
  4. Zweite Firma gründen?
    Von Blinker im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 16:10
  5. Firma aus Verein heraus gründen - Rechtsprobleme?
    Von Mannheimer im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 09:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •