Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 122, Level: 5
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Guten Tag,
    ich möchte mich gerne selbstständig machen. Ich habe gehört, es gibt in solchen Fällen einen sogenannten Gündungszuschuss. Was ist das genau? Und wie bekommt man einen solchen Gründungszuschuss? ISt das eine finanzielle Unterstützung, ein Kredit oder etwas anderes?

  2. #2
    Status: Selbstständiger Array
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 283, Level: 8
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Sind Sie arbeitslos gemeldet? Dann beantragen sie diese Subventionsleistung bei ihrer Agentur für Arbeit. Mir wurde auch auf diese Weise geholfen, ich musste mich jedoch arbeitssuchend melden. Informieren Sie sich bei einem Gründerzentrum in der Nähe. Dort wird Ihnen das bürokratische und juristische Prozedere erklärt.

    Es handelt sich dabei um eine monatliche Zahlung von 300 Euro, nichts, was man als dickes Kapitalpolster bezeichnen könnte, Sie werden aber in den ersten Wochen und Monaten über jeden CENT den Sie erhalten, freuen, glauben Sie mir. Beachten Sie, dass Sozialleistungen (ich denke auch ALG1!) weiter gezahlt wird. Diese 300 Euro kommen also zum ALG2 hinzu.

  3. #3
    Status: Existenzgründer Array Avatar von Simon
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    27
    Punkte: 307, Level: 9
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Hallo Wendolin,

    wichtig ist wirklich, dass man arbeitslos ist. der gründungszuschuss ist nämlich eine förderung um ahrtz4 empfängern zu helfen. schau mal, da hab ich was gefunden: Gründungszuschuss: Geschenk vom Staat - Gründungszuschuss - FOCUS Online

    viel Glück!

  4. #4
    Status: Selbstständiger Array
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 283, Level: 8
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Vielen Dank, das wusste ich aber schon. Guenther K. stellte diese Frage. Ich war damals arbeitslos, weswegen ich ihm diesen Ratschlag gab. Oder habe ich hier etwas falsch verstanden?

  5. #5
    Status: Selbstständig Array
    3+

    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Guten Morgen allerseits,

    um Ihre Frage, Herr K., abschließend zu beantworten und Mißverständnisse zu vermeiden:

    Wenn Sie sich mit einem Gründungszuschuss selbständig machen wollen, müssen Sie mindestens einen Tag arbeitslos gemeldet sein. Gründungszuschuss wird lediglich aus dem Bezug von Arbeitslosengeld 1 heraus gefördert, nicht aus dem ALG2 (oder auch Hartz 4 genannt).

    Es handelt sich bei dieser Gründungsförderung um einen Zuschuss, der bis zu 24.000 € betragen kann, steuerfrei ist und nicht zurückgezahlt werden muss. Die Höhe hängt von Ihrem jetzigen Nettolohn/-gehalt und dem daraus resultierenden Arbeitslosengeld 1 ab. Die Bezugsdauer beträgt 9 Monate ab Beendigung der Arbeitslosigkeit = Tag der Gründung.

    Aber: Das Bundeskabinett hat umfangreiche Kürzungen bei dem Gründungzuschuss beschlossen. Der Gründungszuschuss soll bereits zum 1. November 2011 stark eingeschränkt werden.

    1. Aus dem Rechtsanspruch auf Gründungszuschuss wird eine „Kann- Leistung". Es liegt dann im Ermessen des einzelnen Mitarbeiter der Agentur für Arbeit, ob Sie finanzielle Unterstützung für Ihre Gründung erhalten.
    2. Wo bisher ein Restanspruch von 90 Tagen auf Arbeitslosengeld I für die Beantragung auf Gründnungszuschuss ausgereicht hat, müssen Sie in Zukunft einen Restanspruch von mindestens 150 Tagen haben.
    3. Die Dauer der Förderung wird von bisher 9 Monaten auf 6 Monate begrenzt.

    Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie aber nicht bis zum 31.10. mit der Gründung warten: gründen Sie besser vor dem 1.11.2011, um noch vom Gründungszuschuss in der alten Form zu profitieren.

    Sie sehen, das Thema ist brandaktuell - und kompliziert dazu:
    Lassen Sie sich am besten persönlich beraten (i. d. R. kostenlos) über alle Einzelheiten der Änderungen und aufzeigen, welche Maßnahmen im Einzelnen Sie jetzt zur Beantragung des Gründungszuschusses ergreifen müssen.

    Wir hoffen, diese Information hat Ihnen weitergeholfen
    und wünschen Ihnen viel Erfolg!

    Michael von der Haar
    gral - das BeraterTeam für
    Gründer, Unternehmer & Freiberufler
    Tel: 0611 / 172 10 91
    Mail: info@gral-beraterteam.de
    Web: www.gral-beraterteam.de

  6. die folgenden 3 Benutzerbedanken sich bei gral - das BeraterTeam für den nützlichen Beitrag:

    Frankenfreund84 (27.06.2011), lookalike (27.06.2011), Simon (27.06.2011)

  7. #6
    Status: Existenzgründer Array Avatar von Simon
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    27
    Punkte: 307, Level: 9
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Vielen Dank, das wusste ich aber schon. Guenther K. stellte diese Frage. Ich war damals arbeitslos, weswegen ich ihm diesen Ratschlag gab. Oder habe ich hier etwas falsch verstanden?
    Oh hallo Wendolin,
    da habe ich mich wohl ein bisschen vertan
    Ich wollte nur noch einmal geanu darauf verweisen, dass man wirklich arbeitslos sein und ALG beziehen muss, um den Gründerzuschuss zu erhalten. Wenn Günther K. noch in Arbeit ist, nützt ihm das ja nicht. Tut mir leid, dass ich da solche Verwirrung gestiftet hab

    Grüße!
    Geändert von Simon (27.06.2011 um 14:47 Uhr)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 122, Level: 5
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 28
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    schon so viele Antworten! danke!

    hm, leider arbeite ich aber tatsächlich noch. Was soll ich nun tun? Erst meinen Jobkündigen, um eine solche Föredrung zu erhalten? Oder gibts da auch was für Leute, die im Moment noch angestellt sind??

    Danke auch an gral für den guten Beitrag
    Lassen Sie sich am besten persönlich beraten (i. d. R. kostenlos)
    danke auch für das angebot, aber ich bin ja deswegen hier um beraten zu werden und das "i.d.R." macht mir ein bisschen Angst

  9. #8
    Status: Selbstständig Array
    1+

    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Hallo Herr Guenther K.,

    Wenn Sie ohne wichtigen Grund (z.B. Krankheit) selbst kündigen oder einen Aufhebungsvertrag schließen, erhalten Sie eine Sperrfrist bei der Agentur für Arbeit. Dadurch verkürzt sich zwar nicht die Bezugsdauer des Gründungszuschusses, aber es verschiebt sich der Zeitpunkt der Auszahlung um diese Sperrfrist (i.d.R. 3 Monate).

    Wenn Sie den Antrag auf Gründungszuschuss vor Inkrafttreten der Gesetzesänderung (s.u.) stellen, müssten Sie den Gründungszuschuss noch in der alten Form erhalten, wenn auch erst 3 Monate später...

    Für diese 3-monatige Durststrecke braucht man Rücklagen - neben Ihren privaten Entnahmen müssen natürlich auch die betrieblichen Ausgaben berücksichtigt werden. Eine genaue Berechnung der Höhe kann Ihnen nur die Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan Ihres Businessplan liefern, den Sie u.a. auch für den Antrag auf Gründungszuschuss brauchen.

    PS: Wer angestellt ist (und es auch bleiben will), der kann nur im Nebenerwerb gründen, dann aber ohne einen solchen Zuschuss.

    Michael von der Haar
    gral - das BeraterTeam für
    Gründer, Unternehmer & Freiberufler
    www.gral-beraterteam.de

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei gral - das BeraterTeam für diesen nützlichen Beitrag:

    lookalike (27.06.2011)

  11. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    18
    Punkte: 252, Level: 8
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Hängt so ein Zuschuss dann von der Art des Geschäfts ab? Oder bekommt den jeder?

  12. #10
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4

    AW: Gründungszuschuss - was ist das und wie bekommt man das?

    Hallo in die Runde,

    ich verstehe Ihre Frage so, ob bestimmte Branchen (Weinbau, Fischerei etc.) von der Förderung ausgeschlossen sind.
    Nein. Jeder, der die oben genannten Voraussetzungen erüllt und seine Arbeitslosigkeit mit der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit beendet, kann die Förderung erhalten.

    Michael von der Haar
    gral - das BeraterTeam für
    Gründer, Unternehmer & Freiberufler
    www.gral-beraterteam.de

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •